Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Frame verändern durch Auswahlmenü

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe folgende Fragen, für unsere Vereinshomepage möchte ich zur neuen Saison eine Ergebnisseite einrichten. Ich würde gerne oben ein Auswahlmenü (also so wie oben beim Thread erstellen "Schrift" "Größe" und "Farbe" ) darein die Auswahl schreiben mit Spieltag 1, Spieltag 2 usw. Das Menü bekomm ich mit "Option value" hin. Allerdings keine Verlinkung.
Untendrunter möchte ich dann gerne ein Frame setzen, in dem die Tabelle dann nach dem Auswählen oben erscheint. Wie spreche ich dieses Frame an ? Und wie lasse ich es verändern ?
Desweiteren überlege ich zwischen die Auswahl und die Tabelle noch ein Frame zu legen, in welchem die Spielergebnisse angezeigt werden, ist es möglich beide Frames dann auf einmal verändern zu lassen ?

Vielen Dank schonmal

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hi.

bitte werd etwas konkreter. das problem scheint zu komplex, um es ohne beispiel verstehen zu können. gib mal n link zu der existierenden page und dann sag, was genau passieren soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hm, deine Beschreibung ist ein wenig kryptisch, aber ich denke deine Stichworte sind:

frame name target selfhtml
mehrere Frames Javascript laden

Mittels Javascript, wie weiss ich aber nicht auswändig, also würd ich mit Google suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja praktisch will ich erstmal aus der Selectbox heraus verlinken.
Wie mach ich das ? Gibt es da einen If Befehl ?

Also hier der Quellcode der Selectbox:

<option value = "1">
01. Spieltag
<option value = "2">
02.Spieltag
<option value = "3">
03. Spieltag
<option value = "4">
04. Spieltag
<option value = "5">
05. Spieltag
<option value = "6">
06. Spieltag
<option value = "7">
07. Spieltag
<option value = "8">
08. Spieltag
<option value = "9">
09. Spieltag
<option value = "10">
10. Spieltag
<option value = "11">
11. Spieltag
<option value = "12">
12. Spieltag
<option value = "13">
13. Spieltag
<option value = "14">
14. Spieltag
<option value = "15">
15. Spieltag
<option value = "16">
16. Spieltag
<option value = "17">
17. Spieltag
<option value = "18">
18. Spieltag
<option value = "19">
19. Spieltag
<option value = "20">
20. Spieltag
<option value = "21">
21. Spieltag
<option value = "22">
22. Spieltag
<option value = "23">
23. Spieltag
<option value = "24">
24. Spieltag
<option value = "25">
25. Spieltag
<option value = "26">
26. Spieltag
<option value = "27">
27. Spieltag
<option value = "28">
28. Spieltag
<option value = "29">
29. Spieltag
<option value = "30">
30. Spieltag
<option value = "31">
31. Spieltag
<option value = "32">
32. Spieltag
<option value = "33">
33. Spieltag
<option selected value = "34">
34. Spieltag
</select>

und wenn ich jetzt if 34 then src="tabelle.htm" target="unten" mache, klappt das nicht, kann ich das irgendwie so in der Art machen ?
Oder muss der zuerst einlesen, was in der Selectbox ausgewählt wurde, wenn ja, wie mach ich das ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oben in der Seite (über dem </head>) das folgende Script einfügen:

CODE
<script language="javascript">
function SetzeSpieltag(){
 var sSeite = document.spieltagform.v_spieltag.options[document.spieltagform.v_spieltag.selectedIndex].value;
 top.unten.location.href = sSeite;
}
</script>

In der obigen Funktion kannst Du auch jederzeit weitere Befehle einfügen, um z.B. gleichzeitig den Inhalt eines weiteren Frames zu ändern.

Dann im onChange-Ereignis des Select-Tags die Funktion aufrufen. Dazu muss bei jedem Option-Tag die Zielseite als Value definiert sein:

CODE
<select name="v_spieltag" style="width:130px;" onChange="SetzeSpieltag();">
<option value="tabelle.htm">01. Spieltag
<option value="tabelle1.htm">02. Spieltag
<option value="tabelle2.htm">03. Spieltag
<option value="tabelle3.htm">04. Spieltag
<option value="tabelle4.htm">05. Spieltag
<option value="tabelle5.htm">06. Spieltag
<option value="tabelle6.htm">07. Spieltag
<option value="tabelle7.htm">08. Spieltag
<option value="tabelle8.htm">09. Spieltag
<option value="tabelle9.htm">10. Spieltag
etc...

Und noch ein Tip zu den Seiten allgemein: Mit Office erstellte (oder zu Office exportierte) HTML-Dokumente solltest Du nach Möglichkeit vermeiden. Erstens sind solche Dateien immer sehr gross, und zweitens kann es sein, dass nicht alle Browser diese Seiten richtig lesen können. Mein IE tut es zwar (is ja logisch), aber es würde mich nicht wundern, wenn Mozilla, Firefox o.ä. damit Probleme haben. Ausserdem ist der so erstellte HTML-Code total unleserlich und nicht wartbar (wobei das im Fall von Export aus einem anderen Programm egal ist).

Griessli
Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dankeschön, das funktioniert ja schonmal...

Wie binde ich jetzt ein Frame mit dem Namen "mitte" ein ? Ohne ein weiteres Auswahlfeld zu erstellen. Also sodass mit dem einen Auswahlfeld 2 Frames angesprochen werden....

Vielen vielen Dank smile.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Frame "mitte" soll ja dann eine andere Seite aufrufen als das "unten", deshalb bringt es dann nichts mehr, den Dateinamen in den Options zu halten. Würd ich so machen:

CODE
<script language="javascript">
function SetzeSpieltag(){
 var sTagNr = document.spieltagform.v_spieltag.options[document.spieltagform.v_spieltag.selectedIndex].value;
 var sMitte= "mittedatei" + sTagNr + ".htm";
 var sUnten = "tabelle" + sTagNr + ".htm";
 top.mitte.location.href = sMitte;
 top.unten.location.href = sUnten;
}
</script>


CODE
<select name="v_spieltag" style="width:130px;" onChange="SetzeSpieltag();">
<option value="1">01. Spieltag
<option value="2">02. Spieltag
<option value="3">03. Spieltag
<option value="4">04. Spieltag
etc...

Griessli
Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0