Anzeige - [Hier werben]
(?) Tags raten (?) (edit)
Seiten: (2) [1] 2  ( Neuster Beitrag anzeigen )
Reply to this topicStart new topicStart Poll
Diskussion

php entwicklung

Gast
Geschrieben am: Mo 19.07.2004, 09:47
Report PostQuote Post

Unregistered







Hallo alle zusammen,
bin neu hier, weil ich eine frage habe. möchte mir neue entwicklungsumgebung anschaffen und weiss nicht so recht welche. könnt ihr mir tipps geben welches produkt am besten ist bzw. welche ihr so kennt?
Vielen Dank. sepp
Top
Top
 
 
channelmaster
#2 Geschrieben am: Mi 21.07.2004, 00:09 (+38:21)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 52
Mitglied seit: 13.04.2004


Wenn du sagst, dass du dir eine "neue" anschaffen willst: Welche hast du denn zuvor genutzt? Und vor allem: Wieso willst du nun umsteigen?
Wenn du uns diese zwei Fragen beantworten könntest, dann können wir dir schon viel besser weiterhelfen. Was dann halt auch noch eine Frage ist bei einer solchen Empfehlung, das wäre der Kostenpunkt der ganzen Angelegenheit. Denn nach oben sind ja wohl in der heutgen Zeit keine Grenzen gesetzt.
Ich benutze unter SuSe Linux 9.1 Prof. den Bluefish-Editor ... der ist ganz funktional und einige Tags sind gleich per Menü abrufbar - das erspart einem einiges an Tipparbeit.

Welche Spezifikationen soll denn dein Wunschprodukt erfüllen?
cu, Rico


--------------------
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteMSN
Top
 
Gast
#3 Geschrieben am: Mi 28.07.2004, 15:08 (+7d 14:59)
Report PostQuote Post

Unregistered







hab eclipse benutzt, hab mich umgeschaut und bin auf workbench gestossen von maguma. das studio ist free, von workbench die trial version....die komplette edition werd ich mir wahrscheinlich anschaffen
Top
Top
 
Webi
#4 Geschrieben am: Mi 28.07.2004, 15:16 (+00:07)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 690
Mitglied seit: 28.03.2004


Kann mir jemand sagen, was für Vorteile eine solche Entwicklungsumgebung bietet und wieviel so ein "Standard-Produkt" kostet?
Ich erstelle meine PHP-Scripts zur Zeit mit UltraEdit. Der färbt die Syntax auch ein. Eine Befehlsauswahl wäre aber sicherlich von Vorteil. Geht aber wunderbar mit UltraEdit....


--------------------
Top
PMEmail Poster
Top
 
Josh
#5 Geschrieben am: Mi 28.07.2004, 15:24 (+00:08)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


dieses maguma studio sieht tatsächlich vielversprechend aus! und vom preis her ziemlich ok. ich selber benutze momentan eclipse mit dem trustudio plugin und für kleine arbeiten editplus2. weiter habe ich noch angeschaut:

- phpedit
- phped
- phpeclipse

auch das zend studio soll toll sein, aber dafür habe ich kein geld und auch keine zeit, es näher anzuschauen. wink.gif
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Gast
#6 Geschrieben am: Di 10.08.2004, 08:52 (+12d 17:28)
Report PostQuote Post

Unregistered







Hallo nochmal,
hab jetzt auf anraten von j0sh jetzt die phpedit, phpeclipse auch noch probiert. auch nicht schlecht. hab mich aber doch für die workbench entschieden, nachdem ich den Artikel in der c`t gelesen habe (S. 70). dort wird sie ziemlich angepriesen, und aus der testversion ist auch erkennbar gewesen, dass sie doch so ziemlich einiges kann. also, ich kann sie nur empfehlen und wer Lust hat, kann sie ja mal probieren.
Top
Top
 

#7 Geschrieben am: Di 10.08.2004, 12:08 (+03:15)
Report PostQuote Post

AyomRank 10
Group Icon 2 Gruppe: Admin

Gruppe: Admin
Beiträge: 5280
Mitglied seit: 25.09.2003


Fast schon verwunderlich, dass niemand Zend Studio erwähnt hat.

QUOTE
Kann mir jemand sagen, was für Vorteile eine solche Entwicklungsumgebung bietet und wieviel so ein "Standard-Produkt" kostet?

