Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Affiliate mit Interne Links

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen. Ich bin gerade dabei mein erstes Webseitenprojekt aufzubauen und versuche mit Affiliate-Werbung ein wenig Geld zu verdienen. Ich habe mich jetzt mal bei TradeDoubler angemeldet um das ganze ein wenig kennen zu lernen. TradeDoubler im speziellen Fall ermöglicht einem ja JavaScript oder HTML Links.
Ich sehe aber auf vielen Webseiten, die Affiliate-Werbung verwenden, dass die Links/Bilder zuerst auf eine interne Webseite weiterleiten und anschliessend auf die Affiliate Seite.

Also Sprich: http://www.example.com/l/1 --> redirect zum partner

Ist sowas bei TradeDoubler beispielsweise erlaubt? Was muss ich beachten bei der Umsetzung, da ja nicht nur die Clicks, sondern auch die Impressions gezählt werden? Welche Affiliate-Netzwerke wären denn geeignet für so etwas?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
geeignet sind alle dafür. tr erlaubt dir ja nicht umsonst verschiedene varianten des aff.codes

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aha, das ist schon einmal schön zu hören! Ich bin mir allerdings noch nicht ganz klar bei der Umsetzung dieses Vorhabens.

Ist es korrekt, dass ich einfach auf Werbemittel & Code Manager --> Textlink erstellen --> Nur Tracking-URL und anschliessend diese URL verwende? Somit werden aber die Impressions nicht mehr übermittelt. Da ich die aber selbst Tracke sollte dies ja kein Problem sein nehme ich an? Es gibt Programme, die es mir nicht erlauben Textlinks selbst zu erstellen. Ich nehme an, hier kann ich nicht einfach den Link kopieren, den ich in den vorgefertigten Links finde? Oder geht das auch?

Noch eine weitere Frage bezüglich "Textlinks". Spielt es eine Rolle, ob ich die Werbung anhand von einem Image (also z.b. Logo der Firma) oder eines Textlinks auf die entsprechende URL weiterleite?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die impressionen werden über das bild gezählt, was ja auch unwichtig eigentlich ist...zaehlen tut der verdienst und ja natürlich musst du dann die tracking url "maskieren". du kannst grundsaetzlich alle links verwenden, zaehlen wird nur das ein cookie gesetzt wird auf dem besucher rechner, der dem affilinetzwerk dann ermöglicht dir einen sale/lead zu zuordnen.

QUOTE
Noch eine weitere Frage bezüglich "Textlinks". Spielt es eine Rolle, ob ich die Werbung anhand von einem Image (also z.b. Logo der Firma) oder eines Textlinks auf die entsprechende URL weiterleite?

Ich wuerde sagen janein, du musst schon dann selbst rausfinden was am meisten geklickt wird und am besten convertiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0