Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
baumfred

Webdesign - bitte um Kritik und Feedback

15 Beiträge in diesem Thema

Recht viel ist das ja noch nicht.
Aber schön, dass du schon die passenden Werbeflächen einplanst wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manchmal frag ich mich, ob die Leute das Thema nicht lesen,
oder ob sie einfach nur ihr Ego aufbauen wollen, weil sie auch
mal einen schlauen Spruch ablassen konnten...

Nicht persönlich nehmen, aber geholfen hat mich das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (baumfred @ Mi 18.05.2011, 22:05)
Nicht persönlich nehmen, aber geholfen hat mich das nicht.

Ich hätte auch schreiben können:

Lern Photoshop erst mal noch etwas genauer kennen, bevor du wegen so etwas einen Thread aufmachst.

Ober ob dir das jetzt mehr geholfen hätte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Genau, das hätte mir noch mehr geholfen.

Vllt hätte ich schreiben sollen:

Lern den Sinn eines Forums erst mal noch etwas genauer kennen, bevor du dich anmeldest und
sinnlose Antworten verfasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (baumfred @ Do 19.05.2011, 06:19)
[...] Lern den Sinn eines Forums erst mal noch etwas genauer kennen, bevor du dich anmeldest und sinnlose Antworten verfasst.

Der ist gut biggrin.gif

Da kann ich aber auch mitmachen:

Lern bitte das rechnergestützte Schreiben, bevor Du meinst Sachen im Internet zu verfassen.

Also lass diese selbst gestellten Zeilenumbrüche in Deinen Sätzen weg, denn nicht jeder möchte ein Ergebnis wie unten sehen (übertrieben dargestellt, auch wenn es bei längeren Texten wirklich so aussieht):

QUOTE
Lern den Sinn eines Forums erst
mal
noch etwas genauer kennen,
bevor
du dich anmeldest und sinnlose
Antworten
verfasst.



Und @JDue:
baumfred hat schon recht, das was Du hier machst, hilft keinen weiter und sehe ich selbst in diesen Forumbereich als Null-Content an.

post-7-1305785497.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was genau ist denn an der Grafik mit Photoshop gemacht? Sieht für mich eher aus wie ein reines css-Template ohne grafische Effekte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dies ist ein relativ simples Layout. Wirkt aber optisch aufgeräumt.
Für die Umsetzung dieses Layouts in CSS müsstest Du alle Elemente nochmals komplett neu in CSS erstellen.
Grafiken kannst Du hier von Photoshop keine übernehmen.

Von da her würde ich solche Layouts eher direkt mit CSS gestalten.
Photoshop bräuchte man dann für eine Headergrafik etc.

Bei komplexeren Layouts macht es durchaus sinn, diese vorher in Photoshop zu erstellen.

Ansonsten noch einen kleiner Photoshop Tipp:
Die Umrahmung der Box unten rechts scheinst du aus mehreren Linien gemacht zu haben.

In Photoshop würde ich erst mit dem "Rechtek-Werkzeug" eine neue Box zeichnen.
Dann auf diese Ebene mit der rechten Maustaste und "In Smart Objekt konvertieren"
Nun kannst mittels Ebenenstil (Ebene -> Ebenenstil) eine Kontur hinzufügen.
Durch Umwandeln in ein Smart-Objekt kannst Du das Rechtek nun so oft in der Grösse und Breite ändern wie du willst.
Die Rahmendicke bleibt immer die selbe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dafür, dass du gerade erst angefangen hast, dich mit Photoshop und wahrscheinlich auch Webdesign zu beschäftigen, ist das schon ein netter erster Versuch. Stimme Gregi zu, dass Photoshop hier sicherlich nicht das erste Werkzeug deiner Wahl sein müsste. Gerade wenn du grafisch zurückhaltende Layouts im Sinn hast, kannst du deine Idee auch direkt von der Skizze in HTML/CSS umsetzen. In diesem Fall würde es sicherlich am meisten Sinn machen, dir einfach eine OpenSource wie z.B. Wordpress zu installieren, ein cleanes Template einzusetzen und dieses dann anzupassen. Dauert genauso lange wie die Fummelei mit Photoshop, danach kannst du es aber fast schon verwenden.
Da Du aber ja eigentlich nach Feedback zu Deinem Design gefragt hast: Ich persönlich finde es von Farbe und Aufbau her ziemlich Trist. Wenn du farblich in dem Bereich bleiben möchtest, würde ich wenigstens noch einige (farbige) Akzente setzen. Macht das Ganze frischer. Die Navigationsleiste könnte ein wenig mehr Detail, oder aber eine bessere Abstimmung von Höhe+Breite der Buttons mit dem Balken vertragen. Dann siehts professioneller aus. Im Moment wirkt das Design noch sehr austauschbar, vllt mal was eigenes einbauen, das es so noch nicht so oft gibt?
Gerade simple Designs müssen im Schriftbild, den Abständen und generell im Detail absolut top sein. Da geht noch was.

Viele Grüße
Simon

---------------------------------------------------------------------------
Intuitiver & innovativer Email und SMS Newsletter Versand
Newsletter2Go eMarketing Blog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für eure Antworten bin ich euch schon sehr dankbar.

Warum ich das Design mit Photoshop umgesetzt habe obwohl
kaum spektuläre Grafiken enthalten sind?

Um Photoshop kennenzulernen. Mit HTML und CSS kann ich umgehen.
Photoshop ist für mich vollkommen neu und ich versuche gerade Werkzeuge
und Techniken kennenzulernen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achja, wenn wir schon beim Thema sind dann hab ich noch eine Frage:

Wie finde ich passende, harmonische Farben?

Sucht ihr dabei einfach eine Farbe die euch gefällt und schaut euch
dann nach anderen passenden Farben um? Wie findet ihr euer
Color-Set?

Was sind denn Regeln für "harmonische Farben"? Komplementärfarben
kenne ich, was gibt es sonst?

Das Tool http://colorschemedesigner.com/ kenne ich bereits. Kann
mir das einer erklären? Ich gebe eine Farbe ein und dann sind alle Farben,
die rechts angezeigt werden harmonisch?

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok, dann nehmen wir dieses Tool als Beispiel.
Sieht auf den ersten Blick ja einfach aus.

http://www.buntig.de/#94ad10

Welche der Farben die mir angezeigt werden kann ich jetzt
kombinieren? Alle? Nur Reihen? Nur Spalten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit Deinem Layout usw würde ich umsteigen auf Wordpress, wie schon erwähnt, da hast du wesentlich weniger Arbeit und erziehlst gute Ergebnisse.

Aktualisierung ist einfach usw.
Ansonsten ist es in Ordnung, wie gesagt, nimm ein Template, gibt es in reichlicher Auswahl.

http://de.wordpress.org/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Photoshop ist ein richtiger Zeitfresser für Autodidakten - mehr Spaß machts aber mit Sicherheit, wenn du Fotos oder Grafiken statt eines Webdesigns als Übungsobjekte nimmst. Damit kannst du die meisten Funktionen auch erst richtig bzw. überhaupt sinnvoll einsetzen. Bei http://www.creativecow.net/ kannst du nach guten Tutorials stöbern...

Viel Spaß & Erfolg!



---------------------------------------------------
https://www.newsletter2go.de
https://www.newsletter2go.de/blog

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (baumfred @ Mi 25.05.2011, 10:19)
Welche der Farben die mir angezeigt werden kann ich jetzt kombinieren? Alle? Nur Reihen? Nur Spalten?

Ich würde sagen: alle angezeigten mit der Ausgangsfarbe. Das würde Sinn machen - auch vom Farbempfinden her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0