Anzeige - [Hier werben]
(?) Tags raten (?) (edit)
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll
Diskussion

Quo vadis AdSense?

Keine themenrelevanten Anzeigen

Piero50
Übersetzungen
Geschrieben am: Do 26.05.2011, 09:02
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 303
Mitglied seit: 11.04.2008


Hoi Zämma

In letzter Zeit habe ich Mühe AdSense zu verstehen.

In meinen deutschsprachigen Astrologieseiten erscheint an erster Stelle: "Ferien in der Toskana".

In meiner Übersetzer-Seite kommt an erster Stelle: "World Leading Vacuum Sewer Systems for collection of waste water".

Google, was soll ich damit? Damit mache ich keine Kohle. sad.gif

Wie steht es bei Euch? Nimmt mich wunder.



--------------------
Saluti aus Asien
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
 
gregi
#2 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 09:31 (+00:29)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 410
Mitglied seit: 22.03.2006


Hast du in letzter Zeit nach Ferien in der Toskana gesucht?

Ich hab schon bemerkt, dass Adsense teilweise Werbung zeigt, welche keinen thematischen Zusammenhang mit der Seite hat. Dafür aber mit dem Themengebiet, in dem ich letzte Zeit meine Suche auf Google getätigt habe.

Von da her also nicht weiter schlimm, da sich die Werbung dann an die Interessen des Besuchers richtet, und nicht nach dem Thema der Seite.


--------------------
Webhostingvergleich auf www.hostingliste.ch/webhosting-vergleich
Webseite Erstellen
Willst Du einen Onlineshop erstellen? Onlineshop erstellen
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Piero50
Übersetzungen
#3 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 09:53 (+00:21)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 303
Mitglied seit: 11.04.2008


QUOTE (gregi @ Do 26.05.2011, 10:31)
Hast du in letzter Zeit nach Ferien in der Toskana gesucht?

Nein, aber mein Familienname, das unter "Wer sind wir" steht, ist einer der ältesten und geschichtsträchtigsten Namen der Toskana. Zudem habe ich auf der Übersetzter-Domain (Deutsch-Italienisch) einen Link zur Toskana.

Aber auf der Astrologiedomain, wo ich diese "Ferien in der Toskana" finde, habe ich absolut keine Themenrelevanz zur Toskana. Bis auf meinen Familiennamen.

Da macht AdSense ein Durcheinander.

Als Lösung muss ich nun für die Übersetzerdomains (ganze 6 Stück) ein eigenes AdSense-Konto errichten. Aber begeistert bin ich nicht.


--------------------
Saluti aus Asien
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Shopping
#4 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 10:03 (+00:09)
Report PostQuote Post

AyomRank 8
Group Icon 2 Gruppe: Moderator, Experte

Gruppe: Moderator, Experte
Beiträge: 1959
Mitglied seit: 11.12.2003


QUOTE
Ich hab schon bemerkt, dass Adsense teilweise Werbung zeigt, welche keinen thematischen Zusammenhang mit der Seite hat. Dafür aber mit dem Themengebiet, in dem ich letzte Zeit meine Suche auf Google getätigt habe.

Das habe ich ebenfalls festgestellt. Fragt sich nur, ob Google dies testet oder ob dies von Google bereits erfolgreich getestet wurde.


--------------------
Badeferien - Der ultimative Badeferien Ratgeber

Das Schweizer Shopping Portal seit 1999

Gratis24 - alles, was es im Internet gratis gibt
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
gregi
#5 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 10:20 (+00:17)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 410
Mitglied seit: 22.03.2006


Hmm, mag sein, dass dich Google wegen der einen Seite von dir, die du wahrscheinlich viel besuchst, mit dem Thema "Toskana" in verbindung bringt.

Wenn du dann deine Astrologiedomain besuchst, bringt dir Google Werbung zu deinem vermeindlichen Interessengebiet "Toskana"

Bei jemandem, der nur deine Astrologiedomain besucht, wird höchstwahrscheinlich andere Werbung stehen.
Wenn nicht, dann liegt es am Inhalt der Astrologie-Seite

Versuch doch mal deine Cookies (inklusive Flash Cookies) zu löschen, und besuch direkt deine Astrologiedomain.
Oder nenn uns die Adresse, damit wir schauen können, welche Werbung da bei uns steht.

