Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
reione

WF ist top in Suchmaschinen - congratulations!

37 Beiträge in diesem Thema

wow ... gratulationen auch von mir!

neuer besucher rekord ... topranked .... was will man mehr?


gruss

urs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja da soll mal einer sagen, (und das gibt es leider) dass der Domainname nichts oder fast nichts zu Suchmaschinen-Marketing, Suchmaschinen-Optimierung beiträgt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@reione

Das von dir verwendete Suchwort ist nicht von belang

webmaster forum http://www.google.ch/search?hl=de&ie=UTF-8...ta=lr%3Dlang_de
Webmaster Forum http://www.google.ch/search?hl=de&ie=UTF-8...ta=lr%3Dlang_de
Dies waren meine beiden ersten Targets.

Obschon für mich nicht relevant mein Liebling: adult webmaster forum
http://www.google.ch/search?hl=de&ie=UTF-8...tnG=Suche&meta=

@domain-park, Domainname alleine sind nichts.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Ja da soll mal einer sagen, (und das gibt es leider) dass der Domainname nichts oder fast nichts zu Suchmaschinen-Marketing, Suchmaschinen-Optimierung beiträgt.


Es hilft, aber es ist nicht alles. Deswegen habe ich auch einige Keyword-Domains. Aber "Marken"Branding mache ich jetzt lieber mit meinem Namen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vielleicht ein tipp von mir:

versuchs mal mit diesem keyword

webmaster board hab jetzt gerade mal den anfang gemacht wink.gif

r3ione

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ alain
Das ist schon klar, dass eine Domain alleine ohne passenden Inhalt nichts für Suchmaschinen ist. Google ist da ja sehr fortschrittlich. Promo-Domains ergänzen bzw. beinhalten schon das SM-Marketing. Mann / Frau braucht nur noch passenden Content bereit zu stellen, und schon läuft der Hase...


@ Rainer-Germany
Du verstehst das ganz richtig. Es soll eine Ergänzung zum eigentlichen Brand sein. Eine ideale Voraussetzung, eine gesunde Basis für Suchmaschinen-Marketing, diese Promo-Domains.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also mir persönlich gefällt diese Query am besten:
http://www.google.ch/search?num=100&hl=de&...=cr%3DcountryCH

Jetzt noch weltweit, und dann bin ich zufrieden :-).

Der Domainname spielt ausserdem eine untergeordnete Rolle. Das Hauptkeyword sollte einfach im URL vorkommen, egal ob als Second-Level-Domain, als Ordner-Name oder als Datei-Name. Viel relevanter ist entsprechender Content und viele Backlinks.

Gruss, Remo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Congrats auch von mir, habt es euch durch gute arbeit ehrlich verdient auf diesen Plätzen zu stehen und dort auch zu bleiben!
Der domainname zieht nur weil viele verzeichnisse etc. mit der url linken.
wobei, viele reden von einem kleinen vorteil von doms bei single keys, und nur da. Ist aber ne untergeordnete rolle. Seitenanzahl,titel,backlinks,inhalt und beständigkeit ist wichtiger smile.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht schlecht - Respect smile.gif


linkudu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also die echt heissen Tipps, die erscheinen ja nicht hier im Forum... Ich frage mich nur, wie ihr das schafft und dann noch weltweit (und eure Page hat "nur" Pagerank 6)... rolleyes.gif

Gegönnt sei es euch! Von nix kommt nix und es steckt viel harte Arbeit dahinter.

Wenn ich Kollegen erzähle, dass ich einen Teil meines Einkommens im Internet verdiene hat sowieso jeder das Gefühl, da müsse man nix dafür tun...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Also die echt heissen Tipps, die erscheinen ja nicht hier im Forum

Was verstehst du unter "heisse Tipps"? Wir versuchen natürlich schon, eine gewisse Qualität der Beiträge zu erreichen (und meines Erachtens sind wir erfolgreich).
Auf der anderen Seite sind wir immer sehr froh über Feedback. Was fehlt dir? Welche Plattformen findest du besser? Welche Anforderungen stellst du an eine gute Webmaster-Plattform?

Gruss, Remo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
huh.gif Ups, das war jetzt aber gar nicht so von mir gemeint.

Sorry, das sollte nicht heissen, dass das Board qualitativ nicht gut ist. Ganz im Gegenteil. Ich finde das Board sehr gut. Auch qualitativ. Und Ihr und auch sehr viele Mitglieder des Forums geben sehr gute Tipps (sonst wäre es ja nicht so erfolgreich).

Aber ich denke die ganz heissen Tipps, werdet ihr ja wohl nicht einfach so Preis geben (vielleicht täusche ich mich da auch und ihr seid so uneigennützig.)

Wie gesagt ich gönne euch das von Herzen, toi, toi und weiter so.

QUOTE
Was fehlt dir? Welche Plattformen findest du besser? Welche Anforderungen stellst du an eine gute Webmaster-Plattform?


