Anzeige - [Hier werben]
(?) Tags raten (?) (edit)
Seiten: (2) [1] 2  ( Neuster Beitrag anzeigen )
Reply to this topicStart new topicStart Poll
Diskussion

website in neuem fenster öffnen => sinnvoll?

Josh
Geschrieben am: Di 13.07.2004, 11:57
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


eine frage, die ich mir immer wieder stelle und welche mich oft an websites nervt: sollen websiten per "target='_blank'" automatisch in einem neuen fenster geöffnet werden?
einerseits grenzt das gut von der eigenen seite ab, z.b. wenn ich einen link auf eine externe seite setze. allerdings weiss ich als internet-surfer doch an sich selbst, ob ich ein neues fenster will, oder nicht, und halte die shift-taste gedrückt, wenn ich auf einen link klicke (IE)! am meisten nervt es mich, wenn einem innerhalb einer "kompakten, eigenständigen" seite ein neues fenster aufgezwungen wird. so z.b. wenn ich auf "Regeln" in der navi dieses forums klicke.

was ist eure meinung hierzu? soll man webpages für ungeübte surfer einrichten, die froh sind, wenn sich eine externe seite autom. in einem neuen fenster öffnet, oder soll man hier dem erfahrenen user entgegenkommen, der selber weiss, was er will?
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
 
Irene
irene.ch
#2 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 13:01 (+01:03)
Report PostQuote Post

AyomRank 7
**************

Gruppe: Ehrenmitglied, Ex-Moderator
Beiträge: 1115
Mitglied seit: 3.05.2004


Gute Frage. Ich persönlich mach oft neue Fenster auf, z.B. wenn ich ein Suchresultat von Google anschauen will. Die Seite mit den Resultaten brauch ich zu 99% nochmals, also muss die offenbleiben. Wenn man das bei Google einstellen könnte, sodass die Links jeweils in nem neuen Fenster aufgehen, wär ich begeistert ;-)

So rein grundsätzlich finde ich ein Target=_blank aber nicht so toll. Ich habs lieber, wenn ich selber bestimmen kann, ob ich eine Seite in einem neuen Fenster aufmache. Ausserdem ist mit _blank kein Tabbed Browsing möglich, und wahrscheinlich würden z.B. viele Firefox-User ein neues Tab statt neuem Fenster vorziehen. Auf einer Firmenwebsite versteh ich es noch irgendwie, weil man die potenziellen Kunden ja nicht "wegschicken" will - und "wegschicken" ist ja eigentlich der Effekt bei einem normalen Link.

Schlussendlich gibts glaub kein Patentrezept ob _blank oder nicht. Es hängt wohl mehrheitlich vom Zielpublikum einer Site ab, ob das eher erfahrene Surfer sind oder nicht.

Griessli
Irene


--------------------
Top
PMUsers Website
Top
 
JoKa
#3 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 13:11 (+00:09)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 441
Mitglied seit: 20.01.2004


Normalerweise setze ich das nicht ein, mag es auch selbst nicht. Ausnahmen sind für mich, wenn z.B. kleine Vorschaugrafiken vergrößert werden, da ziehe ich ein neues Fenster vor.

Und so setze ich es als Notlösung ein, daran ist Google schuld: wink.gif
Auf meiner Hauptseite habe ich einen Link zu einer Website mit Java-Games. Da auf dieser Adsense läuft und die Klickrate ganz gut ist, öffne ich sie lieber in einem neuen Fenster, um den Besucher ggf. noch länger auf meiner Hauptseite zu halten.

Durch einen Adsense-Klick verlässt er dann nur die Java-Games-Seite.


--------------------
Top
PMUsers Website
Top
 
Hans-Werner
#4 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 13:11 (+00:00)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
Group Icon 2 Gruppe: Experte

Gruppe: Experte
Beiträge: 546
Mitglied seit: 23.03.2004


Hi Hi,

meiner Meinung nach sollte innerhalb einer Webpräsenz, von ganz ganz wenigen Ausnahmen (*.PDF, Bildvergrösserung etc.) abgesehen, kein neues Fenster aufgehen.

