Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
km

Schrift für Webprojekt

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo

Ich bin dabei meine Websites zu überarbeiten und meine Frage:

Welches ist Eurer Meinung nach die beste Schriftart, Schriftgrösse, Schriftfarbe ( schwarzer, weisser Hintergrund ) und warum ?

Schon mal Danke für Eure Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich nehme in der Regel immer Arial 13px schwarz auf weiss. Wer Adsense verwendet, sollte unbedingt eine Schrift verwenden, die man bei Adsense auswählen. Verschiedene Schriftarten sollte man vermeiden. 13 Pixel, weil ich es gerne nicht zu klein habe. Überschriften sind größer und in anderen Farben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich verwende Trebuchet. Sind irgendwie gut aus laugh.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Verdana, da diese schnörkellös ist und im Gegensatz zu Ariel besser für das Lesen am Bildschirm geeignet ist, weil diese etwas weitere Abstände innerhalb der Schrift besitzt, da diese aber nicht unbedingt jeder Arbeitsplatz besitzt, sollte ein Fallback auf Ariel im CSS gegeben sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hier ist ein sehr lesenwerter Artikel bzgl. der Farbgestaltung auf der Homepage: Artikellink
Zu Arial sollte noch gesagt werden, dass die Tochter (Arial Narrow etc.) z.B. nicht von Linux/Apple richtig erkannt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (mahe9393 @ So 22.05.2011, 10:25)
Hier ist ein sehr lesenwerter Artikel bzgl. der Farbgestaltung auf der Homepage: Artikellink [...]

Was hat der Artikel mit Schrifttyp/-farbe und Co zu tun? Hört sich nur nach Design an und geht am Thema vorbei.


Die Schriftreihenfolge bei Verwendung von Verdana sollte natürlich wie folgt aussehen:

Verdana,Arial,Helvetica,sans-serif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich benutze nur Tahoma für Texte, Navis, etc pp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arial ist eine geeignete Schrift, lässt sich flüssig lesen und sieht auch noch gut aus. ( das Auge liest mit) biggrin.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hat von Euch einer Erfahrungen mit Google webfonts gemacht?
Ich hatte es test weise in einer Seite, weil aber das Ergebnis nicht bei allen Browsern und Rechnern gleich war, hab ich es erstmal deaktiviert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0