Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Gast

Eine Domain, Zwei Server, Nutzer soll nicht merken

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,
ich habe einen Teil einer Domain zu hosten, die aber bei einem anderen Provider liegt.

Szenario:

www.abc.com liegt bei Provider A.

ein Teil der Inhalte dieser Domain, aber nicht alle Inhalte, sollen von meinem Webserver kommen. Es gibt also einen Link auf diese Inhalte auf einer Startseite bei Provider A.

Der Nutzer soll nicht sehen, dass diese Inhalte von einem anderen Server kommen, in der Addressleiste soll weiterhin www.abc.com stehen, nicht die Adresse, unter der die Inhalte wirklich liegen.

Frage: Geht das mit mod_rewrite über Apache und wenn ja, müsste dann der Apache von Provider A die Anfrage so umschreiben, dass sie auf meine Seiteninhalte verweist und mein Apache dafür sorgen, dass dann die zurückgegebenen Seiten wieder die Links so haben, dass sie über den Apache von Provider A weitergegeben werden?

Kann ich das Problem über ein redirect lösen? Aber das geht nur seitenweise, oder? Dann müsste ich für jeden Link ein redirekt setzen... das würde nicht funktionieren!

Das es über ein Frameset geht, weiss ich, ist aber keine elegenate Lösung.

Hat jemand schon mal so ein Problem gehabt (und gelöst) und hat eine elegantere Lösung als ein Frameset?

Vielen Dank für einen Tipp,

Mit freundlichen Grüßen

Ute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ciao

Aus deiner Beschreibung geht nicht genau hervor, wie die Inhalte genau verteilt sind. Also kann ich dir nur folgenden Tipp geben:

Apache mod_proxy: http://httpd.apache.org/docs/mod/mod_proxy.html

Damit kannst du einzelne Directories oder auch ganze vhosts "umleiten".

Gruss
Roger


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nimm halt einfach eine Subdomain für Server 2!

www.server = Server 1
www1.server = Server 2

MFG
Florian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht hilft Dir include(...); weiter. Der user sieht davon rein gar nichts.

Franz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0