Ich schätze mal der CPC ist beim Thema "Toskana" (Relevanz zur Seite) höher als bei "Astrologie" (Relevanz zum Interesse), weshalb google lieber das hochpreisige Keyword nimmt.


--------------------
Webhostingvergleich auf www.hostingliste.ch/webhosting-vergleich
Webseite Erstellen
Willst Du einen Onlineshop erstellen? Onlineshop erstellen
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
AdMarkt
#6 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 10:28 (+00:08)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 674
Mitglied seit: 18.12.2006


QUOTE (Shopping @ Do 26.05.2011, 11:03)
QUOTE
Ich hab schon bemerkt, dass Adsense teilweise Werbung zeigt, welche keinen thematischen Zusammenhang mit der Seite hat. Dafür aber mit dem Themengebiet, in dem ich letzte Zeit meine Suche auf Google getätigt habe.

Das habe ich ebenfalls festgestellt. Fragt sich nur, ob Google dies testet oder ob dies von Google bereits erfolgreich getestet wurde.

nennt sich Retargeting und ist eine Funktion die man in Adwords aktivieren kann wenn man das möchte. Kunden die auf eine Adsense Anzeige geklickt haben und keine Conversion gemacht haben bekommen dann verstärkt nochmal solche Anzeigen eingebelndet. Könnte es eventuell daran liegen?


--------------------
günstige VServer im Vergleich: www.server-vergleich.net
neues Portal: http://www.handy-flatrates.com
besser Surfen: Websticks in der Schweiz
Top
PMEmail Poster
Top
 
chris80
#7 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 10:33 (+00:05)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 409
Mitglied seit: 3.11.2008




Ich habe bei mir festgestellt, dass Adsense auch die Anzeigen darauf ausrichtet was ich an Surfverhalten/cookies an den Tag lege.

Gehe mal auf Deine Seite wo Du die "nicht themenrelevanten" Anzeigen festgestellt hast NACHDEM Du Cookies und Cache geleert hast!

Adsense richtet anscheinend nicht nur mehr nach der themenrelevanz des Seiteninhalts die Anzeigen aus, sondern auch nach dem Surfverhalten der jeweiligen Besucher.

Wenn jetzt ein Besucher auf Deine Seite kommt, der z. B. vorher auf stepstone.de nach einen neuen Job gesucht hat, so wird er auch einen Stepstone Banner/AD auf Deiner Seite sehen....


--------------------
Jeder Tag ist ein neues Stück Glück!

jamioo

Top
PMEmail Poster
Top
 
Klabund
#8 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 11:32 (+00:58)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 995
Mitglied seit: 15.12.2009


Das ist alles nicht wirklich neu, sondern schon viele Monate so.
Google speichert schon sehr genaue Infos über die einzelnen PCs. Ich z. B. bestelle sehr oft Pizza übers Internet und interessiere mich für Tiere.
Darum bekomme ich, vollkommen egal auf welcher Site ich mich aufhalte, überproportional Pizza.de & Zooplus Werbung bei Adsense angezeigt.


--------------------
Mein Blog - übrigens alle Kommentare DoFollow
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Piero50
Übersetzungen
#9 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 12:30 (+00:58)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 303
Mitglied seit: 11.04.2008


QUOTE (Klabund @ Do 26.05.2011, 12:32)
Das ist alles nicht wirklich neu, sondern schon viele Monate so.
Google speichert schon sehr genaue Infos über die einzelnen PCs. Ich z. B. bestelle sehr oft Pizza übers Internet und interessiere mich für Tiere.
Darum bekomme ich, vollkommen egal auf welcher Site ich mich aufhalte, überproportional Pizza.de & Zooplus Werbung bei Adsense angezeigt.

Ja, und genau das ist der Fehler von Google.

Mit diesem System "stolpert" Google und AdSense über die eigene Erfindung. Denn "Ferien in der Toskana" habe ich weder gesucht noch habe ich irgendwie eine Beziehung dazu. Die einzige Beziehung ist mein Familienname........ ohmy.gif

Ich habe nicht einmal "Ferien" gesucht. Zudem steht dieses Wort nicht auf meiner Hauptseite.

