Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
torch

Was ist der erste Platz bei Google wert?

26 Beiträge in diesem Thema

Hallo liebes Forum,

Gerne würde ich eure Meinung zu folgender Frage hören: Wieviel Geld könnte man als Dienstleister verlangen, damit man die Seite eines Kunden auf den ersten Platz bei Google bringt? (Bei einem bestimmten Keyword)

Natürlich, es ist von Keyword zu Keyword verschieden, ich wäre euch dankbar, wenn ihr in eure Antworten möglicherweise ein Beispielkeyword einbeziehen könntet. Als Kunde könnt ihr auch irgend ein Beispiel nehmen.

Natürlich eine sehr hypothetische Frage, die keine eindeutige Antwort ergeben wird, trotzdem halte ich es für eine gute Diskussionsmöglichkeit und mich interessiert eure Meinung.

Vielen Dank im Voraus.

Grüsse,

Torch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo torch,

etwa 1 Euro für "Violette Strumpfhalter aus Berchtesgaden" bis deutlich über eine Million Euro.

Es kostet Aufwand und / oder Geld um auf Platz eins zu kommen, und häufig auch weiteren Aufwand / Geld um die Position zu halten. Wie hoch der Aufwand ist hängt nicht nur vom Key, sondern auch von der existierenden Webseite des Kunden ab...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wieviel Geld verdient man denn mit einem Key auf dem ersten Platz? Daran kann man festmachen was so ein Platz wert ist - natürlich abzüglich Adwords, eventuellen News, Karten und dem ganzen Kram den Google gerne mal noch so vor den ersten Platz schiebt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi Leute,

Vielen Dank schonmal für eure Antworten. Dann würde ich die Frage von AdMarkt gerne übernehmen, was lässt sich mit einem ersten Platz denn so verdienen? Und was für Schlüssel können wir dadurch auf den Wert des ersten Platzes ziehen?

Grüsse,

Torch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das von AdMark war wohl eher eine Rethorische Frage wink.gif
Ansonsten verdient man bei "Violette Strumpfhalter aus Berchtesgaden" auf den ersten Platz wohl eher nichts und bei "Kredit" auf den ersten Platz sicher 6-7 Stellig.
Das kann manl also niemals allgemein Beantworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
6 bis 7 stellig mit dem key "kredit"?

hatten wir hier nicht einen der mit kredit.org nicht mal ein bruchteil dessen verdient hat? und der war immerhin auf platz drei, wenn ich mich recht erinnere. rolleyes.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das war doch nur ein Beispiel.
Aber um drauf einzugehen, der User war auf Platz 5 und hatte einen 4 stelligen Umsatz.
Wobei man sagen muss, das Platz 5-8 die wenigsten Besucher unter den Top 10 kriegen. Schon Platz 2 kriegt nur noch 50% der Besucher von Platz eins. (da gab es mal eine sehr schöne Studie von irgendeiner Uni über das Klickverhalten in Suchmaschinen, hat die zufällig noch jemand?)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (G.P. @ Fr 2.10.2009, 13:32)
das war doch nur ein Beispiel.
Aber um drauf einzugehen, der User war auf Platz 5 und hatte einen 4 stelligen Umsatz.
Wobei man sagen muss, das Platz 5-8 die wenigsten Besucher unter den Top 10 kriegen. Schon Platz 2 kriegt nur noch 50% der Besucher von Platz eins. (da gab es mal eine sehr schöne Studie von irgendeiner Uni über das Klickverhalten in Suchmaschinen, hat die zufällig noch jemand?)

Leider habe ich das auchnicht mehr zur Hand. Da gibt es aber einige. Es gibt auch Studien die bewiesen haben dass sich der prozentuale Klickanteil der Resultate verändert, wenn jemand der auf den vorderen Plätzen mitspielt auch noch AdWords schaltet...

cheers

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich staune. Je nach dem was ich suche, übergehe ich gleich die ganze erste Trefferseite von Google. Einfach aus Erfahrung, dass ich da selten das finde, was ich wirklich suche. Das sind ja (immer je nach Suchwort) einfach auf dieses Wort optimierte Seite, die nicht wirklich was bringen.

