Anzeige - [Hier werben]
(?) Tags raten (?) (edit)
 
Reply to this topicStart new topicStart Poll
Diskussion

Adsense

sd12
Geschrieben am: Di 20.04.2004, 19:51
Report PostQuote Post

AyomRank 9
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 3612
Mitglied seit: 3.03.2004


QUOTE
Hallo, lieber Adsense-Publisher!

Wie bereits in unserer Mitteilung bezüglich neuer Funktionen
angekündigt, führt Google AdSense bald ein neues Design für
Anzeigen für gemeinnützige Organisationen (PSAs) auf Ihren
Seiten ein. Dieses neue Design dient dazu, zwischen nicht
zielgerichteten PSAs und relevanten Google-Anzeigen zu
unterscheiden. Durch die Unterscheidung zwischen
zielgerichteten und nicht zielgerichteten Anzeigen können
die Besucher relevante Anzeigen leicht identifizieren, was
wiederum zu höheren Klickraten und zu regelmäßigen Einkünften
für Sie führt. Die neuen PSAs werden am 21. April 2004
eingeführt.

Um ein Beispiel für das neue PSA-Design anzusehen, besuchen
Sie bitte die Seite "Neue Funktionen" unter
https://www.google.com/adsense/new#psas.

PSAs werden auf Seiten geschaltet, für die keine zielgerichteten
Anzeigen verfügbar sind. Wenn Sie diese neuen Anzeigen für
gemeinnützige Organisationen nicht auf Ihren Webseiten schalten
möchten, können Sie eigene alternative Anzeigen festlegen, die
stattdessen geschaltet werden. Bei alternativen Anzeigen kann
es sich um selbstentworfene Bilder oder HTML-Seiten handeln.
Sie haben auch die Möglichkeit, eine Farbe statt einer
alternativen Anzeige auszuwählen, die z.B. der Hintergrundfarbe
Ihrer Seite entspricht, so dass der Anzeigenblock „versteckt“
wird. Für die einzelnen Seiten Ihrer Website können
unterschiedliche alternative Anzeigen oder Farben festgelegt
werden.

Um Ihrer Webseite eine alternative Anzeige oder eine Farbe
zuzuweisen, befolgen Sie die nachfolgend aufgeführten Anweisungen
zum Erstellen eines neuen Anzeigencodes:

1. Melden Sie sich unter https://www.google.com/adsense bei Ihrem
AdSense-Konto an.

2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Einstellungen".

3. Wählen Sie auf der Seite "Anzeigen-Layoutcode" ein Anzeigen- Layout und bis zu vier Vorlagen für zielgerichtete Anzeigen aus.

4. Geben Sie im Textfeld "URL der alternativen Anzeige oder Farbe"
einen vollständigen Pfad für Ihre Bilddatei, HTML-Seite oder Ihren
Anzeigenserver ein oder klicken Sie auf "Farbe wählen", um einen
HTML-Farbcode auszuwählen.

5. Wählen Sie gegebenenfalls einen Channel für Ihre Seite aus.
Weitere Informationen zu Channels finden Sie in unseren FAQs unter
https://www.google.com/adsense/faq#channel

6. Kopieren Sie den Anzeigencode und fügen Sie ihn in die Seiten
Ihrer Website ein.

Sollten Sie Fragen oder Anmerkungen bezüglich des neuen Designs der
Anzeigen für gemeinnützige Organisationen oder Fragen zu alternativen
Anzeigen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an
adsense-de@google.com.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Google-Team


--------------------
************************
Treiber f[r das Kezboard ist [berfl[ssig.
Top
PMEmail PosterICQMSN
Top
 
 
JoKa
#2 Geschrieben am: Di 20.04.2004, 20:35 (+00:44)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 441
Mitglied seit: 20.01.2004


Schön, dass es vorangeht, aber ich glaube für die Meisten von uns ist es die Innovation mit dem geringsten praktischen Nutzen smile.gif


