Anzeige - [Hier werben]
(?) Tags raten (?) (edit)
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll
Diskussion

Richtiger Start

Wann eine Internetseite veröffentlichen

Gast
  Geschrieben am: So 26.06.2011, 22:28
Report PostQuote Post

Unregistered







Hallo zusammen,

da ich Ayom für eines der kompetentesten Portale im Bereich Internet Marketing halte würde ich gerne einmal eine Sache mit euch diskutieren, die mich seit Monaten brennend interessiert.

Ich arbeite derzeit an einem Internetprojekt und frage mich wann der richtige Zeitpunkt wäre, dass Projekt zu veröffentlichen.

Konkret gestaltet es sich wie folgt: Ich würde in einen bestehenden Wettbewerb eintreten, in dem ein fast monopolistisch anmutender Marktführer auszumachen ist.

Meine Seite würde jedoch wesentliche Vorteile hinsichtlich der Funktionalität für Benutzer bieten.

Nun zu meinem Problem: Bis zur vollständigen Programmierung des Projektes könnte noch einige Zeit ins Land gehen, sodass es fraglich wäre ob es nicht Sinn macht, auf einige Funktionen, die zwar der Wettbewerber bietet, zu verzichten und die Seite dennoch zu veröffentlichen.
Die beschriebenen Funktionen des Wettbewerbers stellen in gewisser Weise Annehmlichkeiten dar, sind aber im Vergleich zu der gewonnen Funktionalität meiner Seite eher minimalistisch.

Ich sehe einfach die Gefahr, dass wenn ich die Seite nur mit der markanten Funktionalität veröffentliche, dass der Marktführer diese schnell nachrüsten wird ehe ich nicht einen entsprechenden Besucherstamm habe generieren können, um weiter expandieren zu können.

Daher würde ich euch bitten mal eure Erfahrungen / Meinungen kund zu tuen, was ihr für den richtigen Schritt haltet (Warten oder Publizieren trotz eingeschränkter Funktionalität)

Gruß
Ralf
Top
Top
 
 
Peter Schulze
#2 Geschrieben am: So 26.06.2011, 22:47 (+00:19)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 189
Mitglied seit: 26.08.2007


Hallo Ralf,

auch ich habe mehrmals in der Woche meine Freude an diesem Forum. Qualitativ eines der besten Marketing-Portale.

Zum Thema:
Es gibt im Internet leider so viele "kleine" Projekte die es einfach nicht schaffen an dem Marktführer vorbeizukommen. Der Bereich der mir gleich in den Sinn kam war "Auktionshäuser". Da gibt es ja einen Großen. Denn fällt mir auch gleich der Marktführer im Bereich Suchmaschinen ein ;-)

Ich kann dir jetzt nur kurz meine Meinung als Hobby-Webmaster nennen:

An deiner Stelle würde ich warten bis alle geplanten Funktionen fertig sind.
Wenn du viele User abwerben willst musst du Ihnen mehr bieten als die Konkurrenz, ohne das diese Einschränkungen in ihren alten Funktionen haben.
Weißt du wie wichtig die Funktionen sind die der Marktführer hat und du nicht (wie wichtig für die User)?
Mit einem Schnellschuss könnte alles ganz schnell wieder vorbei sein.

Ein anderer Punkt: Wie viel Geld planst du für Werbung ein? Vielleicht solltest du da noch ein bissl "sparen" damit du die Sache mit einem großen Knall eröffnen kannst.

----

Vielleicht wackelt der Monopolist aber gerade (negative Publicity, usw.), dann wäre jetzt der passende Zeitpunkt. Oder du wartest auf so einen Zufall ;-)

Aber letztendlich ist es natürlich deine Entscheidung.

Grüße

Peter


--------------------
Top
PMEmail Poster
Top
 
PH
#3 Geschrieben am: So 26.06.2011, 23:17 (+00:29)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2616
Mitglied seit: 29.08.2004


Ich denke, es könnte nicht schaden, schon Mal "etwas" online zu stellen.

Ohne bereits das Konkurrenzangebot zu lancieren, aber irgendwelche Artikel, Blog, Forum zu dem Thema, so dass Google schon Mal den Trichter bekommt, die Seiten regelmässig abzugrasen.

Dann hast Du mit Analytics auch schon erste Eindrücke, welche Keywords die Besucher gebrauchen, usw.


