Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Apache2 und GET

4 Beiträge in diesem Thema

Hi,

beim php-fsockopen sende ich dann zum Apache2-Server:
"GET /index.html HTTP/1.1", wobei ich zurückbekomme
Error 404, Document not found.

Dagegen funktioniert der vollständige Pfad mit ServerName nach GET:
"GET http://Apache2ServerName/index.html HTTP/1.1"

Was muß ich denn ändern, daß das auch ohne ServerNamen nach GET geht,
sonst muß ich mindestens 1000 Scripte ändern.

Danke und Gruß
Christiane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mhh, kannst du mal das komplette script posten? - also alles ab fsockopen() bis fclose() ?



linkudu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi, hier das ganze Testscript, was so nicht funzt:

<?php
$fp = fsockopen("server", 80, $errno, $errstr, 30);
if (!$fp)
{
echo "$errstr ($errno)<br />\n";
}
else
{
$out = "GET /index.html HTTP/1.0\r\n";
$out .= "Host: www.example.de\r\n";
$out .= "Connection: close\r\n\r\n";

fwrite($fp, $out);
while (!feof($fp))
{
echo fgets($fp, 128);
}
fclose($fp);
}
?>

Gruß Christiane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
$fp = fsockopen("server", 80, $errno, $errstr, 30);

das "server" mit www.example.de ersetzen smile.gif

$out = "GET /index.html HTTP/1.0\r\n";
durch
$out = "GET /index.html HTTP/1.1\r\n";
ersetzen

evtl. auch mal Probieren mit:
$out = "GET / HTTP/1.1\r\n";

Dadurch wird automatisch die Startdatei geladen, egal ob index.html oder index.php etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen smile.gif


linkudu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0