Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Nancy L Henderson

mod_rewrite

2 Beiträge in diesem Thema

wollte mal wissen ob es bei mod rewrite auch sowas gibt wie ereg() oder ähnliches bei php.

ich brauch das dafür weil ich nicht immer die gleiche anzahl von parametern übergebe.

beispiel :

ich rufe meine seite so auf :

seite/forum.html

soll zu :

index.php?m=forum

werden das ist ja kein thema.

RewriteRule ^(.*).html$ index.php?m=$1

aber jetzt kann es vorkommen das es auch noch ein um gebt.

also index.php?m=forum&um=show

dann müsste die html seite z.b. so aussehen :

seite/forum-show.html

RewriteRule ^(.*)-(.*).html$ index.php?m=$1&um=$2

soa und da ist halt das problem, es geht soweit ich das weiss nur eine varianten.
danke für eure hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wo genau ist das Problem? Irgendwie steh ich heute auf der Leitung...

RewriteRule ^(.*)-(.*).html$i ndex.php?m=$1&um=$2
RewriteRule ^(.*).html$ index.php?m=$1

Die 2te Regel würde auch alle die auf die 1ste Regel zutreffen erfüllen, weshalb du mit der Reihenfolge Einfluss nimmst. So funktionierts. Was war nochmal die Frage...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hehe super!!

ich hatte es immer anders rum probiert dann ging es nie also
RewriteRule ^(.*).html$ index.php?m=$1
RewriteRule ^(.*)-(.*).html$i ndex.php?m=$1&um=$2

anstatt so wie du es gezeigt hast

danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0