--------------------
Disclaimer: Ich gebe manchmal rechtliche Tips, aber ich bin kein Anwalt, sondern verfüge nur über Erfahrung in diesem Bereich sowie über eine Ausbildung in Wettbewerbsrecht, Handelsrecht, Vertragsrecht, Privatrecht und Markenrecht (jeweils immer auch aus internationaler Perspektive), die Teil meines Studiums war.
Ich gebe rechtliche Tips, weil mich diese Themen interessieren und weil mir dies nach dem Gesetz meines Aufenthaltslandes und dem Schweizer Gesetz gestattet ist. Es ist dem Leser überlassen, was er mit diesen Tips anfängt - ich übernehme keinerlei Haftung für meine Ausführungen.
Top
PMEmail Poster
Top
 

#4 Geschrieben am: Mo 27.06.2011, 08:42 (+09:24)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 568
Mitglied seit: 21.09.2006


Hey,

ich habe ähnliche "Schwierigkeiten", wenn man das so ausdrücken möchte.

Ich habe meine Seite sofort online gestellt, keine Sorge, dass die User hier aufgrund von noch fehlenden Vorteilen zum Mitbewerber wechseln, denn wie es aussieht, sind diese ja bereits dort - Monopolstellung. Und außerdem werden die Besucherzahlen sowieso bei 0 liegen, denn von heute auf morgen wirst du sicherlich nicht auf Platz 2 bzw. 1 starten (außer für kurze Zeit durch den Neuling-Bonus bei Google).

Ich habe es so gemacht, dass ich meine Seite gleich online gestellt habe und nach und nach die Funktionen, den Content und die Möglichkeiten hinzu lancierte --> damit kann mann dann auch im News Bereich prallen. Aka: neue Funktion und noch eine und noch eine etc.

ABER, ganz wichtig, ich betreibe gar kein Marketing, kein Linkbuilding, so dass nur Google schon einmal vertrauen in die Seite setzt, langsam alles Indexiert und die Domain ein gewisses Alter und somit Trust entwickelt aber sogut wie keine Besucher auf die Seite gelangen.

Wenn dann bei mir alles steht (Angefangen 2006, Online 2008, offiziell mit allen Funktionen Online 2011/2012). Dann beginnen wir auch mit Linkbuilding etc. und davon erhoffe ich mir einen sehr schnellen Bescherzuwachs. Wie gesagt, für Google sind wir bereits schon durch das Domainalter und den Content seriös aufgestellt - kennen tun uns jedoch "gewollt" nur die wenigsten.

Viel Glück
Top
PMEmail Poster
Top
 
G.P.
#5 Geschrieben am: Mo 27.06.2011, 09:17 (+00:34)
Report PostQuote Post

AyomRank 7
**************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 1413
Mitglied seit: 21.10.2004


Ich halte das ähnlich wie Mark.
Ein gewisser Anteil des Content kommt bereits frühzeitig Online, damit Google die Seite schon indexieren kann und ein gewisser Trust zustande kommt. Richtig beworben und Linkbuilding betrieben wird aber erst, wenn das Projekt einen merklichen Mehrwert gegenüber Mitbewerbern bietet.


--------------------
Top
PMEmail Poster
Top
 
Scipio
#6 Geschrieben am: Mi 29.06.2011, 08:08 (+46:51)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 190
Mitglied seit: 26.11.2005


Die Antwort auf deine Frage hängt von deinen Traffikmaßnahmen ab.
Top
PMEmail Poster
Top
 
Gast
#7 Geschrieben am: Do 30.06.2011, 12:40 (+28:32)
Report PostQuote Post

Unregistered







Hallo zusammen,

entschuldigt, dass ich mich jetzt erst melde, habe z.Zt. viel um die Ohren.

Klingt alles ein wenig nach alles ist möglich, nichts unmöglich. Werde es auf Grund der diversen interessanten Ansätze aber wohl so handhaben noch einige Zeit zu warten ehe ich tatsächlich funktionell in etwa gleichartiges bieten kann wie mein Konkurrent, aber dennoch das gesamte Potnezial noch nicht ausgereizt habe.

Gruß
Top
Top
 
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 


> Ähnliche Themen
Werbeeinnahmen für Start-Up schätzen Fealy 277 2 Mo 7.07.2014, 10:10
Start-Up Projekt sucht erfahrene Partner maxxservices 654 0 Di 24.09.2013, 23:30
Richtiger Speicherpfad bei Alfahosting Steffen Hannemann 1274 4 So 26.02.2012, 12:38


Günstig werben auf Ayom:
Kontakt: ayom@small-n-tall.com



Anzeigen

Textlinks kaufen oder anbieten





[Hier werben]

 

Statistiken:
Top 10 Autoren heute
Top 50 Autoren insgesamt