Am Beispiel von Zend Studio: Debugging, Vervollständigung (wenn du es wirklich nutzt, wirst du schneller), Projektmanagment, etc...
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Remo Uherek
Small-n-Tall GmbH
#8 Geschrieben am: Di 10.08.2004, 14:00 (+01:52)
Report PostQuote Post

AyomRank 10
Group Icon 2 Gruppe: Admin

Gruppe: Admin
Beiträge: 6500
Mitglied seit: 22.09.2003


QUOTE
wieviel so ein "Standard-Produkt" kostet?


--------------------
Neu: Meditations Timer für das iPhone (iTunes-Link)
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Peter Bucher
#9 Geschrieben am: Di 10.08.2004, 14:45 (+00:44)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 160
Mitglied seit: 3.08.2004


Also ich bin mit dem UltraEdit höchstzufrieden, das Zend Studio währe natürlich schon was... kostet aber auch dementsprechend.

Ein nettes Feature von Zend währe die Echtzeitvorschau des Outputs cool.gif


--------------------
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET

http://www.aspnetzone.de/blogs/peterbucher/ - Auf den Spuren von .NET
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Josh
#10 Geschrieben am: Do 12.08.2004, 10:06 (+43:20)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


QUOTE
Ein nettes Feature von Zend währe die Echtzeitvorschau des Outputs
hrm wäre wohl ziemlich schwierig, sowas sinnvoll zu implementieren...
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Peter Bucher
#11 Geschrieben am: Do 12.08.2004, 12:23 (+02:16)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 160
Mitglied seit: 3.08.2004


QUOTE (j0sh @ Do 12.8.2004, 10:06)
hrm wäre wohl ziemlich schwierig, sowas sinnvoll zu implementieren...

Wieso meinst du?


--------------------
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET

http://www.aspnetzone.de/blogs/peterbucher/ - Auf den Spuren von .NET
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Josh
#12 Geschrieben am: Fr 13.08.2004, 11:52 (+23:29)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


nun, wie stellst du dir das vor? schliesslich geht es doch immer zumindest einige tastatureingaben, bis die php-datei wieder parse-fähig ist? oder willst du nach jeder gedrückten taste vor dem abschliessenden semikolon eine php-fehlermeldung im previewfenster sehn!? tongue.gif da ist es praktischer, per alt-tab zum browser zu wechseln, f5 zu drücken und wieder zurück zu switchen. das geht keine sekunde, wenn man etwas übung hat. smile.gif
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Gast
#13 Geschrieben am: Fr 13.08.2004, 13:54 (+02:01)
Report PostQuote Post

Unregistered







ich bin mit zend-studio sehr zufrieden. vorallem verliert man nicht mehr so schnell die übersicht in den einzelnen code-stückerln. sehr zu empfehlen. ich denke es gibt sogar ne trial zum download.
Top
Top
 
Peter Bucher
#14 Geschrieben am: Fr 13.08.2004, 14:53 (+00:59)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 160
Mitglied seit: 3.08.2004


sexnet (was für ein name)
es gibt meines wissens keine trial

josh
ich meine nicht echtzeitvorschau im sinne von "echt-zeit",
wird erst gerendert nachdem man irendwas bestätigt oder was weiss ich... tongue.gif


--------------------
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET

http://www.aspnetzone.de/blogs/peterbucher/ - Auf den Spuren von .NET
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Josh
#15 Geschrieben am: Fr 13.08.2004, 15:27 (+00:33)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


@ error (was für eine name laugh.gif )
es gibt eine 30 tage trial vom zendstudio.

btw merk dir folgende tastenkombis:

1x alt-tab => du wechselst vom editor zum browser
1x f5 => refreshen
1x alt-tab =>du bist wieder zurück im editor

so hast du was du willst. smile.gif
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Peter Bucher
#16 Geschrieben am: Fr 13.08.2004, 19:30 (+04:03)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 160
Mitglied seit: 3.08.2004


QUOTE (j0sh @ Fr 13.8.2004, 15:27)
@ error (was für eine name laugh.gif )
es gibt eine 30 tage trial vom zendstudio.

btw merk dir folgende tastenkombis:

1x alt-tab => du wechselst vom editor zum browser
1x f5 => refreshen
1x alt-tab =>du bist wieder zurück im editor

so hast du was du willst. smile.gif

tongue.gif der war gut j0shi

Glaub mir die Tastenkombinationen kenne ich in und auswendig.