Ehrlich gesagt erwarte ich auf keinem öffentlichen kostenlosen Board Insider-wissen. Was wiederum nicht heissen, soll dass das Board nicht gut ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nochmals congrats auch von mir,sind einige traum keywords die euch da mehr oder minder zufällig zugeflogen sind;-)
Verwunderlich oder insider wissen gehört nicht dazu,sondern nur eines:
viele seiten (=große postinganzahl,aktive mitglieder,viel neues)
2.mod-rewrite
3.hohe anzahl von links (=link popularity)
4.Thread Titel und damit verbundener text.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
sind einige traum keywords die euch da mehr oder minder zufällig zugeflogen sind;-)

;-) Zugeflogen? Ist das dein Ernst?

Einerseits Aktualitätsbonus, sicher, Stichwort Thematische Kategorisierung ;-)

QUOTE
Also die echt heissen Tipps, die erscheinen ja nicht hier im Forum... Ich frage mich nur, wie ihr das schafft und dann noch weltweit
Thematische Relevanz. Ist eigentlich ganz einfach, Google kriegt genau das, was sie wollen, ich geb mir ein wenig Mühe mit den Titeln. Schaut euch die interne Linkstruktur an.

QUOTE
Aber ich denke die ganz heissen Tipps, werdet ihr ja wohl nicht einfach so Preis geben (vielleicht täusche ich mich da auch und ihr seid so uneigennützig.)

Niemand will mir glauben, aber es gibt gar keine heissen Tipps. Google versucht zu denken, wie ein nativ Webmaster, wieso suchst du also nach heissen Tipps? Schau dir die FAQ an (70-80% mehr Besucher in einem Monat), Saubere Titel, Kategorien, daher Ordnung, viel Content, verlinkt mit themenrelevantem Content der Topics und ständig neuer Content, alle Hauptkategorien auf allen Seiten verlinkt, Links der gleichen Kategorie bei den Artikeln, allgem. Linkstruktur. Das sind deine heissen Tipps ;-)

Wenn ich wieder Zeit habe formuliere ich meine 3 Grundpfeiler (ICQ-history) mal für die FAQ aus.

QUOTE
Ehrlich gesagt erwarte ich auf keinem öffentlichen kostenlosen Board Insider-wissen.

Gut, das macht es einfacher deine Erwartungen zu übertreffen ;-) Jetzt ist zwar Prüfungssaison, aber stell Fragen in den SEO Foren.

@CMA, dir und unique bin ich auch noch antworten schuldig, zum anderen Thread.

PS:
Was fallen euch noch für gute KWs ein?
-Forum für Webmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also irgendwie habe ich das Gefühl wir reden aneinander vorbei...

Erstmal möchte ich 'mal sagen, dass ich meine Webseite vor allem durch eure Tipps aufgebaut habe und sehr viel gelernt habe und auch erfolgreich bin. Da ist gar kein "Genörgel" und "Gestänkere". Eure Tipps waren immer qualitativ gut und schnell und ich möchte das noch einmal betonen: Ich finde euer Board sehr gut und professionell.

Auch eure Firma. Ihr seid innovativ und habt immer wieder neue Ideen (http://www.academicus.ch). Ihr veranstaltet Webmastertreffen etc... Genau das ist es was es braucht.

Wenn es keine Insider-Tipps gibt umso besser. Da war ich wohl einfach nicht immer genug dran... Regelmässiges lesen des Boards (mein Fehler).

Ich möchte euch hier sicher nicht unterstellen, dass Ihr irgendwas vorenthaltet. (Aber, es ist halt eben sehr unüblich... In der XXX-Welt ist es so, dass Du gratis Titten zu sehen kriegst und wenn Du bereit bist zu zahlen, dann kriegst Du mehr zu sehen... Das ist eigenlich das übliche Schema...) Und da ihr ja eine eigene Firma gegründet habt, denke ich, dass Ihr ja nicht ein "Wohlfartsverein" seid, sondern eine Firma mit dem Ziel Geld zu verdienen (was ja auch legitim ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Aber ich denke die ganz heissen Tipps, werdet ihr ja wohl nicht einfach so Preis geben (vielleicht täusche ich mich da auch und ihr seid so uneigennützig.)

"Ganz heisse" Insidertipps gibt es in diesem Sinne eben gar nicht (wie meine Vorredner schon sagten). Aber du hast schon recht, dass wir diverse Informationen (v.a. unsere eigenen Interpretationen & Assoziationen) nicht 100%ig öffentlich ausplaudern werden. Irgendwo gibt es halt eine Grenze zwischen öffentlichen Informationen und betriebsinternen Informationen.
Grundsätzlich ist es so, dass man Informationen in der heutigen Zeit gar nicht mehr vorenthalten kann. Praktisch alles ist heute frei verfügbar. Daraus abgeleitetes Wissen (beachte, dass es einen Unterschied zwischen Information und Wissen gibt) hingegen schon. Jeder kocht nur mit Wasser, aber um ein 5-Sterne-Koch zu werden, reicht es eben nicht, nur die Rezepte zu kennen.
Das ist ja auch das schöne an einer solchen Plattform. Die Zutaten für das Erfolgsrezept finden sich hier alle vor, die Interpretation und Wissensableitung muss aber jeder selbst für sich vornehmen. Die daraus resultierende Inspiration ist wohl der grösste Vorteil für Mitglieder einer solchen Plattform.