--------------------
Top
PMUsers Website
Top
 
cybermaXX
#3 Geschrieben am: Di 20.04.2004, 22:14 (+01:38)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 553
Mitglied seit: 28.01.2004


völliger leerlauf biggrin.gif

"was wiederum zu höheren Klickraten und zu regelmäßigen Einkünften
für Sie führt."

ja ja wers glaubt wird seelig rolleyes.gif in erster linie schauen sie auf ihr portemonaie


--------------------
Top
PMUsers WebsiteICQ
Top
 
Florian
light2media
#4 Geschrieben am: Mi 21.04.2004, 20:08 (+21:54)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
Group Icon 2 Gruppe: Moderator

Gruppe: Moderator
Beiträge: 895
Mitglied seit: 6.12.2003


Also echt Google Adsense sollte sich mal um das Design der Anzeigen kümmern und das "Google-Anzeigen" entfernen. Und nicht um andere Dinge.

MFG
Florian


--------------------
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
cybermaXX
#5 Geschrieben am: Do 22.04.2004, 19:37 (+23:28)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 553
Mitglied seit: 28.01.2004


oder auch mal auf die anzeigen achten die geschaltet werden! und nicht sinnlos die webmaster sperren. so läuft doch seit wochen immer noch diese weihnachtsanzeige auf adsense: rolleyes.gif blink.gif

PACE-Fahne zu Weihnachten
Verpacken Sie Ihre Geschenke zum Friedensfest mit der PACE-Flagge!
www.earthlink.de





--------------------
Top
PMUsers WebsiteICQ
Top
 

#6 Geschrieben am: Di 27.04.2004, 12:59 (+4d 17:22)
Report PostQuote Post

AyomRank 10
Group Icon 2 Gruppe: Admin

Gruppe: Admin
Beiträge: 5280
Mitglied seit: 25.09.2003


QUOTE
na ja wers glaubt wird seelig  in erster linie schauen sie auf ihr portemonaie


Ich glaubs und bin immer noch nicht seelig. Wieso ich daran glaube, dass Google interesse daran hat, dass die Leute auf meiner Seite auf mein Adsense klicken? Wie verdient Google dann Geld mit Adsense? Der Werbende bezahlt pro Klick, ich werde pro Klick bezahlt, Google verdient pro Klick.

Aus dieser Kausalität folgt (für mich), dass es offensichtlich ist, dass Google ein sehr starkes Interesse daran hat, dass ich Geld mit Adsense verdiene, weil sie ja mitverdienen.
Daher stellt deine Aussage (für mich) einen Wiederspruch dar.

Das "Google-Anzeigen" wird entfernt, wenn du genügend Page Impressions bieten kannst.

Die Qualität der Anzeigen ist idR imho sehr hoch, wobei man aber bedenken muss, dass bei der Quantität an Anzeigen immer wieder einzelne schlechte, irreführende und falsche Anzeigen einstreut.

Dass ihr euch an denen stört errinnert mich ein wenig an Rassismus. (Versteht mich nicht falsch, ich nenne niemanden einen Rassisten, es ist auch nicht so, ich finde es einfach von der Struktur vergleichbar ;-)
Die 1000 Ausländer die euch nie begegnen, oder ihr (/wir) gar nicht seht, weil sie sich absolut anständig benehmen und keine Zeit haben euch (/uns) aufzufallen, weil sie am arbeiten sind, werden von einem einzigen pöbelnden Ausländer zunichte gemacht. Der ist schlecht, der fällt halt auf. All die guten, die sind halt selbstverständlich.

Wo findet man ein vergleichbares Tool, dass meistens, eigentlich immer, relevante Links findet? Das internationalen Traffic optimal nutzen kann? Würd mich noch interessieren...

