Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
rem

>> Aktueller Google-Dance

23 Beiträge in diesem Thema

Hallo Zusammen !

Bei google scheint sich etwas zusammenzubrauen.

Bei meinem Keywords gibt es Verwerfungen, die nicht mehr normal sind.
Zudem scheint es, als ob google zeitweise wieder die Angaben aus dem Directory einblendet.

Dieses Spiel hat heute Nacht angefangen.

Testet mal und schreibt, was Eure jetzigen Erfahrungen sind.
Ich hoffe, der Spuk ist demnächst vorbei !
--------------------------------------------------------------------------------------------

google scheint aktuell Probleme zu haben...
Es ist mir gelungen, aus dem Browsercache eine Seite von heute Nacht zurückzuholen.


--------------------------------------------------------------------------------------------

Zudem fällt mir ein, dass es gestern während 5 h im Adsense-Preview-Tool geheissen hat, meine Frontseite (also die Frame-Seite mit dem Inhalt) wäre noch nicht im Index. Ihr könnt Euch vorstellen, dass nur *** eingeblendet wurde.

sad.gif Bitte den Titel des Threads auf "aktuelle Probleme bei Google" ändern... sad.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Bei meinem Keywords gibt es Verwerfungen, die nicht mehr normal sind.


Ähm, also kannst du mir mal ganz langsam und vorsichtig erklären, was bei Google falsch ist?

Der einzige Unterschied, den ich auf deinem Screenshot ausmachen kann ist der Link zur Directory.

Was genau sind die Probleme und was verstehst du unter abnormale Verwerfungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ahem: Es sind nicht nur die Links zum Directory, es ist das alte Design.
(Genau schauen !)

Zudem scheint es der Index von vor drei Monaten zu sein.

Dafür spricht auch, dass google Adsense plötzlich keine passende Werbung mehr gefunden hat für Seiten, welche damals noch nicht indexiert wurde.

Das ist also ein globales Problem von google und nicht spezifisch "mein" Problem. Insofern würde ich mich freuen, wenn noch ein paar Fehler-Reports reinkommen oder Entwarnung gegeben wird.
Keine Ahnung, eventuell trat es nur Schweizweit auf...

Jedenfalls war der alte Index etwa 7 h online und das alte Design sporadisch online.

Also wenn man das nicht als "Verwerfung" bezeichnen kann.... wink.gif

Das Keyword "Chemie" tanzt auf jeden Fall immer noch ! Etwa 6 Seiten switchen von Seite 1 zu Seite 2 hin und her. Design ist wieder neu. Ein solcher Tanz kann ich mir jedenfalls nicht nur mit dem PR-Update erklären.

-------------------------------------------------------------------------
Habe diverse meiner Keywords abgecheckt: Ich bin der
festen Überzeugung, dass zur Zeit ein Ranking online ist, das
älter als drei Monate ist !
-------------------------------------------------------------------------
Das Problem tritt auf diversen google-Domains und diverse Spracheinstellungen auf. Scheint immer noch nicht gelöst zu sein. Zudem ist mir auf google.de noch einmal das alte google-Design über den Weg gesprungen.
-------------------------------------------------------------------------
Und noch ein Screenshot, weil's so schön ist: Vergleich .de und .ch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist m.E. normal. Es sind immer mehrere Indizes im Umlauf, da bei x tausend Servern nicht alle gleichzeitig updated werden können.

Google soll man sich nicht statisch vorstellen, sondern als lebenden Organismus. Aufgrund DNS-Rotation, Load-Balancing und Geo-Targeting kann man praktisch ständig "neue" Ergebnisse beobachten.

Und dass sich auf einigen Servern auch noch ganz alte Indizes befinden (evtl. sogar noch im alten Design) dürfte demnach auch nachvollziehbar sein. Aber es kann natürlich schon sein, dass Google derzeit Probleme hat.

Gruss, Remo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Normal ist, wenn es beim zwei Versionen eines Indexes gibt. Nämlich einen alten und einen der geupdatet wird. Sagen wir von Version 1230 des google Indexes zu Version 1231.

Also die Design-Rück-Aenderungen ist für mich schon das Anzeichen, dass zur Zeit nicht alles im Grünen Bereich ist !

Und der Fehler in google Adsense schadet uns allen. Aber im Prinzip zeigt es, dass Adsense kein abgeschottetes System ist, wie von vielen behauptet !

Trotzdem: Wirst Du eigentlich von GOOGLE BEZAHLT biggrin.gif

Nein mal im Ernst, vielleicht wäre das interessant, bei google in Zürch nachzufragen...
Also ich bin da zuwenig Journalist...



-------------------------------------------------------------------------------------
Vielleicht hat irgendjemand mal ein falsches BackUp aufgespielt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Und der Fehler in google Adsense schadet uns allen. Aber im Prinzip zeigt es, dass Adsense kein abgeschottetes System ist, wie von vielen behauptet !


