Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Troll

Ansicht - Verschiebung der Ebene

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

auf meiner Seite ist folgendes Problem mit Monitoren über 11......undsoweiter huh.gif
siehe HIER
Die Ebene wird quasie verschoben. Wie kann ich das bereinigen? sad.gif

danke schon mal..........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spontan: Setzt history_06 als bg pick der Zelle mit dem absoluten Layer, entferne die absoluten Positionsangaben (den ganzen style-block) des Layers and here you go.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

könntest Du mir das mal auf schreiben?
Oder besser den Quelltext posten rolleyes.gif das wäre toll........

danke smile.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Beherrscht du Html? Ich muss ehrlich sagen, dass mich das komplette Fehlen deiner Eigeninitiative ein wenig entmutigt, aber diese 30 Sekunden habe ich noch.

CODE
<TD COLSPAN=6 ROWSPAN=12 style="background-image:images/history_06.jpg;">
  <div id="layer1">

               <p><font face="Verdana" size="2">&nbsp;</font></p>
               <p><font size="2" face="Verdana" color="#CCCCCC">Die ersten
               Pick-ups der GMC-Tochter Chevrolet wurden 1918 gebaut, als die
               Produktionszahlen der Modelle mit 500 kg bzw. 1016 kg Zuladung
               zusammengenommen die 1000er-Grenze noch nicht &uuml;berschritten.
               Diese ersten Fahrzeuge waren aber so erfolgreich, dass bereits
               im folgenden Jahr mehr als 8000 die Werkshallen verlie&szlig;en.
               In den fr&uuml;hen 20er Jahren baute Chevrolet ausschlie&szlig;lich
               Fahrgestelle mit dem dazugeh&ouml;rigen vorderen Aufbau. Die
               Heckaufbauten stammten von Zuliefererfirmen. Ein 1922er Chevrolet
               G-Modell mit einer dreiviertel Tonne Zuladung inklusiver Heckaufbau
               kostete damals 650 $. Dieses Modell wurde die ganzen 20er Jahre
               hindurchgebaut und bis 1925 wurde die Baureihe durch ein Modell
               mit geschlossener Kabine und einen Kastenwagen erweitert. Bis
               1928 hatte sich die Firma zu einem ernsthaften Konkurrenten
               des Riesen Ford entwickelt und am Ende des Jahrzehnts lief bereits
               der 500 000ste Pick-up vom Band und ein Reihensechszylinder
               war bis zur Serienreife gelangt. </font><font face="Verdana" size="2" color="#CCCCCC">
                dass Chevrolet 1939 45 verschiedene Pick-up-Modelle mit 8 verschiedenen
               Radst&auml;nden anbieten konnte. </font></p>
               <p>&nbsp;</p>
           </div>

</TD>


Einfach nur den ganzen <TD....../TD> ersetzten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
super ! rolleyes.gif
danke! ich hatte jetzt bloß ständig den gleichen Fehler rolleyes.gif

>Troll<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Alain Aubert

also, leider klappt das nicht so richtig mit dem code. sad.gif
muss noch mal in Ruhe an die Sache gehen.

Muss doch noch ne andere Alternative geben? ohmy.gif

>Troll<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0