Wahrscheinlich wird einmal Google wieder einiges ändern.

Was mich auch stört ist die Tatsache, dass in einigen voll italienisch geschriebenen Seiten von mir das Wort "Palenque" steht. Dort bringt mich dann AdSense immer wieder spanisch geschriebene Anzeigen ....... huh.gif

Ich denke, ich könnte mehr Geld verdienen, wenn AdSense seine Programmierung verbessern würde.


--------------------
Saluti aus Asien
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
gregi
#10 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 12:34 (+00:03)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 410
Mitglied seit: 22.03.2006


Irgendwie finde ich das schlecht von Google.
Schliesslich bin ich zu dem Zeitpunkt an dem Thema der Seite interessiert.

Ausserdem passiert es sehr oft, dass ich ewigs die gleiche Werbung sehe, welche mich nicht interessiert.
Es sollte eher die Werbung im gleichen oder ähnlichen Themengebiet öfters gewechselt werden. So wäre die Klickrate bestimmt höher.

Gewisse Werbung interresiert mich schliesslich auch nach der 10000sten Einblendung nicht.

Die Lösung von Facebook finde ich gut, wo man Werbung als uninteressang markieren kann, und somit nicht mehr zu Gesicht bekommt.


--------------------
Webhostingvergleich auf www.hostingliste.ch/webhosting-vergleich
Webseite Erstellen
Willst Du einen Onlineshop erstellen? Onlineshop erstellen
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Piero50
Übersetzungen
#11 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 12:55 (+00:21)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 303
Mitglied seit: 11.04.2008


QUOTE (gregi @ Do 26.05.2011, 13:34)
Die Lösung von Facebook finde ich gut, wo man Werbung als uninteressang markieren kann, und somit nicht mehr zu Gesicht bekommt.

Da gebe ich Dir Recht. Das wäre auch eine Superlösung für die AdWord-Benutzer. Denn so könnten Sie sich ausmahlen was Ihre Werbung hergibt.


--------------------
Saluti aus Asien
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Schwede
#12 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 12:56 (+00:01)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 201
Mitglied seit: 16.08.2006


QUOTE
Gewisse Werbung interresiert mich schliesslich auch nach der 10000sten Einblendung nicht.


Ja, oder man kennt die Seite die beworben wird halt schon zur Genüge.

Da ich mich oft in SEO Foren herumtreibe, habe ich beispielsweise einen längeren Zeitraum über, auf fast allen Seiten stets Anzeigen von "Sistrix" vorgefunden und zwar auch, wenn ich auf Seiten unterwegs war, die mit SEO wirklich überhaupt nichts zu tun hatten.

Gruss

Schwede


Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
AlexP
#13 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 13:27 (+00:31)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 328
Mitglied seit: 28.02.2009


moin,

also mir werden auf deiner astrologie website auf der startseite folgende anzeigen im linken 120x600 angezeigt:
- Tarot Online GRATIS
- Partnersuche in xxx
- Kartenlegen für die Liebe
- Kartenlegen Kostenlos

auf den unterseiten der einzelnen sternzeichen bekomme ich anzeigen von groupon oder edarling und ganz selten mal tatsächlich anzeigen von tarot.

das problem ist halt, du hast zuwenig text. es sind gerade mal 100-150 wörter auf den unterseiten. der großteil der texte ist nur über frames eingebunden. im quelltext, der ja durchsucht wird, um relevante anzeigen zu liefern, gibt es nicht viel.
von daher kommen die standard anzeigen (partnersuche, flirt, groupon, etc...), die nur 1-3 cent bringen.

und wenn du 1-2 mal partner/partnerin schreibst, dannb hast du gleich die flirtanzeigen, da ansonsten zu wenig content vorhanden ist.
du müsstest das mit den frames ändern.
Top
PMEmail Poster
Top
 
Piero50
Übersetzungen
#14 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 13:59 (+00:31)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 303
Mitglied seit: 11.04.2008


QUOTE (AlexP @ Do 26.05.2011, 14:27)
das problem ist halt, du hast zuwenig text. es sind gerade mal 100-150 wörter auf den unterseiten. der großteil der texte ist nur über frames eingebunden. im quelltext, der ja durchsucht wird, um relevante anzeigen zu liefern, gibt es nicht viel.
von daher kommen die standard anzeigen (partnersuche, flirt, groupon, etc...), die nur 1-3 cent bringen.

