Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
sd12

Dialerverbot: Gute Idee, schlecht umgesetzt

5 Beiträge in diesem Thema

Auch Directories beklagt Dialer-Entscheid des Bakom
Nach dem Provider Init Seven sieht nun auch Swisscom Directories ihre Umsätze wegen des PC-Dialer-Verbots in Verbindung mit 090x-Nummern in Gefahr. Das Verbot tritt gemäss Bakom-Entscheid am 1. April in Kraft und wird vor allem mit dem Missbrauch durch Sexanbieter begründet. Swisscom Directories AG bietet allerdings auch seit Jahren den Zugang zu ihrem Online-Verzeichnisprodukt Directories ETV Private über die VAS-Nummer 0900 57 11 11 an. Directories hat deshalb beim Bakom ein Gesuch um eine Fristverlängerung bis 1. Juli 2004 eingereicht. Philippe Nicod, Head of Digital bei Directories zeigte sich erstaunt über das kurzfristige und nicht abgestützte Vorgehen des Bakom: "Da der Zugang zum ETV via PC-Dialer bei uns oder über Drittanbieter anonym erfolgt, kennen wir unsere Nutzer nicht mit Namen und können diese über das bevorstehende Abschalten des Zugangs auf das ETV nicht direkt informieren." Im Falle einer Sperrung ab 1. April befürchtet Swisscom Directories, die Nutzer via Internet oder Informationsfenster auf den Offline-Verzeichnissen nicht rechtzeitig auf die Abschaltung aufmerksam machen zu können. Ein alternatives Produkt könne in dieser Zeit ebenfalls nicht bereitgestellt werden. Directories würden dadurch erhebliche Umsatzeinbussen entstehen. Pressesprecher Martin Lüthi sagte dem NetzwocheTicker, man sei vor allem erstaunt gewesen, dass man als Kunde des Bakom nicht direkt, sondern über die Medien informiert worden sei. Auch von der in die Konsultation des Bakom einbezogenen Swisscom hatte Swisscom Directories vor dem Entscheid nichts erfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yep ich denke alle habens nur über die medien erfahren. verdächtig schnell wollen sie einen riegel schieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nun kommt die grosse anzeigenflut !
es giebt bestimt viele vergesene seiten di noch so ein ding draufhaben.
ich hoffe meine seiten sind sauber. hab nie dialer genutzt, aber manchmal wurden die ja gleich mitgeliefert bei solchen vertiglayouts.....

wer kontroliert das nun ?

andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich glaub ich mach ein portal auf, um andere webmaster anzuzeigen !
ein par gute keywords, gute werbebahner.
etwa so.
geht ihnen ihr konkurent auf die nerven ?
oder:
linktool um ch dialerseiten aufzuspueren !
oder:
pay per anzeige !


hab dann bestimmt viele besucher.

werbung auf der seite mach ich dann fuer anwaelte und zeitschriftenabonaments fuer den gefaengnisaufenthalt. und natuerlich schuldensarnierung....

jemand lust mitzumachen, und ganz schnell reich zu werden ?

andy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HeHeHe dann machst du dir aber unnötig feinde unter mitbewerbern

Wir lassen doch von der Bakom das Geschäft nicht versauen!

Hier eine Nachricht eines Anbieters.




Hallo!

Wenn zum 01.04.2004 die Schweizer Dialer deaktiviert werden.
so wird alles automatisch auf VoiceCall /Breitbandzugang umgestellt.


Also mit anderen Worten der Kunde kann sich ganz normal per VoiceCall
einloggen. Da in der Schweiz der prozentuale Anteil an DSL.-Nutzern sehr
hoch ist, und auch weiter steigt, ist der Ausfall des Dialers somit zu verkraften
und die dings bums -Angebote werden nach wie vor auch aus der Schweiz erreichbar sein.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Kühlen
-Supportteam-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das Problem ist... Die Seriösen Angebot funktionieren nicht mehr.

ETV von Directories.
Internet einwahl (sehr günstig) von init7.
Dialer für Handy WAP. (z. B. für Klingeltöne.)


Erotikangebot bremst das nicht.

Die Seriösen werden bestraft. Aber Leuenbergers departement haben ja nicht nur diese Mist zu verantworten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0