QUOTE
Und da ihr ja eine eigene Firma gegründet habt, denke ich, dass Ihr ja nicht ein "Wohlfartsverein" seid, sondern eine Firma mit dem Ziel Geld zu verdienen (was ja auch legitim ist).

Natürlich spielt bei uns die Ökonomie eine grosse Rolle und wir werden unsere Betriebsinterna sicher nicht jedem auf dem Silbertablett präsentieren (so wie jedes andere Unternehmen auch).

Es schweift zwar immer mehr ab, aber es ist trotzdem eine sehr interessante Diskussion geworden!

Gruss, Remo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Also irgendwie habe ich das Gefühl wir reden aneinander vorbei...

Weniger als du denkst, aber stärker als nötig ;-)
Ich weiss, es klingt unglaubwürdig, aber das vollständige Rezept zum "zufliegen von Top-Ergebnissen in den SERPs" ist in meinem obigen Post.

Noch zu erwähnen wäre vielleicht outbound Links.
Allgemein ist alles was ein Mehrwert für deine User ist und von Google verstanden wird ein Plus für dein Ranking.

Wer sich mit den Keyword Density beschäftigt ist mein Freund, denn ein Konkurrent ist es nicht ;-)

QUOTE
Wenn es keine Insider-Tipps gibt umso besser.

Den WF Erfolg (ich traue mich jetzt es mal so zu nennen ;-) kann jeder mit gesundem Menschenverstand aus unseren Tipps nachmachen. Ob es wegen dem Insider Tipps sind?
Meine Informationen bin ich (da irrst du dich Remo) sehr wohl bereit zu 100% auszuplaudern, aber was ich damit anfange, das ist Betriebsinterna....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Meine Informationen bin ich (da irrst du dich Remo) sehr wohl bereit zu 100% auszuplaudern, aber was ich damit anfange, das ist Betriebsinterna....

Ich habe mich ein wenig missverständlich ausgedrückt. Informationen lassen sich nicht vorenthalten und darum bin ich auch bereit, 100% davon preiszugeben (lieber sollten die Mitglieder die Informationen bei uns bekommen, statt wo anders). Auch werden die aufmerksamen Leser viele Wissens-Bruchteile (auch unserer Betriebsinterna) von uns zusammensammeln können.
Wissen im Stil von consulting-reifen Konzepten sollte man lieber nicht in Foren, sondern in Fachliteratur suchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Alain,

QUOTE
PS:
Was fallen euch noch für gute KWs ein?
-Forum für Webmaster


Das Grundgerüst habt ihr doch bereits!
- die Überschiften der einzelnen Foren
- die Überschriften der FAQs


----------------------------------------------------------------------------------

Thema Informationen:

Mir sind wenige, aber korrekte Informationen lieber als viele, aber nicht korrekte. Man sollte möglichst immer anmerken, ob es Fakten, Thesen oder Erfahrungen sind. Gerade beim Thema SEO!

Und gute Links sind viel wert. Man muss sie halt anklicken, durchlesen und die richtigen Schlüsse ziehen.

Generell sollte man alle Tipps und Infos in Foren zuerst einmal kritisch beäugen und nicht alles glauben (das hat jetzt nichts mit dem WF-Forum zu tun, sondern soll allgemein verstanden sein) . Mit der Zeit bekommt man dann schon heraus, wieviel ein Link, eine Info vom User-A und einer vom User-B wert ist bzw. wie man ihn bewerten kann.


Schöne Grüße
Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Hans, Danke. Wieder super Feedback. Das stichwort dazu ist Ranking, aber wie ;-). Ein erster versuch sind die billigen grünen Balken für die FAQ Beiträge.

@Remo ich hatte gerade den töllsten freudschen Verleser meines Lebens ;-))

QUOTE
lieber sollten die Patienten die Medikamente bei uns bekommen, statt wo anders

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Generell sollte man alle Tipps und Infos in Foren zuerst einmal kritisch beäugen und nicht alles glauben

Dies gilt nicht nur für Foren, sondern allgemein.
M.E. wird unter Betrachtung der enormen (und enorm steigenden ) Informationsflut Wissensmanagement, und insbesondere die Wissens- bzw. Informationsselektion immer wichtiger. Jeder muss für sich selbst ein Prüfverfahren finden, um diese Selektion vornehmen zu können.
Will man diese Selektion umgehen, muss man zu Fachliteratur oder Seminaren greifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0