Ich arbeite schon seit meiner Kindheit so biggrin.gif


--------------------
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET

http://www.aspnetzone.de/blogs/peterbucher/ - Auf den Spuren von .NET
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Josh
#17 Geschrieben am: Fr 13.08.2004, 20:11 (+00:40)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


QUOTE
wird erst gerendert nachdem man irendwas bestätigt oder was weiss ich


dann erklär mir, wie du auf solche irgendwie überflüssige ideen kommst... wink.gif
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Peter Bucher
#18 Geschrieben am: Sa 14.08.2004, 11:58 (+15:47)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 160
Mitglied seit: 3.08.2004


QUOTE (j0sh @ Fr 13.8.2004, 20:11)
QUOTE
wird erst gerendert nachdem man irendwas bestätigt oder was weiss ich


dann erklär mir, wie du auf solche irgendwie überflüssige ideen kommst... wink.gif

Ganz einfach, Fantasie cool.gif


--------------------
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET

http://www.aspnetzone.de/blogs/peterbucher/ - Auf den Spuren von .NET
http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Josh
#19 Geschrieben am: Mo 23.08.2004, 11:01 (+8d 23:02)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


ich teste momentan die 30 tage trial von PhpED (http://www.nusphere.com) und es schaut wirklich sehr gut aus!

+ sehr übersichtliches GUI mit datei-browser, projekt-browser, hilfe, klassen-/ methoden-browser etc.
+ sehr viele einstellungen, welche zu beginn allerdings etwas modifiziert werden müssen, um einem standard editor zu entsprechen (wenn jm interessiert ist kann ich einen screen von meinen einstellungen hochladen)
+ gutes auto-complete, d.h. eigene klassen, methoden und attribute werden gut erkannt und per ctrl-space in einer popdown-liste zur auswahl gestellt (auch bei abgeleiteten und includeten klassen). allerdings dauert es manchmal etwas, bis eine neue klasse erkannt wird, was aber nur sehr selten ins gewicht fällt.
+ guter projekt-manager: man kann verschiedene workspaces erstellen, welche wiederum verschiedene projekte enthalten können. man kann einstellen, welche dateien eines ordners dem projekt hinzugefügt werden sollen etc.
+ ftp-support: automatisches uploaden eines projekts
+ mysql-/postgresql-support (hab ich noch nicht mit rumgespielt)
+ guter debugger mit vielen bekannten standardfeatures
+ template-optionen: man kann z.b. eigene code-snippets erstellen und per tastenkombi einfügen
+ search/replace auch in verschiedenen files / ordnern
+ anzeige für hidden characters, z.b. "return", "space" etc wie in word (wer's mag...)
+ man kann das code-fenster auf ganze bildschirmgrösse bringen. dies ist sehr praktisch, wenn man platz zum coden braucht und z.b. einen kleinen bildschirm hat. allerdings wird beim zurückswitchen zur normalen ansicht das gesamte programm nicht wirklich "maximiert", sondern nur in die originale bildschirmgrösse zurückgewandelt, was keinen sinn macht, da ja eigentlich nur das code-fenster verkleinert werden sollte?! wenn man das programm aber in die richtige position rückt merkt man gar keinen unterschied.
+ bisher noch keinen einzigen absturz

- relativ hoher preis: 250$, für studenten immerhin zum halben preis.
- kein code-folding
- ? mehr fiel mir bisher nicht negativ auf... smile.gif

ich kann euch nur empfehlen, das programm einmal auszuprobieren. die 30 tage trial funktioniert ohne einschränkungen. ich kenne das Zend Studio nicht, aber nusphere PhpEd ist laut vielen quellen die einzige grosse alternative dazu, und überflügelt es in manchen stimmen auch deutlich.

hoffe euch hilft dieser tipp.

gruss
josh

ps: phpEdit von www.waterproof.fr ist sehr ähnlich und wesentlich günstiger (75$), allerdings stürzte es bei mir sehr häufig ab und verfügt über keinen ordentlichen projektmanager. aber wenn der preis eine rolle spielt dann kann das programm sicher eine alternative darstellen, wenn es stabil läuft.
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
4 Monate später...
Gast
#20 Geschrieben am: Mo 13.12.2004, 14:32 (+4m )
Report PostQuote Post

Unregistered







Zur Kenntnis einiger Informationen über das Release von Maguma Workbench, da ich gesehen habe, dass JOsh einige Punkte als erwähnenswert aufzählt.

