Anzeige - [Hier werben]
(?) Tags raten (?) ebay (edit)
Seiten: (2) 1 [2]  ( Neuster Beitrag anzeigen )
Reply to this topicStart new topicStart Poll
Diskussion

Ebay laufende Auktion beenden?

micky
Geschrieben am: Mo 11.07.2011, 19:40
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 768
Mitglied seit: 9.09.2009


@blackfairy,

ist schon klar ,darf da nicht mehr nachtrauern bringst jetzt eh nix. Muss mich weiter auf das zukünftige Geldverdienen konzentrieren.
Trotzdme schade, war pro Kunde 1900 euro Honorar, Vorkasse versteht sich.

viele grüße
micky
Top
PMEmail Poster
Top
 
 
micky
#22 Geschrieben am: Fr 15.07.2011, 14:08 (+3d 18:28)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 768
Mitglied seit: 9.09.2009


Hallo,

mal eine Frage, ich lese oft was von maximalgebot und dann bieten imme rin 50 euro cent beträge etc.

Also mein Möbelstück ist mitlterweile 2 tage vor auktionsende von 1 euro hoch auf 525 euro.manche haben 20 euro eingegebenm, manche 190 euro, und dann immer höher.

also die gebote stiegen um das was die leute eingegeben haben und nicht jeweils immer um 0,50 eurocentbeträge.

was hat es damit auf sich?

also wenn ich dort was kaufen will und das höchste gebot beträgt dort 90 euro z.b, ich gebe dann 100 euro als gebot ein, dann ereschienen auch 100 euro oder nur 90,50 euro?

also dann im meinem fall dem möbelverkauf, nihct dass das höchtgebot bei 525 euro steht und der käufer dann nur viel weniger zahlen muss also etwa 190,50 euro oder so??

micky
Top
PMEmail Poster
Top
 
micky
#23 Geschrieben am: Fr 15.07.2011, 14:19 (+00:10)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 768
Mitglied seit: 9.09.2009


Hallo,

ich glaube das ist nur bei dem automatischen ebay bietsystem der fall, wenn man das nutzt, dann wird immer 0,50 cent weiter höher geboten?
Ansonsten kann man sein gebot ja abgeben wie man bezahlen will??


micky
Top
PMEmail Poster
Top
 
Gast
#24 Geschrieben am: Fr 15.07.2011, 15:46 (+01:26)
Report PostQuote Post

Unregistered







Das steht doch alles ausführlich auf ebay. Wenn du es nicht findet, dann verwende doch das Forum auf ebay für solche Fragen. Oder kauf dir ein E-Book über das Verkaufen und Kaufen auf ebay.
Top
Top
 
micky
#25 Geschrieben am: Di 19.07.2011, 17:11 (+4d 01:24)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 768
Mitglied seit: 9.09.2009


Hallo

@Rainer , nochmals danke für deinen Tipp.

jetzt gingen Möbel für über 655 euro am sonntag abend weg.

Bezahlt hat noch keiner, was nun? habe nur Überweisung und paypal als Zahlungsmethode angegeben,
Nicht etwa Zahlung bei Abholung- das habe ich nicht angegeben!
Der der für die Küche 600 euro geboten hat will erst bezahlen, wenn er kommt und abbaut, naja scheint wohl üblich bei Möbeln in ebay zu sein??

Der andere, der für den Tisch 25 euro geboten hat, hat ebenfalls noch nicht bezahlt, nicht mal ne email geschickt.

Alle beide sind lange dabei und haben diesen blauen Bewertungs- Stern nur positive Bewertungen.

Ist das dort so üblich bei Möbeln?

Naja wird wohl schon werden, die werden sich schon melden, der eine will die Küche am Donnerstag abbauen und da dann bezahlen. der andere hat sich noch gar nicht gerührt. Dem habe ich eine email geschickt, er kann sofort abholen nach Zahlungseingang.

Wenn der sich bis übermorgen nicht meldet, stelle ich das Angebot nochmals rein, das muss alles bis 28.07 raus, am 1.08 ist der Umzug.
Mir ist immer lieber wenn Käufer gleich aufs Bankkonto bezahlen und nicht erst sich damait einige Tage Zeit lassen.

