Anzeige - [Hier werben]
(?) Tags raten (?) (edit)
Seiten: (2) [1] 2  ( Neuster Beitrag anzeigen )
Reply to this topicStart new topicStart Poll
Diskussion

Web 3.0 ?

kazini
Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 13:38
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 277
Mitglied seit: 23.07.2006


Wird so das Web 3.0 aussehen, die Idee finde ich in jedem Fall spannend:

http://www.bendecho.de/eca90507fb-web-30


--------------------
kazini.de - Bewerbungsmanager und Jobsuchmaschine

QuizAction.de - Wie schlau bist Du? Finde es heraus...
Top
PMEmail Poster
Top
 
 
Webtrade and more
#2 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 13:47 (+00:09)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
******************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 2365
Mitglied seit: 10.10.2005


@ bendecho#
Deine Seite gefällt mir übrigens sehr gut - habe sie mir letzhin mal näher angeschaut. Chapeau!

Wie immer auch man die Begriffsbildungen wählt - mit wachsender Infrastruktur wird sich alles weiter aufblähen, fürchte ich. Mehr 3D, mehr Animationen, mehr Interaktivität...

Was aber viel wichtiger ist - wie verhindern wir, dass die Multis sich das Web unter den Nagel reissen? Heute höre ich, dass auf Druck der TV-Anstalten das Web-TV lizenziert werden soll. Mehr noch, jeder, der Videos etc. anbietet wäre davon betroffen, und damit auch Deine Seite.

Dies führt zu hohen Lizenzkosten, damit den herkömmlichen Medien keine Konkurrenz erwächst.
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Joel
usgang.ch
#3 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 13:56 (+00:09)
Report PostQuote Post

AyomRank 7
**************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 1453
Mitglied seit: 17.06.2004


QUOTE

Wird so das Web 3.0 aussehen, die Idee finde ich in jedem Fall spannend:

http://www.bendecho.de/eca90507fb-web-30

Praktisch ein Werbe-Video für "Suma". Dabei stellen sie sich auf die gleiche Ebene wie YouTube, Wikipedia, etc. obwohl sie nur *Google kopieren*. Alle diese Ideen hatte Google schon seit *Jahren* und auch zum grossen Teil umgesetzt. Wüsste nicht was das mit Web 3.0 zu tun haben sollte.
Top
PMUsers WebsiteICQ
Top
 
Daniel Steffen novinet
novinet® GmbH & Co. KG
#4 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 13:59 (+00:02)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 883
Mitglied seit: 3.10.2005


Habe www.web-3-0.de im Angebot ;-)

Gruß, Daniel


--------------------
...novinet® sendet jetzt von Ingolstadt aus

novinet® Webentwicklung, Design, Marketing - Neue Seiten entdecken

follow us on twitter - novinet® jetzt auch bei twitter

Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
kazini
#5 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 14:04 (+00:05)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 277
Mitglied seit: 23.07.2006


@Matthias
hast Du einen Link zu der angesprochenen Lizenzierung? Da gerade in D die TV-Konzerne auch den Web-Video-Markt beherrschen würde es mich nicht wundern... und Danke :-)


--------------------
kazini.de - Bewerbungsmanager und Jobsuchmaschine

QuizAction.de - Wie schlau bist Du? Finde es heraus...
Top
PMEmail Poster
Top
 
Schangu
Event und Neue Medien GbR
#6 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 14:14 (+00:09)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 65
Mitglied seit: 16.02.2007


Wie isn die URL zu dieser Seite?

Ob das so Web3.0 weiß ich nich, ich würde mal sagen Web2.1 vll.
Hmmm, was ich aber viel wichtiger finde ist das ja viel zu viele Leute sich versuchen an dieser Web2.0 Geschichte hochzuziehen.

Bin ja der überzeugung das da noch ne große Web2.0 Blase platzen wird!

MfG


--------------------
http://www.kataglog.de - der tag katalog im deutschen web
http://www.de-plattsnackers.de - plattdeutsche geschichten
http://www.eunm.de - Event- und Neue Medien GbR
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 
Marc Schuler
INTERNET GROUP GmbH
#7 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 14:16 (+00:01)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
******************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 2330
Mitglied seit: 1.11.2005


http://www.xoumer.com
ist von der Power Pool AG in Berlin

gemäss Beschreibung eine Kombination vieler web 2.0 Diensten (gemäss der Firma).

Gruss Marc


--------------------
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
sevenid
#8 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 14:24 (+00:08)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 201
Mitglied seit: 2.08.2007


schöne werbe idee für das projekt xoumer. vielleicht etwas langatmig... blink.gif


--------------------
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
kazini
#9 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 14:41 (+00:16)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 277
Mitglied seit: 23.07.2006


ich denke, dass ist die info von matthias:

http://www.alm.de/34.html?&tx_ttnews%5Btt_...Hash=bb2a153fbb


--------------------
kazini.de - Bewerbungsmanager und Jobsuchmaschine

QuizAction.de - Wie schlau bist Du? Finde es heraus...
Top
PMEmail Poster
Top
 
Richardo
#10 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 14:49 (+00:08)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 173
Mitglied seit: 12.01.2005


Der Werbefilm ist ein wenig lang - gefällt mir aber ganz gut.