Maguma hat die modulare PHP IDE Maguma Workbench released:

hier der Changelog Changelog
Screenshot



2.0.5.1 -> 2.1.0

* Added localization capabilities, initial supported languages are English and German
Added support for SFTP in both "Open from ..." dialog and the remote browser
* Changed the settings section of "ftpservers" to "remoteservers" to support both FTP and SFTP
* Added the new style selection widget for highlight token settings
* Moved highlight token settings, keywords and examples into the highlighters.xml file
* Added the "Insert PHP Block" function to the main menu
* Added the cursor color, function insight colors, and gutter colors to the Global colors section * Added "Add watch" to the editor popup menu
* Added "Toggle Breakpoint" to the editor popup menu
* Added "Remove watch" to the debug watch window right-click menu
* Added the "Stack Trace" notebook panel to the Debug window
* Added popup menu to the directory panel of the File Manager, allows making local directories and renaming
* Fixed the "Live update" functionality of the Regular Expression helper dialog
* Added the ability to wrap code snippets around selected text if the snippet contains the "" token
* Added the "In Selection" option to the Find dialog to search only in the current text selection
* Added the ability to use localized PHP help files by changing the language token in the options
* Separated the Projects in the Workspace into single files
* Workbench now remembers the local files that were open from the last exit and will reopen them
* Fixed the problem with the debugger not honoring any breakpoints set in the current file
* All breakpoints in all open files are now set when debugging
* Added the "Run to Cursor" functionality for the debugger
* New default icon set designed by Matthew (Bob Hackitt)
* Added "Global Variables" section to the Class Browser
* Added support for PHP5 classes with private, protected and public keywords
* Added Javascript keywords for syntax highlighting
* Fixed include file parsing and support function insight
* Added "Run and redirect" option to the Run menu allowing the user to automatically redirect script output to a local file
* Rearranged the gutters to position the code-folding icons away from the line-selection area
* Redesigned the Options panel for Extensions, allows the user to set the default extension for an extension group and also the default group to show when viewing the open file dialog
* Fixed a problem with extension groups being duplicated
* Added the "Script Parameters" for external viewing
* Added the MouseDwell action for viewing Function Insight
* Fixed debugging when using a webserver for parsing PHP scripts
* Updated HTML help file HTML 4.01
* Updated CSS help file to CSS2
* Added the <CR> to search combo in the toolbar so that the search is automatically performed
* Fixed the positioning of the Interactive PHPDoc comment panel so that it will move above or below the current function declaration depending on screen size
* Added the ability to set the debugger port used by Workbench, when using CGI parsing it will automatically override the php.ini setting for Xdebug
* Added HTML automatic code-completion
Added the option for disabling the code-completion for HTML tags and attributes
* Disabled floating tool window support until the Docking library can be replaced
* Added the ability to add remote files to a Project
* Fixed the Class Wizard to properly handle PHPDoc comments
* Fixed numbered bookmarks so they can be toggled off
* Added "Find Matching Brace" functionality from Studio
* Fixed the Messages window so that it will use the system colors instead of being limited to black on white
* Changed the behavior of the Help window so that it can be open but will not stay on top of Workbench frame
* Snippets sections dropdown now remembers previous selection
* Fixed the Function Insight to be closed when the mouse moves out of the editor panel * Fixed the Child elements in the Code toolbar
* Added the ability to rename remote files via the Remote Browser tool window
* Enabled all Toolkit modules for the Linux build
* Added a save position function to the current file when closing Workbench, next execution will position cursor at the last location in the current file
* Upgraded the communication to Xdebug by converting to the DBGp messaging protocol

Hoffe diese Informationen sind hilfreich
Top
Top
 
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Seiten: (2) [1] 2  Reply to this topicStart new topicStart Poll

 


> Ähnliche Themen
30% Rabatt auf Affiliate-Website-Entwicklung ileaddigital 356 0 Mi 20.08.2014, 08:28
Datenübernahme aus RSS-Feed/Frontend-Entwicklung chris80 417 0 Mi 21.09.2011, 11:01
iPhone und Android Entwicklung Sancheck 690 0 Sa 3.09.2011, 07:53
Partner für die Entwicklung der neuen Version Bertrammarcel 504 0 Mo 9.05.2011, 09:47
[S] Partner für die Entwicklung eines Browsergames kosten 812 1 Di 4.01.2011, 12:09
Iphone-Entwicklung gutes Buch? R0x 1485 3 So 24.01.2010, 23:30
Entwicklung und Vermarktung eines Snowboardhelms Bifidus 1431 0 Mo 7.12.2009, 20:39


Günstig werben auf Ayom:
Kontakt: ayom@small-n-tall.com



Anzeigen

Textlinks kaufen oder anbieten





[Hier werben]

 

Statistiken:
Top 10 Autoren heute
Top 50 Autoren insgesamt