Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Bildungsträger in China

0 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

habe mal eine Frage, vielleicht könnt ihr mir Tips oder Anregungen geben.
Ein deutsches Unternehmen aus der Metallverarbeitung (CNC Frästechnik, Metallbe- und verarbeitung) sucht einen Weg, Kooprationspartner in China zu finden. Was haltet ihr von der Idee, wenn man sich Bildungsträger sucht, die die Maschinen für Aus-/Weiterbildungen nutzen?
A) ist sowas möglich, wenn ja, wie kann man die entsprechenden Bildunseinrichtungen finden?
Kaufen die Chinesen denn überhaupt die Maschinen oder stellen die sich da eher die eigenen (Billig-)Produkte aus Deutschland hin? sad.gif
Oder ist es für das deutsche Unternehmen zu riskant, da die Chinesen die Maschinen dann nachbauen könnten (ich meine, das Risiko besteht ja immer)...

Aber könnte man sich nicht durch diese Art der Kooperation auch gute PR verschaffen (in D und in China darüber Artikel veröffentlichen und dadurch Bekanntheit erzielen)?

Wäre über hilfreiche Rückmeldungen zu dem Thema sehr dankbar.
Ich verzweifel hier noch. :-(

TAUSEND DANK IM VORAUS!!!!!!!!!
Sorry, wenn das Thema im falschen Blog gelandet sein sollte.... :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0