Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
jonas

Gästebuch-Server

12 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Gästebuch-Server-Script, d. h., ein Script, mit dem sich Nutzerinnen und Nutzer bei mir Gästebücher einrichten können.

Natürlich sollte das kostenlos sein. Ich habe auf Osmodia.de eins gesehen, allerdings brauche ich da noch ein paar (hundert) Credits ... kennt vielleicht jemand von euch ein gutes GB-Server-Script, das funktioniert und kostenlos ist? Sprache ist egal, zur Not auch türkisch tongue.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Links bringen mir nicht viel, weil die alle kostenpflichtig sind ...
Gibt's nicht auch kostenlose Scripts?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich glaube, hier liegt ein Missverständnis vor: ich will Nutzern Gästebücher für die eigene Website anbieten.

Gästebuchsysteme gibt's freilich genug ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sorry. Ich habe den Begriff "Server" überlesen.

Hmm, ich denke nicht, dass es sowas komplett in einem kostenlosen Paket gibt. Nimm am besten ein Open-Source Gästebuch-Skript und bau den Rest selbst drumrum (haben wir bei Ultraboard auch so gemacht).

Gruss, Remo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also sowas, wie ich auf Guestbook.1988.ch erstellt habe ?
Einen Script, wie es die grossen Anbieter machen, kann ich dir nicht liefern.
Doch das ist ja nicht nötig. Solange du mit Includes die Dateien genug klein zu halten versuchst, ist das nicht so schwer.
Musst dann halt einfach für jeden User eine DB bereitstellen, doch das ist bei den grossen Anbieter wohl kaum anders.
Falls es dich interessiert, wie ich es gemacht habe, dann schreib mir doch eine E-Mail (info @ geekweb.ch)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist nicht wircklich schwer.. wink.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Wasi.li
Habe dir eine eMail geschrieben.

@webroot
Sehr gut - dann kannst du mir ja gleich mal weiterhelfen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Musst dann halt einfach für jeden User eine DB bereitstellen, doch das ist bei den grossen Anbieter wohl kaum anders.

Sorry aber das ist blödsinn - das läuft alles in einer Datenbank:

Tabelle user:
id - email - passwort - etc


Tabelle style:
id - hintergrundfarbe - textgröße - etc


Tabelle beitraege:
id - name - email - titel - homepage - text - datum - ip



da muß man nur noch ein backend in php proggen:

für die ansicht der guestbooks kein problem, das größte problem, weil fummel-arbeit, ist das backend für den adminbereich, wo die angemeldeten user ihre einstellungen vornehmen können, beiträge löschen können, etc



linkudu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jedoch solltest du dir im klaren sein, dass bei vielen usern auch der Server/Space sehr schnell in die Knie gehen kann. Sollte dich aber anfangs noch nicht weiter stören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0