Ich habe kein Problem mit Google Adsense. Bewegt sich die letzen Wochen immer im gleichen Rahmen. Und auf meine eigenen Seiten gehe ich nicht so oft ... also weiss ich nicht was da so eingeblendet wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja, in der Tat, das Design war anderst auf dem Screenshot.

QUOTE
Normal ist, wenn es beim zwei Versionen eines Indexes gibt. Nämlich einen alten und einen der geupdatet wird. Sagen wir von Version 1230 des google Indexes zu Version 1231.

Wie kannst du das schliessen?

QUOTE
Willst Du mir sagen, das sei normal, wenn DAS ALTE DESIGN plötzlich wieder auftaucht ? Ohh google leeeebbbt ! Es ändert wie ein Chamäleon das Design !
..
Also die Design-Rück-Aenderungen ist für mich schon das Anzeichen, dass zur Zeit nicht alles im Grünen Bereich ist !

Ja, da hast du wahrscheinlich recht. M.E. ist einfach ein Rechenzentrum ausgefallen, dh da war das Template File wohl bissel älter. Wenn es, wie du sagst der Index von über 3 Monaten ist, dann kann ich mir einfach nicht erklären, wieso die Google Caches von gestern sind.
Dazu fällt mir nur folgendes Google Zitat ein: "... once a whole datacenter went down and nowbody even realized..." (nicht umbedingt wörtlich, weiss auch nicht mehr wers rausgelassen hat)
D.h. ich sehe keinerlei Probleme. War wenig online, aber auch Adsense konnte ich keine leerbleibenden Flächen oder sonstige Probleme ausmachen.

Also Fazit, ich tippe auf Datacenter down, m.E. nicht weiter schlimm.
Deine letzte Aussage ist ein paar Stunden alt, siehst du immernoch die SERPs von vor 3 Monaten? Klär mich auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Trotzdem: Wirst Du eigentlich von GOOGLE BEZAHLT

Ja, jeden Monat flattert ein AdSense-Scheck herein ;-).

Das angesprochene Zitat stammt von Urs Hölzle, das er am Vortrag im Februar gebracht hat. Auf einer Power-Point-Folie stand sowas in der Art: "The other day, a whole data center went down, and no one noticed" ;-).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei gibt es Probleme mit der Front, da der Hauptframe "nicht" im google-Index vorhanden ist. Diese Seite existiert seit 2 Monaten.

Zur Zeit habe ich drei Stunden am Stück gemeinnützige Anzeigen, dann klappt es wieder, dann ist wieder alles zur Sau.

Und das soll alles normal sein ?

Dann haben wir unterschiedliche google-Versionen...

Na ja, ich schreib einmal google !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Na ja, ich schreib einmal google !

Würd ich auch tun! Google liebt Feedback und nur Google kann Dir sagen, was Sache ist/war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zum Google Index: ich glaube nicht, dass ein alter Index online ist.

Aber ich glaube ich verstehe jetzt um was es geht. Ich gehe davon aus, dass es sich um die Webseite in deiner Signatur handelt. Unabhängig von zeitweisen Änderungen in den SERPs (m.E. gibt es den "Google Dance" als soches nicht mehr und Google steppt ständig) hat Google Probleme mit Contextanalysen zwecks Adsense bei Webseiten mit Frames.

Das Hauptframe ist sicherlich in Google vorhanden: http://216.239.59.104/search?q=cache:A5uuF...emie.ch/+&hl=en

Ich würde dir dringend anraten, von Frames auf Includes umzustellen. Google Adsense Problem mit Frames sind ein weiteres Contra für deren Benutzung.

Ich hatte durchwegs gute Adsense Anzeigen auf deiner Homepage. Die Ausnahme bildete die Startseite, da der Inhalt des entsprechenden Frames relativ mager ist. Diese wäre sicherlich nicht der Fall, würde es sich nicht um Frames handeln.

Trotzdem wird sich dein Problem m.E. mittel- bis kurzfristig lösen. Google hat mehrere Datencenter. Die Daten sind quasi überall verteilt. Diese Daten sind von verschiedenen Daten. Da deine Seite seit weniger als zwei Monaten im Index ist, legen die von dir beschriebenen Problem nahe, dass es auch mindestens einen Index gibt, dessen Daten dich nicht beinhalten. Dies folgt daraus, dass du Wellfare Anzeigen hast. Da diese nur zeitweise erscheinen können wir folgern, dass die Daten zu deiner Seite teilweise ignoriert werden, oder dass es mehr als einen Index gibt. Da dieser von dir erwähnte Index älter als 2 Monate sein muss, folgere ich ausserdem, dass es mehr als 2 Indizes gibt, das in 2 Monaten offensichtlich mehrer Updates erfolgt sind.

