Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Michael S

Subdomains

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Habt Ihr Erfahrungen im Bereich Subdomains sammeln können?

Ist es sinnvoll, wenn ich z.B. zum Thema Hundehaftpflichtversicherungen mehrere Subdomains mit verschieden Keywords erstelle?

Kann ich diese dann per Weiterleitung auf die Hauptseite des Themas weiterleiten?

Danke für Eure Hilfe!


Michael.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Verstehe ich das richtig? Du willst also so was wie Billige.Hundehaftpflichtversicherungen.com und preiswerte.Hundehaftpflichtversicherungen.com anlegen. Dann kein Inhalt drauf, sondern gleich per .htaccess auf die Hundehaftpflichtversicherungen.com weiterleiten? Oder soll da etwas Text für den Google drauf und dann eine automatische Weiterleitung, wenn Besucher kommen? -> ich glaube das nennt sich Cloaking ... Google mag das glaub ich gar nicht! Wenn da sinnvoller Text drauf soll, dann kannst du doch auch ganz normal eine Unterseiten anlegen. Eine Subdomain nur wegen einer einzelnen Seite würde ich nicht anlegen. Wenn du Cloaking machen willst, wie willst du dann diese Spam-Seiten mit eingehenden Links versorgen? Mit Bookmarks und AVs? Oder gibt es in der Versicherungs-Affi-Szene tatächlich Leute, die auf so etwas linken? Subdomains, die fast keine guten eingehenden Links haben, kann man nämlich auch gleich bleiben lassen. Oder zählen für Google Subdomains mittlerweile als Verzeichnise? Dann musst du sie halt von deiner Hauptdomain verlinken. Aber von der Hauptseite auf eine Subdomain mit einer Weiterleitung auf die Hauptseite ist aber auch ganz schön gewagt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Rainer!

Hab null Plan. Da die Versicherungsthemen sehr hart umkämpft sind, dacht ich mir für ein Thema gleich mehrere Subdomains alle mit entsprechend leicht umgeänderten Texten zu machen.

Ich weiß sonst nicht wie ich alle optimalen Suchbegriffe mit optimaler Keywortdichte erreichen soll?

Ich hoffe Ihr wisst was ich meine.

Mit bestimmten Keywords die bei Google sagen wir mal statt 100.000 mal nur 3.000 mal abgerufen werden, habe ich viel bessere Chancen top zu Ränken.

Die Subdomains sollen nicht von der Startseite verlinkt werden sondern nur um bessere Chancen in den Suchmaschinen zu erreichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0