Danke Alex

Das könnte es tatsächlich sein. Die Seite ist ja inhaltlich erst 40%-60% fertig. Danach muss ich noch die Grafiken verbessern und schlussendlich muss ich dann noch die Partnerbeziehungen über das Geburtsdatum der Partner programmieren.

D.h. es könnte tatsächlich noch zu wenig vorhanden sein.

Muss mich wieder reinlegen .... biggrin.gif


--------------------
Saluti aus Asien
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Roberto
StadtBranche.de
#15 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 15:11 (+01:12)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 526
Mitglied seit: 18.01.2008


Bei mir Funktioniert AdSense eigentlich immer einwandfrei.


--------------------
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Pascal
rueeger media GmbH
#16 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 15:50 (+00:39)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 503
Mitglied seit: 17.11.2008


Dies beobachte ich nun schon seit Februar.

Es bietet folgenden Vorteil:
Seiten, wo nur "güngstige" Keys angezeigt werden auf Grund des Contents werden nun zusätzlich auch besser bezahlte angezeigt, welche aufgrund des Surfverhaltens ermittelt wurden und nicht aufgrund des Inhaltes.

Als Nachteil:
Genau das Gegenteil von oben. Seiten wo wir gut bezahlte Adsense-Anzeigen ausliefern konnten bringen vermehrt auch einfach "Billiganzeigen". Bei solchen Seiten sinken die Einnahmen.

Ein Verhältnis, wo, wie, wie viel habe ich bisher nicht gemessen.

Gruss
Pascal


--------------------
einige von uns:
- feiertage-schweiz.ch
- vornamen.ch
- wettbewerbe.ch
Natürlich darfst du überall werben, kooperieren oder Links tauschen.
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Claus Lehmann
Partnerprogramme.com
#17 Geschrieben am: Do 26.05.2011, 22:25 (+06:34)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
Group Icon 2 Gruppe: Experte

Gruppe: Experte
Beiträge: 400
Mitglied seit: 29.04.2005


Gibt es schon sehr lange

Ich meine mich zu erinnern, dass man das im Adsense Konto unter Einstellungen deaktivieren konnte.

Bin mir nicht mehr sicher, aber war es nicht diese Einstellung:

Interest-based Ads Preference [edit]
Interest-based ads: Do not show ads based on user interest or demographic categories. Visitation information from my sites will not be used to help create interest or demographic categories.

Nachtrag
Nein, glaube ist die hier:
Third Party Ads Preference [edit]
Third Party Ads: Do not allow advertisers to use their audience information to deliver more relevant ads to my site.

Bearbeitet von Claus Lehmann am Do 26.05.2011, 22:27


--------------------
Geld verdienen mit kostenlosen Partnerprogrammen
http://www.partnerprogramme.com
Informationen zu Krediten von Privat an Privat
http://www.p2p-kredite.com
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
hk
#18 Geschrieben am: Fr 27.05.2011, 01:12 (+02:46)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 742
Mitglied seit: 25.10.2006


Retargeting bringt Advertisern überdurchschnittliche convertion rates. Für Clicks die bessere Convertions bringen wird i.d.R. auch mehr bezahlt. Ich sehe retargeting nicht negativ. Ich würde mich als sehr Ad resistent bezeichnen, retargeting gehört zu den wenigen Anzeigen die mich doch immer wieder ansprechen und an ein Kaufinteresse an gezielte Produkte erinnern. Es gibt ein paar Shops welche diese Werbeform sehr effektiv einsetzen.

Wenn ich es richtig in Errinerung habe, können Besucher diese Interessen bezogenen Anzeigen sperren. Wäre aber auch möglich das es sich da um einen 3rd Party Netzwerk gehandelt hat, welches diese Werbeform geschaltet hat.
[EDIT]War ein 3rd Party Netzwerk
http://info.criteo.com/pac/privacy/de
[/EDIT]

Persöhnlich würde ich keine Werbeformen als Adsense Publisher sperren. Googles Interesse ist es den höchsten ecpm zu erreichen, ob dies durch einen hohen CPC oder einer hohen CTR geschiet überlasse ich dabei dem algorythmus. Langfristig sollten Anzeigen geschaltet werden welche den meisten Umsatz pro einblendung bringen.