Beispiel, wenn ein Städtename darin vorkommt. Ich habe mal was über eine grössere Ortschaft gesucht und habe unter den ersten 3 Treffern (soweit ich mich erinnere) absolut Null Zusammenhang mit meiner Suche gefunden. Das eine war ein Preisvergleich von Billigflieger, obwohl diese Ortschaft nicht mal in der Nähe eines Flughafens war, die anderen beiden waren Hotelpreisvergleiche. Aber auch hier, ohne überhaupt ein Hotel in der gesuchten Ortschaft im Angebot zu haben.

Darum meine Erfahrung: die erste Seite kann man eh vergessen.

Klar, wenn ich lila Seidenstrümpfe in Berchtesgaden suche, ..... aber auch das müsste man mal testen! dry.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@khale: Wenn ich mich über ein bestimmtes Thema informieren möchte, finde ich auf der ersten Seite zu 99% alles was ich suche. Bei Städtenamen muss ich Dir allerdings Recht geben. Aber das ist glaube ich auch die einzige Ausnahme wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (prinztexter @ So 18.10.2009, 10:17)
@prinztexter: Wenn ich mich über ein bestimmtes Thema informieren möchte, finde ich auf der ersten Seite zu 99% alles was ich suche.

... da hast du recht - ich auch!
... allerdings habe ich mein Browser 100 Ergebnisse/Seite eingestellt... laugh.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine private Fan-Seite kommt beim wichtigsten Suchwort (3stellig) auf Position 1 und 2 in google, ohne dass ich wirklich irgendwas für Keyword-Optimierung getan habe. Damit liege ich auch vor dem Hersteller (Umsatz im Vorjahr 53 Mrd. Euro, also kein kleiner Hersteller), der das Suchwort rechtlich als Marke geschützt hat.

Welchen Wert hat diese Position in google nun für mich?

Gruß,
Chriss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es hängt davon ab, wieviele Besucher darüber bei Dir ankommen, ob es dafür ein gut monetarisierbares Produkt gibt und ob die Besucher ausgabefreudig sind. Mach Dir Statistiken, schaue was bei der Google-Suche für Adwords-Anzeigen eingeblendet werden und ob es Affiliate-Programme in dem Bereich gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (ab-web @ Fr 2.10.2009, 14:26)
6 bis 7 stellig mit dem key "kredit"?

hatten wir hier nicht einen der mit kredit.org nicht mal ein bruchteil dessen verdient hat? und der war immerhin auf platz drei, wenn ich mich recht erinnere. rolleyes.gif

Ich denke bei Kredit hat mal als Affiliate auf Platz 1 nicht mal 6 Stellig im Monat an Auszahlung.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Chriss74 @ Fr 23.10.2009, 17:04)
Meine private Fan-Seite kommt beim wichtigsten Suchwort (3stellig) auf Position 1 und 2 in google, ohne dass ich wirklich irgendwas für Keyword-Optimierung getan habe. Damit liege ich auch vor dem Hersteller (Umsatz im Vorjahr 53 Mrd. Euro, also kein kleiner Hersteller), der das Suchwort rechtlich als Marke geschützt hat.

Welchen Wert hat diese Position in google nun für mich?

Gruß,
Chriss

Hat keinen Wert, da eine private Fan Seite eigentlich keine Werbung haben darf, dazu kommt dass das Suchwort als Marke geschützt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Frage ist ganz schön ungenau - um hier Zahlen zu nennen müsste man schon das Keyword kennen. Eine Seite von mir hatte für einige Monate die Pool Position für "Handyspiele". Rum kam dabei aber "nur" ein hoher dreistelliger Betrag. Soviel zu "Platz 1 = Reichtum".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kommt wie gesagt immer stark auf den Suchbegriff an. Platz 1 bei "Eingetragener Tierschutzverein in Tulln an der Donau" ist sicherlicher nicht soviel Wert wie "Online Casino", wobei Affiliates die international in den TOP10 mit "Online Casino" ranken, in einem Monat mehr verdienen als so manch anderer in seinem ganzen Leben cool.gif

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

aus meiner Sicht hängt dies sehr stark vom Wettbewerb des Keywords oder der Branche ab, für man werben möchte. Wie hoch der Wettbewerb für ein Keyword ist, kannst du über Google Keywords herausfinden + die Anzahl der Suchergebnisse für ein Keyword. Danach wuerde ich eine Rechnung aufstellen, wieviele Stunden bzw. wie hoch der Aufwand für ein werben wichtig ist. Nicht zu vergessen, teilweise stehen Mister Wong oder Wikipedia ganz oben, da diese Webseiten eine sehr hohe Klickrate haben. Ein pauschalen Antwort kann ich Dir daher auf Deine Frage nicht geben.