Nichts desto trotz, gehen mir vor allem die 400'000 Euro in 7 Monaten extrem auf den Wecker.

greets alain
Top
PMEmail PosterUsers Website
Top
 
Gast
#7 Geschrieben am: Di 27.04.2004, 13:40 (+00:40)
Report PostQuote Post

Unregistered







Ich find Google Adsense auch gut. Einmal genehmigt, kann man es auf jede Seite machen (außer Porno -> wenn das mal kommt, das wäre super) und verdient gut damit. Soviel bekommt man doch bei keinem anderen Klickanbieter. Und bei Banner- und Textklick-Anbieter sind die Anzeigen auch nicht so Contenzrelevant. Durch die hohe Contenrelevanz wird ja auch eine gute Klickrate erzielt.
Top
Top
 
m0ndo
#8 Geschrieben am: Mi 5.05.2004, 12:51 (+7d 23:11)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 213
Mitglied seit: 16.02.2004


Servus,

weil die Seiten **** sind ?


Gruß
m0ndo
Top
PM
Top
 
- Mika -
#9 Geschrieben am: Mi 5.05.2004, 12:58 (+00:07)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 267
Mitglied seit: 5.05.2004


Nichts für ungut, aber mit Miniseiten kannst du Google Werbung vergessen.. vergiss nicht, daß Sie eine Auszahlungsgrenze von 100 Dollar haben, und aufgrund des schlechten Dollarkurses, sind das weit unter 100 euro. Bis du mit deinen Seite bei Hundert bist, vergehen Jahre wink.gif
Und Selbstklicker werden von Google schnell gekickt..


--------------------
[-]Auto Aufkleber- Bestellen Sie individuelle Aufkleber Schriftzüge schnell und einfach im Internet
[-]Mikas privater Blog - Dies und jenes..
Top
PMUsers Website
Top
 
Gast
#10 Geschrieben am: Mi 5.05.2004, 13:46 (+00:47)
Report PostQuote Post

Unregistered







Warum hat dann Google meine www.safferthal.net aufgenommen. Bei der Bewerbung hatte ich noch weniger Content als jetzt.

QUOTE
Nichts für ungut, aber mit Miniseiten kannst du Google Werbung vergessen.. vergiss nicht, daß Sie eine Auszahlungsgrenze von 100 Dollar haben, und aufgrund des schlechten Dollarkurses, sind das weit unter 100 euro. Bis du mit deinen Seite bei Hundert bist, vergehen Jahre
Und Selbstklicker werden von Google schnell gekickt..


Also ich kamm letzten Monat auf fast 50 US $ bei ca. 120 Besucher täglich. Und die Adsense Banner sind noch nicht mal auf jeder Seite von mir.
Top
Top
 
cybermaXX
#11 Geschrieben am: Mi 5.05.2004, 20:21 (+06:35)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 553
Mitglied seit: 28.01.2004


sie entscheiden ziemlich launisch und haben offenbar zuwenig anzeige schaltungen, die letzten wochen beobachten wir das tage lang plötzlich für ein 4er platz nur eine anzeige kommt, wir überlegen uns den platz andersweitig zu vermieten.


--------------------
Top
PMUsers WebsiteICQ
Top
 
- Mika -
#12 Geschrieben am: Mi 5.05.2004, 20:32 (+00:11)
Report PostQuote Post

AyomRank 5
**********

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 267
Mitglied seit: 5.05.2004


bei uns spielt sich ähnliches ab.. und die Einnahmen sind besonders seit dieser Woche im Keller.. sad.gif


--------------------
[-]Auto Aufkleber- Bestellen Sie individuelle Aufkleber Schriftzüge schnell und einfach im Internet
[-]Mikas privater Blog - Dies und jenes..
Top
PMUsers Website
Top
 
Gast
#13 Geschrieben am: Mi 5.05.2004, 20:43 (+00:10)
Report PostQuote Post

Unregistered







QUOTE
sie entscheiden ziemlich launisch und haben offenbar zuwenig anzeige schaltungen, die letzten wochen beobachten wir das tage lang plötzlich für ein 4er platz nur eine anzeige kommt, wir überlegen uns den platz andersweitig zu vermieten.