Fazit: Adsense mag Frames nur bedingt. Sowie ist zu vermuten, dass es mehrere Google Indizes gibt.

ps
Man könnte sich Fragen:
Wieso hat Google dann soviele verschiedene Indizes
Es ist nicht so, dass Google einen Computer mit einer Datenbank und einem richtig grossen Prozessor hat, sondern sie kaufen sich viele Low End PCs und erreichen ihre Performance mittels Grid Computing. Die Rechner teilen sich die Last. Daraus folgt das Synchronisations Problem. Dies erklärt wieso Google dermassen mit Daten jongliert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Klar sind Frames ***. Und ich habe die Sache mit der Suchmaschinen-Indexierung was die Frames anbelangt sogar einigermassen im Griff. (Siehe PR-Ranking der Unterseiten).

Was mich an der ganzen Sache stört ist, dass die Haupseite (also die Frameseite mit den google-Ads) nicht im Index ist:
http://www.xyz.ch

Aber die anderen Seiten schon:
http://www.xyz.ch/reaktionen.htm

Das Adsense-Preview-Tool spricht ja bei
QUOTE
http://www.xyz.ch/OC/Einleitung.htm
Bände. Die Seite ist nicht im Index.

Mein grosses Problem ist: jede neue Seite wird innert Minuten aufgenommen und der Mediabot schaut vorbei. Nur zu Hölle klappt das bei dieser einen Seite nicht ...

---------Ich habe jetzt google angeschrieben.-------------

Neben der Frame-Problematik bleibt aber auf jeden Fall eine Erklärung für Bild 2, das ich gepostet habe offen.

Na ja, vielleicht bin ich auch zu google-Affin und sollte einen Beruhigungstee trinken laugh.gif Vielleicht läuft es morgen wieder für ein paar Stunden...

Bei Bedarf poste ich einmal google Antwort, falls sie nicht von einem Studenten zusammengebastelt wurde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Was mich an der ganzen Sache stört ist, dass die Haupseite (also die Frameseite mit den google-Ads) nicht im Index ist:
http://www.organische-chemie.ch

Diese Seite ist im Index, hast du eine Fehlermeldung bei diesem Google Cache Link?

Btw, Links im Noframe sind unnütz.

QUOTE
Das Adsense-Preview-Tool spricht ja bei
QUOTE
http://www.organische-chemie.ch/OC/Einleitung.htm
Bände. Die Seite ist nicht im Index.

Kannst mir erläutern warum die Seite nicht im Index sein soll?

QUOTE
Mein grosses Problem ist: jede neue Seite wird innert Minuten aufgenommen und der Mediabot schaut vorbei. Nur zu Hölle klappt das bei dieser einen Seite nicht ...

Dies liegt, wie bereits erwähnt, am mageren (chemischen) Inhalt, dh Text. Google scheit die Frame Seite nicht mit der Hauptseite zu verbinden, insofern die 'Gewichtung der Links nicht weitergeleitet wird'. Zu deutsch: /oc/einleitung.htm wird von Google zu wenig mit Chemie assoziert, ohne Frames wäre das nicht der Fall. Weiter wird (korrigiere mich falls nicht) /oc/einleitung nicht gelinkt wie /reaktionen, da immer auf die Domain gelinkt wird. Deshalb ist es für Google schwierig Ads für diese Seite zu finden.
Hast du die Frames Checkbox im Adsense Menu markiert?

QUOTE
Neben der Frame-Problematik bleibt aber auf jeden Fall eine Erklärung für Bild 2, das ich gepostet habe offen.

Dies hätte mein letztes Post darstellen sollen. Etwas unklar?

QUOTE
Bei Bedarf poste ich einmal google Antwort, falls sie nicht von einem Studenten zusammengebastelt wurde

Ja gerne, Bedarf ist auf jeden Fall vorhanden, wobei ich davon ausgehe, dass deine Antwort nicht viel mehr als Textbausteine beinhalten wird.

ps Dein Problem könnte sich lösen, wenn du die Links von der Navigation in dem besagten Frame auch anzeigst. Dies dürfte Google helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noe, ich baue eine Alternative Menustruktur auf den Frame-Seiten auf, damit ich in ein, zwei Jahren auf den Frame-losen Betrieb wechseln kann.

Desweiteren wurde bislang auf der betroffenen Seite immer genügend Ads angezeigt. Vorgestern waren laut Adsense-Preview-Tool acht Ads (für Deutschland) vorhanden.

Wegen dieses "over-night" Unterschied bin ich eigentlich ziemlich irritiert.

Mir fallen zwei, drei Sachen ein, was ich ändern kann. Wie schon gesagt und auch von mir in einem anderen Thread beschrieben: Frames müssen vermieden werden. Das ist mir bewusst.