Beste Gruesse

ProfiMasking

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erfahrungsmäßig überspringe ich die ersten Seiten und komme meistens erst so ab der Mitte zu dem was ich wirklich brauche und auch gesucht habe. Was der erste Platz Wert ist? Mal mehr und mal weniger Besucher tongue.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo

QUOTE (Alibi @ Do 20.05.2010, 15:51)
Erfahrungsmäßig überspringe ich die ersten Seiten und komme meistens erst so ab der Mitte zu dem was ich wirklich brauche und auch gesucht habe. Was der erste Platz Wert ist? Mal mehr und mal weniger Besucher  tongue.gif

Googeln muss gelernt sein. Wenn ich nichts passendes finde, probiere ich andere Wörter oder Kombinationen aus.

Und wenn ich immer noch nicht fündig geworden bin, schau ich aus Verzweiflung auf denn zweiten und dritten Seiten nach.



Gruss, Ronald

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich besitze eine Domain die unter einem Keyword im Immobilienbereich auf Platz 1. bei Google
rankt. Das bringt mir rund 2500 Besucher, die ich allerdings nicht wirklich vermarkten kann.
Von daher bringt mir die Position nicht wirklich etwas. Mir nicht - Personen die sich in diesem Bereich auskennen wäre die Domain vermutlich mehrere 1000 - 10.000 Euro wert.
Von daher werde ich mir die Domain behalten und warten bis der passende Interessent kommt und die Domain haben will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Man muss meistens wirklich jede einzelnen Projekt schauen. Wenn ich eine grosse Firma, was weiss ich, BMW nach oben pushen will, muss ich andere Preise und Ideen haben als wenn ich ein Fischhändler aus dem Dorf helfen will...

Doch irgendwo weisst man, welche Art von Kunden man bekommt, so kann man eine Art "Netzwerk" aufabauen der sozusagen alle meine Kunden aufnimmt und gemeinsam nach oben pusht-eben auf die erste Seite von Google.

Ich meine: momentan habe ich eher mittlergrößen Kunden, also weiss ich, dass auch wenn ich eine Auktion starte ab 1 Euro, um den ersten Platz bei Google anzubeiten, egal wie sie endet kann ich diesen Ziel erreichen. Weil bei einer solche Auktion kommt bestimmt keine BMW und bietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hatte es ja schon vor Monaten geschrieben aber ich komme nochmal drauf zurück: ein Projekt von mir war für ca. 1 Jahr auf der Poolposition für "Handyspiele". Ein Hammerkeyword...dachte ich mir. Rum kam dabei aber nur ein mittlerer/hoher dreistelliger Betrag via Jamba. Hätt ich jetzt xx.xxx€ in die Position investiert (SEO über Dienstleister) wäre das 'ne Katastophe gewesen. Liegt/lag aber sicher auch mit an meiner Seite und deren Struktur. Es kommt also immer aufs Gesamtpaket an.
Derzeit dümpelt das Projekt um Platz 10 und ich bin froh überhaupt mal einen Tag was drüber zu verkaufen. Nuja, bald gibt's einen Relaunch mit "verkaufsorientiertem" Design und dann mal sehen wie es läuft. Die Domain hat mittlerweile eine so hohe Authorität durch die 6 Jahre die es das Projekt nun schon gibt daß ich mir viel davon verspreche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (khale @ Fr 2.10.2009, 16:24)
Darum meine Erfahrung: die erste Seite kann man eh vergessen.

Wenn es so wäre, dann wären wohl einige SEOler Arbeitslos. Nicht grundlos sind die Top Platzierungen hart umkämpft.
siehe http://www.seoresearcher.com/distribution-...ng-analysis.htm

Zwar etwas älter, jedoch wird sich am Klickverhalten in den SERPs nicht viel verändert haben...

Natürlich bringt dir der erste Platz auch nur dann was, wenn du das Projekt auch monetarisieren kannst... wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0