Bei Links zu externen Seiten kann man neben dem Linktext (der kein neues Fenster öffnet) noch ein Icon machen, das beim Anklicken den Link in einem neuen Fenster öffnet (siehe z.B. bei Yahoo). So kann der User selbst entscheiden, wie er den Link öffnet! smile.gif


Schöne Grüße
Hans


--------------------
Dumme Benutzer gibt es nicht, es gibt nur schlecht gestaltete Webseiten.
Top
PM
Top
 
Josh
#5 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 13:18 (+00:06)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


@ hans-werner:
mit pdf etc geb ich dir absolut recht. das symbol bei yahoo muss man aber erst auch noch richtig deuten...
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Sandro Feuillet
zehnplus GmbH
#6 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 13:38 (+00:20)
Report PostQuote Post

AyomRank 8
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 1555
Mitglied seit: 4.05.2004


QUOTE (Irene @ Di 13.7.2004, 13:01)
Wenn man das bei Google einstellen könnte, sodass die Links jeweils in nem neuen Fenster aufgehen, wär ich begeistert ;-)

ich hab das auf die mittlere maustaste "gelegt" so kann ich wählen mit welcher taste ich klicken will... :-) (ach ja, das geht nur mit mozilla...)

@Toppic:
Bei meinen Webauftritten halte ich das so:
- Interne Links immer _self
- Externe Links immer _blank

Gruss Feuillet


--------------------
Gruss Sandro

--------------------------------------------------------------------------

zehnplus - Wegweisende Lösungen
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteYahooMSN
Top
 
Remo Uherek
Small-n-Tall GmbH
#7 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 15:31 (+01:53)
Report PostQuote Post

AyomRank 10
Group Icon 2 Gruppe: Admin

Gruppe: Admin
Beiträge: 6498
Mitglied seit: 22.09.2003


QUOTE
Bei Links zu externen Seiten kann man neben dem Linktext (der kein neues Fenster öffnet) noch ein Icon machen, das beim Anklicken den Link in einem neuen Fenster öffnet (siehe z.B. bei Yahoo)

Genau so etwas fehlt mir bei Google. Ich bin zwar nicht oft auf Yahoo, das letzte mal ist mir dies jedoch sehr positiv ins Auge gestochen.


--------------------
Neu: Meditations Timer für das iPhone (iTunes-Link)
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Josh
#8 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 15:52 (+00:20)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


@ remo:

einfach beim IE shift gedrückt halten beim klicken auf n link, dann wird ein neues browser fenster geöffnet.
bei mozilla ist's die ctrl taste. smile.gif
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Remo Uherek
Small-n-Tall GmbH
#9 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 15:55 (+00:02)
Report PostQuote Post

AyomRank 10
Group Icon 2 Gruppe: Admin

Gruppe: Admin
Beiträge: 6498
Mitglied seit: 22.09.2003


@Josh: Schon klar, Shift- und Ctrl-Tasten sind bei mir am abgenutztesten ;-). Aber das Yahoo-Feature ist trotzdem cool :-).


--------------------
Neu: Meditations Timer für das iPhone (iTunes-Link)
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Urs
GWD GmbH
#10 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 15:57 (+00:02)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2619
Mitglied seit: 21.05.2004


@josh,remo

danke ... schon wieder was gelernt!


--------------------
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Es gibt nur 10 Typen von Menschen;
Solche die binär verstehen und solche die kein binär verstehen!
------------------------------------------------------------------------------------------------------------
vistablog.ch - Blog zu meinen Windows Vista Erfahrungen

www.topprodukte.ch - der online Shopping-Blog

www.surfstart.ch - Die Startseite der Schweiz
Top
PMUsers Website
Top
 

#11 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 16:13 (+00:16)
Report PostQuote Post

AyomRank 10
Group Icon 2 Gruppe: Admin

Gruppe: Admin
Beiträge: 5280
Mitglied seit: 25.09.2003


Aus Webmastersicht:
QUOTE
meiner Meinung nach sollte innerhalb einer Webpräsenz, von ganz ganz wenigen Ausnahmen (*.PDF, Bildvergrösserung etc.) abgesehen, kein neues Fenster aufgehen.

