Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Projektvorstellung: zugezwitschert.de

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo liebe Ayom Gemeinde,

ich möchte auf eine neues Projekt aufmerksam machen.

Zugezwitschert.de ist ein Portal auf dem man Rezensionen und Meinungen zu jedem Thema abgeben kann.

Egal ob man sich einen neuen Fernseher gekauft hat und damit nicht zufrieden ist oder ob man in einem guten Restaurant war.

Auf zugezwitschert.de kann man frei seine Meinung sagen um anderen Leuten die gute oder schlechte Erfahrung mitzuteilen.

Schaut mal vorbei
zugezwitschert.deZugezwitschert.de

Viele Grüße
dabugg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wofür gibts denn Ciao.de? Was bietet mir deine Seite?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine Seite bietet dir ein Corporate Design. Idee, Name, Aussehen passen zusammen. Ciao.de sieht unfertig und nicht freundlich, einladend aus. Außerdem wird über jder Bewertung ein Verkaufslink gesetzt. Naja.

Außderdem warum soll es nur diese Seite geben.

immerhin ist auch eine große Facebook alternative auf den Vormarsch biggrin.gif

Gruß Daniel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Allerdings finde ich mich z.B. bei Ciao eher zurecht. Wie soll ich zu welchem Thema meine Meinung schreiben? Soll ich deine Beiträge kommentieren, oder muss ich mich als Autor anmelden? Das wird doch bald unübersichtlich. Ein Blog ist da irgendwie nicht so toll. huh.gif

Ansonsten: Gutes Design, deine Argumente sind vollkommen richtig, ich denke aber ein eigens programmiertes System würde besser zur Idee passen als ein Blog.

Falls Es doch irgendwie anders geht und vielleicht noch einfacher als Ciao, dann entschuldige ich mich natürlich für die Kritik, dann würde ich aber sagen, dass man das ganze offensichtlicher machen sollte. rolleyes.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja man muss sich als Autor registrieren. Dann ein eigens Thema eröffnen. Natürlich kann man auch Beiträge kommentieren.

Aber ich gebe dir recht, im nachhinein denke ich auch das ein Blogsystem nicht 100% geeignet ist.

Ich habe mir sowieso gedacht wenn das ganze nach 1 Jahr überhaupt nicht läuft werde ich das ganze wieder einstampfen und ein eigenes System programmieren.

Vielen Dank für deine Kritik und Hilfe. So sollte es sein biggrin.gif

Viele Grüße
Dabugg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In einem Jahr? Bis dahin wird es x-Nachahmer geben.
Die Idee ist doch nicht schlecht, also Facebook miteinzubeziehen.
Es gibt ja schon viele solche ähnliche Seiten wie dein Projekt, allerdings bieten die mehr Sprüche usw. an.

Nimm ein gutes CMS mit verschiedenen Rubriken und Unterkategorien und bau es so ähnlich auf.
Das könnte was werden... aber nur wenn du der erste und immer der beste sein wirst. ;-)

Wer weiß, wie viele die Idee momentan schon umsetzen?? biggrin.gif

(Ich aber ganz bestimmt nicht... nicht das Du mich falsch verstehst. Habe meine eigene Top 3 Projekte!) biggrin.gif

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unabhängig von Idee & USPs zwei kleine Anmerkungen: Der Headertext liest sich nicht gut. In so einem kurzen Text darf sich ein Verb nicht wiederholen. Ich würde eher schreiben: "Sag Deine Meinung, schreib Deine Rezension. Egal, zu welchem Thema. - Gute Kritik macht von sich reden. Schicke Kritik wird Gezwitscher." Das nur als Vorschlag. Meine zweite Anmerkung betrifft das Impressum: Muss hier nicht zumindest eine postalische Adresse angegeben werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0