Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Marc Bürgin

Newsletter an 200'000 User

11 Beiträge in diesem Thema

hallo

wie sind eure erfahrungen mit newslettern?

ich kann bei einer webseite einen newsletter für CHF 1000.- buchen der an 200'000 user per mail geht.

wisst ihr ungefähr wie die rücklaufquote ist?

oder wie viel das mail öffnen, wie viel auf den link klicken?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rücklaufquote schätze ich mal so zwischen 0,25 bis 0,75% smile.gif
Kommt aber wohl etwas auf das Thema an und ob das Beworbene zur Webseite bzw. zu den Interessen der registrierten User past smile.gif

Gruß Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
meinst du mit 0.25-0.75% öffnen das mail und klicken auf den link?

thema und webseite passen sehr gut. ist genau mein zielpublikum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine Erfahrungen bisher sind, maximal 1% (eher wenniger) der Empfänger auf einen Link in einem Newsletter klicken, wobei mein Angebot schons ehr speziel in der Vergangenheit mal war - ist auch schon eine Weile her :)

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1% ist nicht gerade viel. das wären 2000 klicks. dann würde mich ein klick 0.50 kosten.

aber wenn die conversion höher als bei google adwords oder facebook ist, dann zahle ich gerne 0.50.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hat noch jemand anders erfahrung mit newslettern? und wie viel auf einen link klicken im newsletter?

danke für eure hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Habe selber mal eine Zeit lang Newsletter versendet und das kann je nach Thema und Zielgruppe doch stark variieren. Die Click-Rate kann 0,5 % betragen - aber auch bis zu 5% oder sogar darüber. Da spiele viele Faktoren eine Rolle: z.B. wie die Adressen des Newsletters zustande gekommen sind (freiwillige Anmeldung, Gewinnspiel, Anmeldung nach Kauf...), was für ein Newsletter es ist (normal oder Stand-Alone) und wie gut Du die Zielgruppe mit Deiner Werbung dann auch ansprichst. Sogar Versendezeit und Tag machen mitunter was aus (in der Ferienzeit und bei Grillwetter gibt es weniger Leser, Wochenanfang kommen viele Newsletter und Firmenpost an da geht es oft unter).

Beachte aber, das Click-Rate und Conversion-Rate zwei Paar Schuhe sind. Nicht jeder Klick führt zwangläufig zu einem Kauf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Öffnungsrate: ca. 10-15% (kann natürlich auch stark variieren)
Klickrate ca. 1% (der gesamten Empfänger)

Hängt aber natürlich immer davon ab, wie die Qualität der Liste ist.

Wichtig bei einem Stand Alone Versand: Tag der Versendung und vor allem der Betreff - hier solltest du vorher unbedingt einen Betreffzeilentest durchführen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich denke ich werde es mal testen und dann schauen, ob es sich gelohnt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei der NL-Werbung kommt es extrem auf die Liste an, in der Du die Werbung buchst.

Ich habe schon NL-Werbungen an 150.000 Leser gebucht und dabei ist eigentlich nichts rausgekommen, wo hingegen ich bei einer NL-Werbung in einem 800 Leser- NL drastisch mehr verkauft wurde (Verkaufsquote von über 1,5%).

... also, nicht nur auf die Größe der Liste achten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
meine Erfahrung zeigt mir, dass Newslettermarketing nichts bis fast gar nichts bringt...

die Klickrate ist schlecht und die Conversions ebenso...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kommt immer etwas auf die Zielgruppe und da sbeworben Prosdukt an :)
Das Problem ist aber einfach, dass es viel zu viele Spammails gibt und die Interessenten oftmal gar nicht mehr unterscheiden, ob es Spam ist oder ein Produkt, welches durchaus fürs eigene Geschäft, Dienstleistung (wie auch immer) interessant bzw. von Nutzen sein könnte :)

Gruß Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0