Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Erfahrungen mit LinkMads

16 Beiträge in diesem Thema

hallo leute,

wer hat schon Erfahrungen mit LinkMads gemacht?

Ich hatte mich heute einmal angemeldet und finde erstmal alles gut Strukturiert und Übersichtlich. Angebote könnten zwar noch ein paar mehr sein, aber ein kleine Auswahl ist schon da.

Sind solche Dienste gut für das eigene Linkbuilding?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit dem ersten Posting gleich ein neues Projekt verlinken schreit nach versteckter Werbung. Warum immer so kompliziert rolleyes.gif Nächstes mal einfach als Inhaber outen und das Projekt offen und ehrlich vorstellen ..ist überhaupt kein Thema. Aber ok, meine Meinung dazu: Eine neue Linktausch/Verkaufsbörse kommt eigentlich ein paar Jahre zu Spät, da die Umsätze doch in letzter Zeit stark sinken und Google schon länger ein Auge darauf hat. Was macht denn Linkmads besser/anders als die etablierten Player?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Uninteressant, wen ich Links kaufe, dann fast immer aus dem Ausland.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

ich kann nur raten die Finger von Linkmads zu lassen. Habe mich mal angemeldet und mir wurde direkt der Account gesperrt wegen angeblichen Anfragen an andere Miglieder zwecks Linktausch. Sehr unprofessionell.

Ausserdem sind gebühren von 25% eine echte unverschämtheit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Haste denn wirklich nix gemacht, ich denke dass dies bestimmt auch einen Grund hatte... man sollte sich schon an die Regeln halten können, sonst braucht man sich auch nicht wegen einer Sperre wundern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sind es generell 25% Provision? Egal wie teuer ein Link ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaube ja, würde sagen das dies fair ist... da es ja auch Kosten gibt, welche damit gedeckt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
25% sind wohl schon in Ordnung. Was ich persönlich allerdings sehr nervig finde, sind diese spammigen, unpersönlichen Sammelmails, die man als Webseitenbetreiber ständig von denen erhält. sad.gif
Und unter gerade mal 3000 Angeboten, ist für viele einfach nichts dabei. Wenn man Seiten mit sehr speziellen Themen hat, braucht man dort nicht wirklich anfangen zu suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3000 Angebote sind jetzt noch nicht so viel, aber ist halt eine preisliche Alternative zu den Marktführern und man kann sich als Webmaster noch wohl fühlen + Selbstkontrolle! Werbung trifft man im Netz überall an... Bei Nischenwebseiten ist es immer ein Problem, dass passende zu finden, aber für die meisten Webastern ist schon einiges dabei, also verloren ist man dort nicht... smile.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (henry @ Mi 9.11.2011, 22:45)
3000 Angebote sind jetzt noch nicht so viel, aber ist halt eine preisliche Alternative...

und bei wie viel Prozent dieser "3000 Angebote" steht ein gewisser "Tim Greiling" im Impressum?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
wie viel Prozent dieser "3000 Angebote"


Da habe ich nicht darauf geachtet, aber was ich bisher gesehen habe, nicht wirklich.
Die Angebote, welche ich bisher gesehen habe sind gut und auch buchbar, da diese für jeden etwas dabei haben, auch international.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hieß die Firma Linkmads bis vor Kurzem nicht sowieso noch anders? Und stand da nicht bis vor Kurzem auch noch ein anderer Geschäftsführer im Impressum? Vielleicht sogar der oben genannte Herr Greiling?
Und auf meine Bemerkung mit den spammigen Mails ist der gute Henry auch nicht eingegangen, weswegen ich davon ausgehe, dass hier ein fleißiger Angestellter von Linkmads gerade Community Marketing betreibt, wie man es in dutzenden anderene SEO-Foren momentan anscheinend auch tut und was wirklich nur noch nervt. wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ cyan_myan , darauf kann ich leider nicht eingehen, da ich keine bekommen habe. aber wie ich gesehen habe, bist du auch in vielen anderen foren unterwegs und betreibst für deine webseite "vermarktercheck" fleissig signatur spam... (auch hier in den vorhigen Beiträgen...)!? und zu deiner Beruhigung, ich bin kein Angestellter von Linkmads, sondern ein Webmaster, der von den Portal sehr angetan ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (henry @ Fr 11.11.2011, 10:36)
@ cyan_myan , darauf kann ich leider nicht eingehen, da ich keine bekommen habe. aber wie ich gesehen habe, bist du auch in vielen anderen foren unterwegs und betreibst für deine webseite "vermarktercheck" fleissig signatur spam... (auch hier in den vorhigen Beiträgen...)!? und zu deiner Beruhigung, ich bin kein Angestellter von Linkmads, sondern ein Webmaster, der von den Portal sehr angetan ist!

Abgesehen davon dass du hier die Usernamen wild durcheinanderwürfelst und falsche Leute beschuldigst, ist es hier im Forum und auch in anderen Foren erlaubt, Links in die Signatur einzufügen. Deshalb nun von "Spam" zu reden, obwohl ein Großteil der User Links in der Signatur stehen hat, zeugt von schlechtem Stil.
"Getroffene Hunde bellen" fällt mir da nur ein. Wenn einem die Argumente ausgehen, fährt man als Ablenkungsmanöver einfach mal anderen Forenteilnehmern an den Karren, obwohl dies vollkommen unbegründet ist.
Mich würde ja mal interessieren, ob die IP-Adresse bzw. IP-Range, mit denen "henry" hier im Forum postet, mit den IPs übereinstimmt, die ich per Email von "Tim Greiling" und "Lisa Bender" erhalten hatte (die waren nämlich damals schon identisch, obwohl jede Verbindung zwischen LimAds und Linkmads abgestritten wurde). laugh.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn ich mir etwas vom Weihnachtsmann wünschen darf, dann ist es, dass LinkMads endlich aufhört mich mit Spam-Mails zu bombardieren!


Grüße

Mike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0