Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Kaufe Projekte

14 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich kaufe eure Projekte.

Preisvorstellung: Maximal 800€


Dabei ist es mir egal, welche Art von Projekt - Blog, Forum - Ich nehme alles

mfG

Caner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe sehr viele Projekte, Microblogs, normale Blogs, statische Webseiten ... was suchst du genau - ab wie viel täglichem Traffic. Ich hab einige Projekte die ich loswerden will, weil ich keine Zeit dafür habe.

Habe großteils Englische Webseiten mit .com Domains, aber deutsche sind ebenfalls vorhanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hatte Ihm zB: die Mini-Projekte:

satdt-rom.de
chemische-reinigungen.com
reinigungen.eu

angeboten - als Antwort bekam ich nur (wörtlich)

"Sorry, aber das sind nicht mehr als kleine Spamprojekte."

Was er unter Spamprojekte versteht - weil ich dann darauf gefragt hatte, diese Antwort blieb er mir leider schuldig smile.gif

Gruß Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wahrscheinlich meint er damit Adsense Seiten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na ja, dann hätte er es auch so schreiben können oder ?
und was spricht dagegen 1 (!) kelinen Adsense-Block auf 2 der 3 Seiten zu haben = das soll gleich Spam sein ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Japs @ Do 21.07.2011, 15:50)
Was er unter Spamprojekte versteht - weil ich dann darauf gefragt hatte, diese Antwort blieb er mir leider schuldig smile.gif

Ich habe mir mal die Dinger gerade angeschaut. Ich würde die ehrlich gesagt auch nicht nehmen. Entweder fast keine Backlinks und/oder oft für Suchwörter, die fast keiner sucht, optimiert. Aber meine zu verkaufenden Projekte, die mehr Backlinks haben, will er vermutlich auch nicht. Ist bestimmt so einer, der für 800 Euro etwas sucht vom dem er dann Leben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Rainer @ Do 21.07.2011, 16:57)
QUOTE (Japs @ Do 21.07.2011, 15:50)
Was er unter Spamprojekte versteht - weil ich dann darauf gefragt hatte, diese Antwort blieb er mir leider schuldig smile.gif

Ich habe mir mal die Dinger gerade angeschaut. Ich würde die ehrlich gesagt auch nicht nehmen. Entweder fast keine Backlinks und/oder oft für Suchwörter, die fast keiner sucht, optimiert.

Rainer, das wäre/ist ja auch kein Problem - ich habe ein Angebot gemacht und gut.
Ich kann durchaus mit Ablehnung leben smile.gif

Nur eben verstehe ich nicht, dass er dies als Spam abtut.
Ich habe die drei guten Keys schlichtweg einfach nur klein projektiert und es auch so angeboten, als reine Mini-Seiten smile.gif

QUOTE
Ist bestimmt so einer, der für 800 Euro etwas sucht vom dem er dann Leben kann.

Da gebe ich Dir wohl recht smile.gif


Gruß Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich habe übrigens nicht behauptet das Adsense Seiten Spam seiten sind, ausserdem hab ich nichts gegen Spam, falls das falsch rübergekommen ist.

An den Threadstarter, wenn ich du währ würde ich mal auf www.flippa.com vorbeischaun, das ist eine Auktionsplattform für Webseiten. Webseiten werden meistens um das 5-10fache vom Monatsumsatz verkauft. Das heisst wenn eine Seite 100 euro Gewinn macht dann kannste mit 500-1000Euro rechnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (aleseo @ Do 21.07.2011, 20:16)
Webseiten werden meistens um das 5-10fache vom Monatsumsatz verkauft. Das heisst wenn eine Seite 100 euro Gewinn macht dann kannste mit 500-1000Euro rechnen.

Sorry, aber wo lebst denn Du ?

das 5 - 10fache?
Wer 100,- € Gewinn im Monat erwirtschaftet und nicht "unbedingt kurzfristig" Geld benötigt, wäre schön dumm, es für das 5-10fache zu veräußern - das 24 oder 36fache ist da schon eher die Regel smile.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
10-14 Fache - nicht mehr, wenns Glück hast.

34 Fache? Ich denke es ist hier wie bei Ebay geboten, wer es unbedingt haben möchte, der zahlt auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Japs @ Do 21.07.2011, 20:23)
QUOTE (aleseo @ Do 21.07.2011, 20:16)
Webseiten werden meistens um das 5-10fache vom Monatsumsatz verkauft. Das heisst wenn eine Seite 100 euro Gewinn macht dann kannste mit 500-1000Euro rechnen.

Sorry, aber wo lebst denn Du ?

das 5 - 10fache?
Wer 100,- € Gewinn im Monat erwirtschaftet und nicht "unbedingt kurzfristig" Geld benötigt, wäre schön dumm, es für das 5-10fache zu veräußern - das 24 oder 36fache ist da schon eher die Regel smile.gif

*rechtgeb*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vor paar Monaten wars noch 5-10 fache zumindest auf flippa.com und im Englischsprachigen Bereich, kann gut sein das es hier mehr ist, weil deutsches Zeug ist ja immer teurer ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (aleseo @ Do 21.07.2011, 19:53)
weil deutsches Zeug ist ja immer teurer ;D

Qualität kostet halt. wink.gif

Ansonten kaufe ich immer gerne Projekte für den 6fachen Monatsgewinn, wenn der Zeitaufwand im angemessenen Rahmen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Rainer @ Do 21.07.2011, 21:03)
QUOTE (aleseo @ Do 21.07.2011, 19:53)
weil deutsches Zeug ist ja immer teurer ;D

Qualität kostet halt. wink.gif

Ansonten kaufe ich immer gerne Projekte für den 6fachen Monatsgewinn, wenn der Zeitaufwand im angemessenen Rahmen ist.

Das ist immer das Problem mit vielen Projekten.

1000 EUR monatl. Einnahmen, dann stellt man aber fest, dass man täglich 1-2 Stunden daran arbeiten muss.
Mir fällt dazu der Name Sisyphus ein.

Ich nehme/mache grundsätzlich nur Projekte, die ich 1-2 Monate einfach rumstehen lassen kann, ohne dass ich Kunden/Einnahmen verliere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jetzt war ich den ganzen Tag nicht online und schon werden irgendwelche dummen Vermutungen aufgestellt biggrin.gif

Ich wollte dir über Webmasterpark gerade zurückschreiben.. Jetzt kann ich die Antwort auch gleich hier posten.

Also 800€ waren mir die Seiten einfach nicht wert. Keine richtigen Backlinks, 10 Unterseiten und das wars auch schon. Für so ein Projekt würde ich keine 800€ ausgeben. Die Seiten habe ich in 30 Min nachgebaut. Die Backlinks sind auch schon in 20 Min. gesetzt. Hoffentlich verstehst du das smile.gif Der Begriff "Spamseite" ist nicht der Richtige. Ich wollte damit nur sagen, dass sie mir so eine kleine Contentseite für mich keine 800€ wert ist.

@aleseo: Microblogs und statische Seiten suche ich nicht. Eher Blogs, Foren, oder etwas größere Projekte (über 35 Unterseiten)...
Biete mir einfach alles an smile.gif

Zum Traffic: Min. 40 Besucher täglich

Bitte nur deutsche Seiten.

LG

Caner


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0