Schlimm wenn man die Käufer zuerst anschreiben muss.

Muss mich noch bisschen Gedulden oder wie?
Bei Möbeln machen die Käufer was Sie wollen in ebay oder wie?


viele grüße
micky
Top
PMEmail Poster
Top
 
Jan Petters
#26 Geschrieben am: Mi 20.07.2011, 05:38 (+12:26)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 203
Mitglied seit: 30.08.2010


Du hast wirklich Null Ahnung, ich habe selten so wenig Allgemeinwissen erlebt.

Setze dem Käufer eine Frist, bis zu der er zu zahlen hat. Meist 14d. Wird für dich wohl zu eng, ist aber eher dein Problem.

Dann erst kannst du die Möbel nochmals reinstellen. Wenn es blöd kommt, hast du dann nämlich 2 Käufer und must im schlimmsten Fall Schadenersatz zahlen.


--------------------
"Möglicherweise habe ich - nach meinem jetzigen Kenntnisstand - an der einen oder anderen Stelle den Überblick über die Quellen verloren."

Aristokrat, Lügner, Hochstapler - Der Guttenberg'sche Pomadenigel
Top
PMEmail Poster
Top
 
micky
#27 Geschrieben am: Mi 20.07.2011, 10:24 (+04:46)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 768
Mitglied seit: 9.09.2009


hallo Jan,

nein kein fehlendes Allgemeinwissen, habe auch schon gewerblich auf ebay gehandelt und da haben alle nach Auktion, spätestens am Folgetag sofort bezahlt.Dann erst habe ich geliefert.

Mit Möbeln scheint das aber unüblich zu sein in ebay?

Die wollen alle erst bei Abholung bezahlen, obwohl ich diese Zahlart gar nicht angeboten habe.

Verkaufe ja noch zwei weitere Möbel, dort habe ich klipp und klar folgendes reingeschrieben;

Nach Zahlungseingang sofortige Demontage und Abholung durch den Käufer, bis spätestens 28.07.,danach keine Abholung mehr.

Das sollte jetzt wohl klar sein für jeden, das er erst bezahlen muss, bevor er abholen/abbauen kann oder?

Komisch, wie gesagt bei Möbeln scheint es üblich zu sein unter den ebay Käufern das erst bei Abholung bezahlt wird, nicht erst Vorkasse leisten wie es sonst ist. Eigenartig.

Nun morgen holt der eine die Küche und bringt das Geld mit, der andere hat sich gemeldet wegen Termin und will bei Abholung bezahlen.

Zahlung bei Abholung birgt halt das Risiko, das dem Kunden dann das Möbelstück vielleicht nicht so gut gefällt und er nochmals herunter handeln will....deswegen mag ich Zahlung bei Abholung nicht, obwohl ich die Möbel bei ebay so beschrieben habe , wie Sie sind.

Sollte daher ohne probs alles ablaufen.

Blöd, meine anderen Möbel, einen großen Anbauwand habe ich unter 3 kategorien eingestellt seit gestern,bis heute hat sich da nix getan keine Besucher,keine Gebote, mannoman.

Wenn die übrigbleiben freut sich der Vermieter....der wird die dann verkaufen , kann die ja nicht
mitnehmen .

Blöd bei Privatauktionen ist, das ich meine auktion nicht farblich hervorheben kann, oder solche Dinge. Diese Optionen gibt es gar nicht
im Formular für Privatauktionen.

micky
Top
PMEmail Poster
Top
 
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Seiten: (2) 1 [2]  Reply to this topicStart new topicStart Poll

 


> Ähnliche Themen
Ebay Einstellung Listing micky 930 2 Do 21.11.2013, 11:28
[Auktion] poker-spielen.de mit Projekt Carny 796 0 Mi 30.10.2013, 23:44
Verwirrung ebay und paypal micky 7188 25 Fr 18.10.2013, 23:12
Bilder für meinen ebay Shop wie? micky 1299 5 Fr 7.06.2013, 12:10


Günstig werben auf Ayom:
Kontakt: ayom@small-n-tall.com



Anzeigen

Textlinks kaufen oder anbieten





[Hier werben]

 

Statistiken:
Top 10 Autoren heute
Top 50 Autoren insgesamt