Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Jürgen Auer

Social Media ist keine Tupperparty

3 Beiträge in diesem Thema

Unter

http://www.verena-delius.de/2010/07/social...ne-tupperparty/

gibt es einen spannenden und treffenden Blogbeitrag zur Frage, wie man mit Social Media verkaufen kann - und wie jedenfalls nicht.

Zitat:

QUOTE
„Wie kann ich Twitter als Vertriebskanal nutzen?“
„Wie kann ich über Facebook meinen Umsatz steigern?“
„Wie kann ich die social networks als Verkaufsplattform erschließen“
„Lohnt sich social networking für Unternehmen?“

Fragen wie diese wirken auf den ersten Blick legitim, zeigen aber ganz deutlich, dass social networks komplett missverstanden werden. Denn wer glaubt, dass man das social web als Direktvertriebskanal nutzen kann, der irrt gewaltig.
Social networks sind wie ein großer Online-Stammtisch, wie eine gigantische Online-Networking-Veranstaltung.
Sie sind keine Online-Kaffeefahrt oder Tupperparty, welche der Verkaufsmaximierung dienen.


Den Rest bitte im Original lesen biggrin.gif

Auch hier gibt es ja wiederholt ähnliche Fragen.

Da muß man nur statt Facebook Xing einsetzen. tongue.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schöner Blog und witziger Artikel. smile.gif

(Auch wenn der Post zum Frauen-Thema etwaaas leichtgläubig an einigen Stellen ist)


Grüße, Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Echt ein super Artikel. Leider haben es viele Unternehmen echt noch nicht verstanden, dass es bei Social Media auf Kommunikation ankommt und man nicht wie in der "alten Welt" die Kunden mit Werbung zumüllt.
Danke für den Link smile.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tja, hier sieht man ebend auch mal die schattenseiten der "neuen" medien
- desto mehr leute reden, desto weniger zuhörer gibt es blink.gif

und irgendwann ist alles nur noch ein heilloses geplapper - nagut uns frauen solls recht sein wir stehen drauf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0