Für externe Links aber spielt der Gedanke des 'behalten des Users' eine wichtige Rolle. Das öffnen des externen Links in einem neuen Fenster soll dem User die Möglichkeit geben, das eigene Angebot in der Task Leite und nicht in der warscheinlich unduchsichtigeren Browser History.

Aus Usersicht: Benutze Mozilla:
Shift-Klick: _blank
Ctrl-Klick: new tab

QUOTE
Ausserdem ist mit _blank kein Tabbed Browsing möglich, und wahrscheinlich würden z.B. viele Firefox-User ein neues Tab statt neuem Fenster vorziehen.

Das ist Falsch. Puuu, und ich dachte schon, du weisst alles ;-))
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Irene
irene.ch
#12 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 16:26 (+00:13)
Report PostQuote Post

AyomRank 7
**************

Gruppe: Ehrenmitglied, Ex-Moderator
Beiträge: 1115
Mitglied seit: 3.05.2004


QUOTE (Alain Aubert @ Di 13.7.2004, 17:13)
Das ist Falsch. Puuu, und ich dachte schon, du weisst alles ;-))

Du lässt Dich aber leicht beeindrucken ;-)
Ich sag doch, ich hab weder von PHP noch Apache noch von sonstsolchen Sachen eine Ahnung blink.gif

Und bis heute wusst ich nichtmal das mit dem Shift-Klick rolleyes.gif dabei ist das ja so genial! Bin nur noch am rumklicken ;-)

Griessli
Irene


--------------------
Top
PMUsers Website
Top
 
Josh
#13 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 16:29 (+00:02)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 2169
Mitglied seit: 19.10.2003


@ irene:

QUOTE
Und bis heute wusst ich nichtmal das mit dem Shift-Klick  dabei ist das ja so genial! Bin nur noch am rumklicken ;-)


und warum bist du dann experte und ich nicht?! dry.gif laugh.gif
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Gast
#14 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 16:34 (+00:05)
Report PostQuote Post

Unregistered







In der Regel sollten externe Seiten im neuen Fenster öffnen und interne im gleichen Fenster. Das Google Problem habe ich dank Mac Safari nicht. Der hat ein eigenes Google Suchfenster und man kann immer wieder zurück auf die Suchergebnisse springen --> genau auf die Seite auf der man war und egal wieviele Seiten man schon von der besuchten Seite angeschaut hat.
Top
Top
 
Gast
#15 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 16:36 (+00:01)
Report PostQuote Post

Unregistered







QUOTE
Aus Usersicht: Benutze Mozilla:
Shift-Klick: _blank
Ctrl-Klick: new tab


Müsst ihr PC Fans jetzt wirklich die Taste drücken? *verwirrt*
Auf Mac gibt es mit rechter Maustaste ein Menü.
Top
Top
 
Irene
irene.ch
#16 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 16:39 (+00:02)
Report PostQuote Post

AyomRank 7
**************

Gruppe: Ehrenmitglied, Ex-Moderator
Beiträge: 1115
Mitglied seit: 3.05.2004


@Josh:

QUOTE (j0sh @ Di 13.7.2004, 17:29)
und warum bist du dann experte und ich nicht?! 

Frag die Herren Admins... vielleicht hab ich nen Frauenbonus wink.gif


--------------------
Top
PMUsers Website
Top
 

#17 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 16:39 (+00:00)
Report PostQuote Post

AyomRank 10
Group Icon 2 Gruppe: Admin

Gruppe: Admin
Beiträge: 5280
Mitglied seit: 25.09.2003


QUOTE
Müsst ihr PC Fans jetzt wirklich die Taste drücken? *verwirrt*
Auf Mac gibt es mit rechter Maustaste ein Menü.

