Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Suche fleißige Mitarbeiter!

13 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich suche fleißige Mitarbeiter (Bezahlung gegen Rechnung) die kleine Jobs im Internet für mich und meine Kunden erledigen würden.

Es handelt sich dabei um sogenannte 1¤ Jobs, d.h. je Aktion zahle ich 1¤.

Bedarf:
- setzen von Blog Kommentaren
- eintragen von Fachartikeln
- setzen von social bookmarks
- aufbau von free-blogs, z.b. von blog.de (doppelte bezahlung)
- finden von linktauschpartnern

Der Bedarf besteht ca. bei 100Stk je Art, je Monat, ein Mitarbeiter könnte also locker 500¤ im Monat verdienen.

Wer Interesse hat, und das auch langfristig möchte, kann sich gerne bei mir melden. Alle nötigen Erklärungen und Einführungen in die Thematik gebe ich danach. Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Gruß,
Mark Breuer
Online Marketing Breuer
Kontakt: info@online-marketing-breuer.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist jetzt nicht Dein ernst oder ?

Beispiel:
Ich suche 2 Tage Linkpartner für Euch, was ja zugegebenermaßen nicht in 5 Minuten erledigt wäre und bekomme dann pro erfolgreichem Linkpartner 1,- EUR ? Sprich, wenn ich 5 Linkpartner in 2 Tagen finde (was ja immer auch auf das Thema der Seite ankommt) hätte ich satte 5,- EUR verdient und dafür sollte ich dann vielleicht auch noch eine Rechnung schreiben?

Leute, ich denke Ihr habt da etwas eine faltsche Sichtweise.

Ich möchte Euren Bedarf hier nicht schmälern, der mag auch da sein, aber um auf 500,- EUR zu kommen, wäre es ein wirklich sehr hart verdientes Geld und ich meine damit wirklich "hart"

QUOTE
Der Bedarf besteht ca. bei 100Stk je Art, je Monat, ein Mitarbeiter könnte also locker 500¤ im Monat verdienen.


1000 Stück (Linkpartner) macht bei mir, wenn ich Eure Verdienstabsichten richtig deute 1000,- EUR, oder ?

Gruß Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey supper, da mache ich gleich mit, da hab ich ja nen Stundenlohn von fast 1 Euro!

Im Bereich SEO ist das doch ein guter Stundenlohn, oder?

sorry, konnte ich mir nicht verkneifen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Siegfried_D @ Do 9.08.2007, 11:19)
Hey supper, da mache ich gleich mit, da hab ich ja nen Stundenlohn von fast 1 Euro!

Im Bereich SEO ist das doch ein guter Stundenlohn, oder?

sorry, konnte ich mir nicht verkneifen...

ps: ich biete 1,50 Euro tongue.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wir haben schon etliche Mitarbeiter die sich über diese Tätigkeiten genug Geld verdienen.

Das mit den Linkpartnern ist etwas schwierig, das gebe ich zu, aber die anderen Tätigkeiten sind hauptsächlich "Copy&Paste" Arbeiten, wer daran kein Interesse hat, brauch ja nicht auf das Angebot zu reagieren. smile.gif

In anderen Foren bekommt man die Arbeiten sogar von Leuten angeboten, teilweise zu noch viel niedrigeren Preisen. Webkatalogeinträge gibt es teilweise schon ab 50Cent je Stk. Wer sich im Internet auskennt der kann schnell genug arbeiten um damit Geld zu verdienen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Wir haben schon etliche Mitarbeiter die sich über diese Tätigkeiten genug Geld verdienen.


Kann mir das ungefähr so vorstellen aber seit wann haben Kinder/Jugendliche einen Gewerbeschein? rolleyes.gif Oder sind eure Mitarbeiter richtig angemolden? wink.gif

QUOTE
Wer sich im Internet auskennt der kann schnell genug arbeiten um damit Geld zu verdienen.


Das kann man wirklich, aber sicher nicht mit deinem Angebot...

Fazit: Total unrealistisch laugh.gif

PS: 5 Euro pro Stunde biggrin.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
PS: 5 Euro pro Stunde


unsure.gif da liegst du aber auch noch weit unterm Standard... biggrin.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Wir haben schon etliche Mitarbeiter die sich über diese Tätigkeiten genug Geld verdienen.


Sorry, aber das glaube ich nicht.
Wenn das der Fall wäre, dann hättet Ihr hier in diesem Forum, wo sich noch echte Profis aufhalten (mich mal rausgenommen) nicht gepostet bzw. Ihr hättet es gar nett weiter nötig, noch weitere "Mitarbeiter" zu diesen unrealistischen Konditionen zu suchen.

Jeder, welcher auf Rechnung arbeiten kann/muß hat auch Kosten, diese sind bei Euren Verdienstmöglichkeiten nicht bezahlt.

Gruß Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (H.Prohaska @ Do 9.08.2007, 11:39)
da liegst du aber auch noch weit unterm Standard...  

Immer noch besser als 1 Euro laugh.gif

PS: Oke, ich erhöhe mein Gebot auf 6 Euro tongue.gif wer bietet mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Leute

Diese "kleinen" Verarschungen sind doch hier auch nicht angebracht, oder?
Konstrucktive Kritik läst sich doch viel besser lesen - zugegeben, diese würde nicht so viel Spass machen, aber wäre weit aus angebrachter, oder ?

Gruß Dirk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Marc Schuler @ Do 9.08.2007, 11:48)
QUOTE (H.Prohaska @ Do 9.08.2007, 11:39)
da liegst du aber auch noch weit unterm Standard... 

Immer noch besser als 1 Euro laugh.gif

PS: Oke, ich erhöhe mein Gebot auf 6 Euro tongue.gif wer bietet mehr?

Also ich bleibe lieber bei meinen Wort-Preisen.. Wenn ich Stundenlohn verlangen würde, bekäme ich keine Aufträge biggrin.gif sad.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Mabre @ Do 9.08.2007, 10:59)
Hallo,

ich suche fleißige Mitarbeiter ... Es handelt sich dabei um sogenannte 1¤ Jobs!


Wer fleißige Leute sucht, die für einen lustigen Euro (nicht einmal eine Tüte Bonbons bekommt man dafür) eine gute arbeit abliefern sollen sucht und glaubt er hat damit Erfolg braucht eigentlich eine medizinische Realitätsrückführung.

Wenn ich dann sehe dass man diese Leistung als sog. professionelle SEO Dienstleistung auf tollen Webseiten verkauft kann ich mich kaum gegen den Würgereflex wehren. Das ist lächerlich und aktives verscheißern von Kunden.

Wenn ich als Kunde eine teure Dienstleistung beauftrage erwarte ich, dass diese von einem erfahrenen und thematisch versierten Menschen geleistet wird. Einen Schüler oder Deppen der für 1¤ arbeitet KANN diese Leistung nicht erbringen. Außerdem könnte ich mir diesen Schüler auch selber beschaffen, dafür muss ich nicht den Umweg über eine teure Agentur nehmen.

Aber dennoch viel Erfolg mit deinem Geschäftsmodel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0