ABER! Warum macht man einen Werbefilm und nennt nicht einmal die Domain? Die Domain sollte am Schluss eingeblendet werden.

Das ist so als würde man den Mont Blanc besteigen und 20 m vor dem Gipfel dreht man um.


Ach so.
Web 3.0 ist übrigens definitv - SL bzw. Rasenmähermann mit Cyberbrille und co.


--------------------
Private Arbeitsvermittlung Informationen rund um das Thema Arbeit

DATENTARIF Infos zu Datentarife, mobiles Internet und Smartphones

Informationen zum Thema Devisen DEVISENINFO.de - Devisen, Devisenrechner und mehr
Top
PMEmail Poster
Top
 
nitrit
#11 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 14:50 (+00:01)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 458
Mitglied seit: 8.08.2007


Wo kein WEB2.0 ist kann auch kein WEB3.0 sein...


--------------------
Gleichwohl welchen Wert ein Text misst - mehrfache Verwendung von Ausrufungs- oder Fragezeichen gleicht einer Unterschrift, dass man nicht ernst zu nehmen sei.
--------------------
activenode - Webdesign und Mobilapplikationen
StreamDrag - hear your favorite music
Heise- und Golem-Knigge
Top
PMEmail Poster
Top
 
Webtrade and more
#12 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 14:54 (+00:03)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
******************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 2365
Mitglied seit: 10.10.2005


Dies war sie nicht alleine, wollte Dir zwar auch den Link hier gerade geben, aber ich meinte etwas anderes. Heute kam ein Newsletter, den ich leider schon vernichtet habe. Darin war zu lesen, dass man das gerne generell für alle (!) Videoinhalte hätte.

Von der rechtlichen Seite denke ich jedoch - keine Chance für die Bestrebungen der Landesmedienanstalten. Es könnte nur dann ein Problem geben, wenn man die Politik auf seine Seite zieht. Und genau die sitzen ja in allen Aufsichtsgremien dieser Anstalten. Daher - abwarten und gleich einschreiten, wenn die Diskussion noch anhält.
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteICQ
Top
 

#13 Geschrieben am: Mi 8.08.2007, 18:58 (+04:04)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator, Experte

Gruppe: Moderator, Experte
Beiträge: 2820
Mitglied seit: 27.12.2004


QUOTE (nitrit @ Mi 8.08.2007, 15:50)
Wo kein WEB2.0 ist kann auch kein WEB3.0 sein...

*gg* Stimmt, aber lass die Marktingleute ruhig über Ihr fiktives Web 3.0 reden, ich bin höchsten auf realen HTTP 1.1 unterwegs, dass muss reichen. wink.gif
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
TSc
#14 Geschrieben am: Do 9.08.2007, 00:21 (+05:22)
Report PostQuote Post

AyomRank 7
**************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 1282
Mitglied seit: 8.11.2004


QUOTE (nitrit @ Mi 8.08.2007, 14:50)
Wo kein WEB2.0 ist kann auch kein WEB3.0 sein...

Blaubt man Wiki P. ist web 2.0 eine Konzeptbezeichnung für usergenerated content und Web 3.0 eins für semantische Netze.
Und damit ziemlich real und greifbar.

Oder bezieht sich das eher auf die entsprechenden Wirtschaftsblasen? wink.gif

Noch greulicher finde ich persönlich allerdings die Definition von Web2.0 als Designrichtung... *seufz*


--------------------
---~~~ Meine zwei güldenen Regeln zu nachhaltigem SEO ~~~---
1. Google mag was der User mag.
2. Content ist King!

Top
PMEmail Poster
Top
 
- Sascha -
Internetagentur Weblike
#15 Geschrieben am: Do 9.08.2007, 01:10 (+00:49)
Report PostQuote Post

AyomRank 4
********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 109
Mitglied seit: 9.01.2007


Oh hab grad einen Thread zum gleichen Thema eröffnet und erst jetzt gesehen dass sich "Web 3.0" mit selbigen beschäftigt.

Hier eine kleine Recherche zum Thema Xoumer wink.gif


--------------------
Plattform rund um den Starnberger See - "Leben wo andere Urlaub machen!"
Der Kollege schaut so wissend? News und Infos zu WEB 2.0, SEO, E-Commerce & Webdesign
Informationen zum Skiurlaub in den Alpen - "Der nächste Winter kommt bestimmt!"

----------------------------------------------------------------------------------
## Suche themenrelevante Backlinks, zu z.B. Urlaub, Hotel, Ferienwohnung, Geschenke, Gesundheit & Wellness etc. *PM bitte!

"Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen."
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Gast
#16 Geschrieben am: Do 9.08.2007, 05:51 (+04:41)
Report PostQuote Post

Unregistered







QUOTE
Blaubt man Wiki P. ist web 2.0 eine Konzeptbezeichnung für usergenerated content und Web 3.0 eins für semantische Netze.Und damit ziemlich real und greifbar.


