Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Dumme Frage - HTML Formularfelder

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

ich steh grad aufm Schlauch, aber soweit ich mich erinnern kann, kann man doch in einem Formularfeld (z.B. Benutzeranmeldung) einen Wert vorgeben, der auf Klick in das Feld verschwindet. Ich möchte um Platz zu sparen die Werte "Benutzername" und "Passwort" in die entsprechenden Felder schreiben, damit die Besucher wissen, was sie zu tun haben.

Wäre toll wenn mir jemand nen Hinweis geben könnte.

Grüße
Anja rolleyes.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ja, also du machst value="sex"
und dann machst du onclick="document.form1.text1.value=''" und fertig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aha... das klappt super, danke! bis value="" hatte ichs auch noch geschafft aber der rest war unklar. kriegt man es auch hin, dass bei klick aus dem feld raus dann wieder der anfängliche value steht? ich nehme an, an sich das gleiche, also ="document.form1.text1.value=''Benutzername", nur statt onclick was anderes?

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
onmouseout funktioniert ganz gut, könnte aber nervig werden. gibts noch ne möglichkeit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei onmouseout Code einfügen, der überprüft, ob der Inhalt des Feldes leer oder von der Länge 0 ist.

Aktuell weiß ich nicht auswendig, ob da undefined zurückgegeben wird - eventuell das abfangen.

Und falls ja - wieder den Standardwert anzeigen. Nervig sollte das eigentlich nicht sein - onmouseout ist ja das zugeordnete Ereignis, das überwacht werden muß.


PS: Das

QUOTE
So, jetzt habe ich zum hundersten Mal irgendwas zerschossen, sodass ich mich nicht mehr in Drupal einloggen konnte


ist beim Programmieren allerdings eine tödliche Angewohnheit: Bitte immer nur eine (!) Sache ändern und dann erst einmal testen, ob sich die Stelle geändert hat, bei der man gedacht hat, daß sie sich ändern müsse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (a.schirwinski @ Mi 8.08.2007, 14:17)
aha... das klappt super, danke! bis value="" hatte ichs auch noch geschafft aber der rest war unklar. kriegt man es auch hin, dass bei klick aus dem feld raus dann wieder der anfängliche value steht? ich nehme an, an sich das gleiche, also ="document.form1.text1.value=''Benutzername", nur statt onclick was anderes?

Anja

CODE

<input type="text" name="user_name" value="Benutzername" onClick="this.value='';" onChange="if (this.value=='') { this.value='Benutzername'; }" />

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@jAuer: bei Drupal passiert das aber manchmal, wenn man nicht am programmieren ist, sondern im Backend Einstellungen vornimmt (z.B. den Login Block wegnimmt/ausblendet ohne vorher diese direkte URL zu kennen). danach kann man gleich nach der ersten Änderung nachgucken wie man will (mach ich auch immer), deswegen ist es trotzdem weg. Passiert laut meiner Statistik relativ häufig smile.gif

@wichtl: sieht gut aus aber funktioniert so nicht. hab aber eine vermutung, woran's liegen könnte. habe ein drupal textfeld mit fckeditor in der quelltext ansicht. wenn ich dann speichere, dreht er mir die attribute um, sodass ich dann das hier habe:
CODE

<input type="text" onChange="if (this.value=='') { this.value='Benutzername'; }" onClick="this.value='';" value="Benutzername" name="login" class="inputclass" size="25" />


und du meintest ja so:
CODE

<input type="text" name="login" value="Benutzername" onClick="this.value='';" onChange="if (this.value=='') { this.value='Benutzername'; }" />

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
apropo dumme fragen, ich hoffe es ist nicht schlecht wenn ich noch ne blöde frage stelle, kann ich probleme mit meiner Signatur bekommen laugh.gif ...

QUOTE
Google (05:57 PM) :
Na Crook wie gehts?
Crook a.k.a SD (05:57 PM) :
Ganz gut bozz und dir
Google (05:58 PM) :
ebenfalls, ey alter ich schulde dir noch 2 Millionen
Crook a.k.a SD (05:58 PM) :
Ach, die 5 Millionen auf der Bank reichen mir schon, kannst behalten
Google (05:58 PM) :
Danke Bruder!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0