Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Steuerfrei gemäss ... (CH)

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute.

Solange man als Freiberufler nicht mehr als CHF 75.000 im Jahr verdient, ist man von der USt. befreit. In Deutschland unter 17.500 Euro gmäss § 19 UStG.

Das lese ich immer wieder.

Folgende Fragen sind mir noch offen:

1. Weiss jemand unter welchen Paragraph die Umsatzsteuerbefreiung in der Schweiz geregelt ist?
2. Macht ihr als freiberuflicher SchweizerInnen auf der Rechnung einen Hinweis auf die Steuerbefreiung? Wenn ja, wie und wo?
3. Und wie sieht das ganze aus, wenn ich Lizenzen über PayPal im Ausland und Inland verkaufe? Muss ich dann die USt. angeben, da es sich um ein Produkt handelt und keine Dienstleistung. Wenn ja, wieviel %?

Dann noch etwas anderes:

1. Ist es empfehlenswert Rechnungen über PayPal zu erstellen (wenn der Kunde eine E-Mail Adresse hat und diese bei der Preisanfrage angegeben hat)? Oder macht ihr alles per Post?
2. Kann man eine online Offerte/Rechnung signieren und somit rechtsgültig machen? Wenn ja, wie?

So das wärs, wie ihr seht habe ich keine Ahnung smile.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo luckychan

Zu den offenen Fragen:
1) siehe Steuerpflicht
2) Ja, du musst den fakturierten Betrag netto angeben, z.B. "netto in CHF" oder auch "nicht MwSt. pflichtig"
3) Beträgt dein Jahresumsatz mehr als CHF 75'000? Falls ja, dann angeben. Wie viele %? Das hängt vom verkauften Produkt bzw. von der erbrachten Dienstleistung ab. Siehe Steuersätze

Gruss
Lenny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke Lenny!

Zu der 1. Frage: Genau das habe ich gesucht. Danke.

Kann ich auf der Rechnung auch unten dran einen Hinweis schreiben wie z. B.: *Diese Rechnung ist Mehrwertsteuerbefreit gemäss MwstG Art. 21 Abs. 1?

Bei der dritten Frage weiss ich nicht genau wonach ich suchen soll, da ich mich mit den Gesetzen nicht so gut orientiert bin. Wie gesagt, handelt es sich nicht um eine erbrachte Dienstleistung, sondern um den Verkauf von Produkten bzw. nur Lizenzen. Wenns zu kompliziert wird, muss ich wohl einen Steuerberater finden.

Zu deiner Frage: Nein, ich verdiene nicht mehr als CHF 75.000 im Jahr.

Edit:
Ich habe die Seite http://www.admin.ch/ch/d/sr/641_20/a18.html durchgelesen und leider nichts über den Verkauf von Produkten gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin ich hier im falschen Forum oder will mir keiner antworten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sehr interessant übrigens: In Deutschland zählt bei der Kleinunternehmerregelung nur der mehrwertsteuerlich steuerbare Teil des Umsatzes. Wenn du Internet-Dienstleistungen ins Ausland außerhalb der EU verkaufst zählen diese Umsätze nicht zur Grenze der Kleinunternehmerregelung dazu.

Mag sein, dass das in der Schweiz ähnlich geregelt ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0