Wenn man danach geht, dann ist Web 2.0 aber auch schon aus dem letzten Jahrtausend. Damals gab es auch schon Dating-Seiten, Filesharing, Gästebücher, Foren, ... Alles Seiten, die ohne Inhalte der User nichts zu bieten hätten.

QUOTE
Noch greulicher finde ich persönlich allerdings die Definition von Web2.0 als Designrichtung... *seufz*


Da muss ich immer still vor mir hinlachen. laugh.gif
Top
Top
 

#17 Geschrieben am: Do 9.08.2007, 06:06 (+00:14)
Report PostQuote Post

AyomRank 9
******************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 2120
Mitglied seit: 15.08.2005


QUOTE (Sascha Ahlers @ Mi 8.08.2007, 18:58)
QUOTE (nitrit @ Mi 8.08.2007, 15:50)
Wo kein WEB2.0 ist kann auch kein WEB3.0 sein...

*gg* Stimmt, aber lass die Marktingleute ruhig über Ihr fiktives Web 3.0 reden, ich bin höchsten auf realen HTTP 1.1 unterwegs, dass muss reichen. wink.gif

Salve

Besser hätte ich es nicht ausdrücken können!


Christian
Top
PMEmail PosterUsers WebsiteIntegrity Messenger IMMSN
Top
 
Björn Kaiser
New Change
#18 Geschrieben am: Do 9.08.2007, 07:32 (+01:26)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 613
Mitglied seit: 20.09.2006


Hallo und Guten Morgen,

Mann seit ihr langsam..... wir sind doch Dank Bruce Willis schon bei 4.0 , oder net?! laugh.gif

Und ihr macht immer noch mit dem alten Hut Web 2.0 und Web 3.0 rum......

Gruss Björn


--------------------
hier erfährt man die Wahrheit über "die Bild" >> Bildblog.de
<< - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - >>
New Change - Jeder neue Tag, kann eine Entscheidung sein, sich zu ändern !

Beratung, Betreuung, Coaching in Lebenskrisen, beruflicher und privater Orientierung, Selbstfindung
die neuen Gruppentermine für November und Dezember finden sie auf der Homepage.
Ort der Veranstaltungen: Schwäbisch Hall, Waldorfschule > Musiksaal und kl. Eurythmiesaal
Weitere Informationen finden sie hier: New Change - Gruppentreffen
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Gast
#19 Geschrieben am: Do 9.08.2007, 07:41 (+00:08)
Report PostQuote Post

Unregistered







Web 3.0 wird gar nicht aussehen. Zur Zeit werden alle Websites passend zu dem M$ Glas Look (was auch nichts anders als eine kopierte Gnomeoberfläche ist) aufgemotzt.
Dannach wird wieder über längere Zeit kein Geld ins Web gesteckt. Spätestens in zwei, drei Jahre platzt die Webblase 2.0. Nach einer Phase des Katzenjammers, wird etwas neues kommen. Wie es dann auch aussieht, weiss keiner.
Tatsache ist, das es nach wie vor KMU's gibt die viel Geld für eine drittklassige, mit Frontpage erstellte Seite ausgeben. Der durchschnittlich Handwerker, weiss gar noch nicht, das ihm ein gratis Blog von Google mehr nützt, als ein Frontpagemüll.
Web 2.0 & Co bleibt uns noch lange erhalten. Darum erachte ich die Diskussion was Web 3.0 den sei, als überflüssig.
Der Kunde will die Information, was für philosophische Träumereien der Webmaster, auf seiner Seite verwirklicht, interessiert kein Schwanz. Wenn mein Rasenmäher kaputt ist, suche ich mir eine Reparaturanleitung auf dem Web, ob die nun Web 1.0, Web 2.0 oder Web 3.0 ist mir egal, Hauptsache ich kann wieder maschinell meinen Rasen mähen
Top
Top
 
TSc
#20 Geschrieben am: Do 9.08.2007, 10:50 (+03:09)
Report PostQuote Post

AyomRank 7
**************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 1282
Mitglied seit: 8.11.2004


QUOTE (Antoine Johannes @ Do 9.08.2007, 07:41)
Wenn mein Rasenmäher kaputt ist, suche ich mir eine Reparaturanleitung auf dem Web, ob die nun Web 1.0, Web 2.0 oder Web 3.0 ist mir egal, Hauptsache ich kann wieder maschinell meinen Rasen mähen

Gut gesagt.

Und grade bei der Informationssuche wird Web 3.0 interessant.

Den User interessiert natürlich überhaupt nicht ob die Theorie dahinter Web 3.0, semantic web oder Fred heisst, wichtig ist das es ihm in der Praxis hilft Informationen schnell zu finden.


--------------------
---~~~ Meine zwei güldenen Regeln zu nachhaltigem SEO ~~~---
1. Google mag was der User mag.
2. Content ist King!

Top
PMEmail Poster
Top
 
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Seiten: (2) [1] 2  Reply to this topicStart new topicStart Poll

 



Günstig werben auf Ayom:
Kontakt: ayom@small-n-tall.com



Anzeigen

Textlinks kaufen oder anbieten





[Hier werben]

 

Statistiken:
Top 10 Autoren heute
Top 50 Autoren insgesamt