Hauptsache ich habe den Zuschlag. *g* Aber stimmt, auch bei mir sind ca. 1 - 2 Wochen die Preise pro Klick niedriger als zuvor. Vielleicht kommt es wieder hoch. Ich habe öfters paar Tage wo kaum etwas rumkommt über Adsense. Mich wundert es nicht, das es evtl. weniger Werber gibt. Wer soll sich den ständig z. B. 0,50 Euro pro Klick leisten können. 10 Besucher kosten dann schon 5 Euro. 20 Besucher kosten 10 Euro. Die meisten Waren haben geringe Gewinnmargen. Die Kosten bis mal einer etwas bestellt sind also wohl nicht sehr gering. Ob der Kunde dann beim nächsten mal wieder dort bestellt ist auch sehr fraglich. Die Kunden kaufen doch heute hier, morgen da.
Top
Top
 
cybermaXX
#14 Geschrieben am: Mi 5.05.2004, 22:13 (+01:30)
Report PostQuote Post

AyomRank 6
************

Gruppe: Member (aktiv)
Beiträge: 553
Mitglied seit: 28.01.2004


@alain.. der wiederspruch ist, dass sie bei angeblichen ungültigen klicks den webmaster bestrafen und sperren anstatt ihm tools zu verfügung zu stellen um heraus zu finden woher sie kommen oder sonst hilfen bereitstellen. sie sollten die webmaster und anzeigeschalter schützen und nicht bestrafen ohne haltbare beweise. wären sie nähmlich wirklich daran interessiert den webmaster zu behalten würden sie um jeden preis um ihn kämpfen. aber nein sie optimieren das adsense mit unnötigen schnick schnack.

uns haben sie schikaniert darum erlaube ich überall wo angebracht kritik anzubringen. teilweise habe ich das gefühl dass einige hier von google gekauft wurden. tongue.gif

der vergleich mit den ausländer ist völlig daneben, no comment.


--------------------
Top
PMUsers WebsiteICQ
Top
 
Christian Boris Schmidt
Ecato GmbH
#15 Geschrieben am: Do 6.05.2004, 17:16 (+19:03)
Report PostQuote Post

AyomRank 3
Group Icon 2 Gruppe: Experte

Gruppe: Experte
Beiträge: 44
Mitglied seit: 21.01.2004


Ich verfolge AdSense seit Anfang an sehr aufmerksam und bin vom langfristigen Erfolg dieser Werbeform immer noch nicht überzeugt.

PS: Weiß jemand, warum derzeit in den horizontalen Formaten die Domains (unter der Anzeige) teilweise nicht mehr erscheinen?


--------------------
Mit besten Grüßen

Ecato. Christian Boris Schmidt
Geschäftsführer
Marketing & Vertrieb
--
Jetzt kostenlos eigenen Marktplatz
einrichten und Geld verdienen!
Top
PMUsers Website
Top
 
Thema wird von 0 Benutzer(n) gelesen (0 Gäste und 0 anonyme Benutzer)
0 Mitglieder:

Topic Options Reply to this topicStart new topicStart Poll

 


> Ähnliche Themen
"Anzeigen für Glücksspiele aktivieren" Adsense nexus7 384 0 Di 29.07.2014, 20:30
[B]Komplette Erstellung eines Adsense Projekts! Desert90 868 3 Do 17.04.2014, 13:47
Google Adsense / Welcher Auftraggeber Ireland/USA? maria123 582 3 Fr 28.03.2014, 18:33
AdSense Klickeinnahmen Piero50 944 2 Do 9.01.2014, 08:59
Adsense und die Uhrzeit Piero50 953 5 Di 24.09.2013, 12:53
AdSense Einnahem verdoppelt Piero50 1163 9 Mi 13.02.2013, 14:48
Adsense Webseiten auf Bestellung hummel 4929 22 Mo 11.02.2013, 02:11
AdSense Austricksen Buysbyrobin 1233 8 Di 15.01.2013, 14:19
AdSense Content nexus7 1705 5 Do 3.01.2013, 19:44
AJAX und Adsense StephanBo 833 0 Sa 13.10.2012, 13:53


Günstig werben auf Ayom:
Kontakt: ayom@small-n-tall.com



Anzeigen

Textlinks kaufen oder anbieten





[Hier werben]

 

Statistiken:
Top 10 Autoren heute
Top 50 Autoren insgesamt