Es geht hier aber nicht nur um meine Ads, sondern zur Zeit generell um die Google-Stabilität. Das ist kein Grid-Computing, wenn man plötzlich auf google surft, als würde man archive.org benutzen.

Aber ich werde aber nicht die Hand abschneiden, die mich füttert...

Insofern würde ich darum bitten, im Verlauf des Wochenendes die URLs zu löschen, da ich definitiv nicht den Raussschmiss durch google provozieren will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und ich werde die Schriftgrösse von Fragezeichen per Default verdoppeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kein Problem biggrin.gif

Können wir den ganzen Thread cancelln ?

Danke für die Denk-Anstösse !

--------------------------------------------------------
Seite nicht im Index. kam von Adsense-Preview-Tool her.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es geht es geht wieder schaut Euch das an !

biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif biggrin.gif

mad.gif sad.gif sad.gif sad.gif sad.gif

Alle Gefühle innerhalb eines Tages durchgespielt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Können wir den ganzen Thread cancelln

Threads kann man nicht abbrechen. Was möchtest du mitteilen? Den Thread löschen? Nein, es stehen noch viele Antworten aus.

QUOTE
Seite nicht im Index. kam von Adsense-Preview-Tool her.

Aha. lol.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na, das ist ein wenig problematisch, von meiner HP eine gecachede Seite zu öffnen, da es ein wenig "viel" JavaScript drin hat. Sprich eine Umleitung zur Frameseite...

Das macht mir zudem Angst...

--------------

Es reicht, wir löschen den Domain-Namen...

Laut googles Text-Passagen ist der Cache aber jetzt up-to-date...

----------------------

Die offenen Fragen werden hoffentlich beantwortet ! (von google)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Na, das ist ein wenig problematisch, von meiner HP eine gecachede Seite zu öffnen, da es ein wenig "viel" JavaScript drin hat. Sprich eine Umleitung zur Frameseite...

Das macht mir zudem Angst...

Wieso denn das?

QUOTE
Es reicht, wir löschen den Domain-Namen...

Laut googles Text-Passagen ist der Cache aber jetzt up-to-date...

Ich verstehe diese Aussagen nicht.

Für mich existieren gar keine offenen Fragen mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das hast Du selbst geschrieben.

QUOTE
Threads kann man nicht abbrechen. Was möchtest du mit mitteilen? Den Thread löschen? Nein, es stehen noch viele Antworten aus.


Das ist für mich gleichbedeutend mit "offenen Fragen".


Wegen dem Javascript: man könnte es als "Umleitung" verstehen und somit die gesamte Webseite aus dem Ranking nehmen. Das ist ein Problem, wie genau ein Algorithmus bei google den Javascript-Code beurteilt. Oder der Mensch, welche die Seite begutachtet.

Desweitern habe ich noch andere Techniken angewandt, die jetzt plötzlich in Verruf sind. Insofern ist bei mir eine Grund-Aufgeregtheit vorhanden. Ich nehme nichts mehr cool.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Somebody is standing on something.

QUOTE
Das hast Du selbst geschrieben.

QUOTE

Threads kann man nicht abbrechen. Was möchtest du mit mitteilen? Den Thread löschen? Nein, es stehen noch viele Antworten aus.


Das ist für mich gleichbedeutend mit "offenen Fragen".

Das ist eine der vielen offenen Fragen die du mir nicht beantwortet hast. Diese wird dir Google sicher nicht beantworten.

QUOTE
Wegen dem Javascript: man könnte es als "Umleitung" verstehen und somit die gesamte Webseite aus dem Index nehmen. Das ist ein Problem, wie genau ein Algorithmus bei google den Javascript-Code beurteilt. Oder der Mensch, welche die Seite begutachtet.

Man könnte viel wenn die Nacht lang ist, aber Google entscheidet idR. Google sieht das sicherlich nicht als Weiterleitung an. Wurdest du weitergeleitet, als du auf den Cache Link geklickt hast? Sicherlich schaut auch niemand bei Google in deinen Quelltext.

QUOTE
Desweitern habe ich noch andere Techniken angewandt, die jetzt plötzlich in Verruf sind.

Mir ist nicht eine einzige Technik bekannt, die seit kurzem in Verruf geraten wäre. M.E. war das alles immer schon verrufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ok, ich gebe Dir da recht, was die "Link-Spam-Techniken" anbelangt.

Ich habe 1200 Links von .ch (deutsch) auf .org (englisch) gelegt, bin aber der Meinung, das gehört zur Navigationstruktur der Seite. Wer entscheidet ?

Gut, wenn keine Fragen mehr offen sind, dann wünsche ich Dir eine schöne Nacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ok danke !

ich werde eine Antwort von google posten, wenn ich die erhalten habe.

Es ist doch einiges sehr spekulativ, was wir hier gepostet haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0