@Piero50
Ich seh auch deiner astroseite übrigens diese Anzeigen
QUOTE

    *
      Kartenlegerin kostenlos
      Sie haben Fragen zu Ihrem Leben und Ihrer Zukunft? Testen Sie viversum!
      www.viversum.de/kartenlegerin
    *
      Ihre eigene Astro-Analyse
      Jetzt NEU als gebundenes Buch.Über 100 Seiten Ihres einmaligen Karmas
      www.gruber.astrobook.info
    *
      Blick in die Zukunft?
      Astrologie, Orakel & Horoskope. Erstgespräch gratis bei Questico!
      Questico.de
    *
      Ihr Horoskop 2011
      Jetzt auf Joy: Was Ihnen die Sterne verraten!
      www.JOY.de/Horoskope


auf deiner Sprachenseite neben reichweiten Bannern von Post, AMazon und Co
QUOTE


    *
      Wirtschaftsübersetzer Neben dem Beruf das Diplom machen. Jetzt gratis Infomaterial anfordern AKAD.de/Wirtschaftsuebersetzer
    *
      ad-con lettershop Ihr kompetenter Partner für: Print - Mailings - Finishing www.frankfurt-lettershop.de
    *
      SEO-Toolbox | sistrix.de Erfolgreicheres SEO und SEM mit Profi Analysetool | Jetzt testen! www.sistrix.de/toolbox


Liegt aber eher an den fehlenden Advertisern zu diesem Thema. Jedenfalls werden in den Google Serps zu den meisten relevanten Keys keine Adwords anzeigen geschaltet. Vielleicht solltest du mal das Key "Übersetzungsagentur" / "übersetzungsbüro" prominent in deinen Texten verwenden. Ob Adsense auf einer Seiter, auf der du eigene Dienstleistungen anbietest überhaupt Sinn macht ist die andere Frage.
Top
PMEmail Poster
Top
 
Piero50
Übersetzungen
#19 Geschrieben am: Mo 30.05.2011, 05:46 (+3d 04:34)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 303
Mitglied seit: 11.04.2008


QUOTE (hk @ Fr 27.05.2011, 02:12)
Vielleicht solltest du mal das Key "Übersetzungsagentur" / "übersetzungsbüro" prominent in deinen Texten verwenden. Ob Adsense auf einer Seiter, auf der du eigene Dienstleistungen anbietest überhaupt Sinn macht ist die andere Frage.


Danke für die Tipps hk

Musste aber meine Konkurrenz herausfiltern. Nach wie ist etwa 80% meines Einkommens aus Übersetzungen. So muss ich vorerst einmal meine Konkurrenz bei Google herausfiltern.

Später werde ich die Filter löschen, sobald meine Astrologieseiten etwas hergeben.


--------------------
Saluti aus Asien
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 


> Ähnliche Themen
[B]Komplette Erstellung eines Adsense Projekts! Desert90 333 3 Do 17.04.2014, 13:47
Google Adsense / Welcher Auftraggeber Ireland/USA? maria123 362 3 Fr 28.03.2014, 18:33
AdSense Klickeinnahmen Piero50 713 2 Do 9.01.2014, 08:59
Adsense und die Uhrzeit Piero50 785 5 Di 24.09.2013, 12:53
AdSense Einnahem verdoppelt Piero50 1054 9 Mi 13.02.2013, 14:48
Adsense Webseiten auf Bestellung hummel 4671 22 Mo 11.02.2013, 02:11
AdSense Austricksen Buysbyrobin 1069 8 Di 15.01.2013, 14:19
AdSense Content nexus7 1615 5 Do 3.01.2013, 19:44
AJAX und Adsense StephanBo 760 0 Sa 13.10.2012, 13:53
AdSense Alternative? Schlendermann 3095 14 Mi 19.09.2012, 14:09


Günstig werben auf Ayom:
Kontakt: ayom@small-n-tall.com



Anzeigen

Textlinks kaufen oder anbieten



[Hier werben]

 

Statistiken:
Top 10 Autoren heute
Top 50 Autoren insgesamt