Was Mac hat 2 Tasten ...? ;-)

Ctrl/Shift-Klick ist lediglich schneller als Rechtsklick und Auswahl aus dem Contextmenu.

PS @Josh, Being a poweruser doesn't make you an expert and being an expert doesn't make you a poweruser.... ;-)
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Gast
#18 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 16:40 (+00:01)
Report PostQuote Post

Unregistered







QUOTE
Was Mac hat 2 Tasten ...? ;-)

Ctrl/Shift-Klick ist lediglich schneller als Rechtsklick und Auswahl aus dem Contextmenu.


Apple selber hat zwar keine 2 Tasten Mäuse... aber dank USB kann man auch andere Mäuse nehmen. Kommt immer drauf an, wo man gerade seine andere Hand hat. *g*
Top
Top
 
Hans-Werner
#19 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 17:39 (+00:59)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
Group Icon 2 Gruppe: Experte

Gruppe: Experte
Beiträge: 546
Mitglied seit: 23.03.2004


Hi Hi!

<provokativ>
QUOTE
Aus Webmastersicht:
Für externe Links aber spielt der Gedanke des 'behalten des Users' eine wichtige Rolle


Alain, machst die die Webseiten für dich, also für den Webmaster oder für die User! cool.gif

</provokativ>


Die Usability-Experten raten dazu, dem User bei externen Links beide Möglichkeiten anzubieten.

Das "Behalten der User" klingt auf den ersten Blick natürlich sinnvoll. Wichtiger jedoch ist, dass möglichst viele User wiederkommen. Und viele stört es nunmal, wenn sich "eigenmächtig" neue Fenster öffnen....



Schöne Grüße
Hans


--------------------
Dumme Benutzer gibt es nicht, es gibt nur schlecht gestaltete Webseiten.
Top
PM
Top
 
Sandro Feuillet
zehnplus GmbH
#20 Geschrieben am: Di 13.07.2004, 19:17 (+01:37)
Report PostQuote Post

AyomRank 8
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 1555
Mitglied seit: 4.05.2004


QUOTE (Rainer-Germany @ Di 13.7.2004, 16:34)
Das Google Problem habe ich dank Mac Safari nicht. Der hat ein eigenes Google Suchfenster und man kann immer wieder zurück auf die Suchergebnisse springen --> genau auf die Seite auf der man war und egal wieviele Seiten man schon von der besuchten Seite angeschaut hat.

Nennt sich im Mozilla "Suchen Sidebar" und lässt sich über F9 aufrufen.

Gruss Feuillet


--------------------
Gruss Sandro

--------------------------------------------------------------------------

zehnplus - Wegweisende Lösungen
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteYahooMSN
Top
 
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Seiten: (2) [1] 2  Reply to this topicStart new topicStart Poll

 


> Ähnliche Themen
30% Rabatt auf Affiliate-Website-Entwicklung ileaddigital 19 0 Mi 20.08.2014, 08:28
[B] Website zur Altersvorsorge / Rente Mar-T 258 0 Do 17.07.2014, 19:11
Website gehackt k.m.1 433 5 Mi 9.07.2014, 19:06
10% Investment in Website mit 28488€ EBIT/Jahr DerMarkus 373 1 So 15.06.2014, 11:41
Angebot f. Website mit 1700€ Profit DerMarkus 615 4 Mo 9.06.2014, 21:24
Zugang zu Analytics Tracking einer Website horizon 1597 4 Fr 2.05.2014, 22:17
Affiliate Vermarktung mit Porno-Website? Inteso09 2659 13 Mo 21.04.2014, 14:16
[B] SEO Website Check ab 400 Euro! Xherko 410 0 Do 17.04.2014, 19:52


Günstig werben auf Ayom:
Kontakt: ayom@small-n-tall.com



Anzeigen

Textlinks kaufen oder anbieten





[Hier werben]

 

Statistiken:
Top 10 Autoren heute
Top 50 Autoren insgesamt