Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Lanza

Automatisch Browser-Spracherkennung

15 Beiträge in diesem Thema

Frage .:
wie ist das mit der automatischen Browserspracherkennung ( per Java script )
in deutschsprachigen Bereich lässt sich die sprache nochmals unterscheiden zwischen
Deutsch - schweiz und österreich oder ist das überall die selbe isonorm

weil normal hat ja jeder browser seine isonorm bzw Sprachzuordnung oder Spracherkennung in en Fr un spanisch gehts ja ganz gut aber ich würde es gans gerne noch zwischen Ö D und der Sch unterscheiden ist das irgendwie möglich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hm, Informier dich mal über Geotargeting.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Geotargeting ???????

Hab ich ja noch nie gehört
aber ich schau mal nach will ja nich ganz dumm sterben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CODE
Hm, Informier dich mal über Geotargeting.


Habe ich also geotargeting unterteilt in geographische Sprachzonen somit ist eine seperate Ländererkennung nicht möglich das heist also das alle deutschsprachigen
Länder einer einzigen sprachzone unterliegen

bis jetzt hab ich es so geregelt das alle uber die indexseite kommenden deutschsprachigen besucher
auf eine deutsche seite geleitet werden und alle nicht deutschsprachigen User auf eine internationale seite die nochmals 7 sprachen unterscheidet
im Falle das die sprache oder der Browser nicht ekannt wird wird der user automatisch auf die internatinale seite geleitet

Hatt noch irgendjemad nen Plan oder ansatzweise eine IDEE wie man die deutschsprachige Zone nochmals nach Ländern weiterleiten kann
so das man seperat nach Deutsch Österrei Schweiz weiterleiten kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit Javascript kannst Du den Wert navigator.userLanguage abfragen. Darin sollte z.B. "de-ch" stehen, was bedeutet der Browser ist deutsch und das System hat die Ländereinstellung Schweiz. Ich weiss aber nicht, ob das mit allen Browsern/Plattformen geht, habs nur mit IE auf W2K gestestet.

Serverseitig (IIS) kannst Du über Request.ServerVariables("HTTP_ACCEPT_LANGUAGE") den gleichen Wert abfragen. Da dieser Wert von jedem Browser standardmässig übergeben werden sollte, müsste das eigentlich auch mit PHP resp. Apache möglich sein.

Griessli
Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Irene

ist mir schon soweit klar habe ich ja aucH so gemacht
muß man aber 2x machen einmal IE und einmal Netscap
aber kann ich de und sch unerscheiden

CODE
<script type="text/javascript">
browsername = navigator.appName;
switch(browsername) {
case "Microsoft Internet Explorer":
if(navigator.userLanguage.indexOf("de") > -1) {
window.location.href = "deutsch_index.html";} else {
window.location.href = "english_index.html";}
break;
case "Netscape":
if(navigator.language.indexOf("de") > -1) {
window.location.href = "deutsch_index.html";} else {
window.location.href = "english_index.html";}
break;
default:
window.location.href = "sprachauswahl.html";
break;
}
</script>


kan man natürlich noch alle Sprachzonen enbasteln aber soweit ich eben weis ist d.sch.ö. eine sprachzone und die würde ich gerne auch noch auseinander klabustern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Na gut PHP habe ich nich viel Plan aber ich arbeite daran
immerhin kann man dami viele hürden umschiffen somit kann man seiten hinterlegen die nie ein deutscher user zu sehen bekommt
und da ja viele rechtslagen in in verwschiedenen Ländern für jeden halt das richtige oder man kann dadurch auch für netscap spezielle seiten erstellen es
lassen sich beliebig viele Sprachzonen reinbasteln
die seite Sprachauswahl ist eigentlich nur als fehlerseite gedacht falls der Browser oder die sprache nicht erkannt wird die seite ist aber erforderlich sonst geht das ganze script nicht und ist ständig auf der suche nach der richtigen seite

mit diesen Sprachen hier geht es zur zeit recht gut

de - deutsch, en - englisch, fr - französisch, nl - niederländisch, it - italienisch, es - spanisch, pt - portugisisch, sv - swedisch, ja - japanisch und zh - chinesisch

nur weis ich jetzt immer noch nicht ob d.ö.sch. die selbe isonorm (Spracherkennung hat ? )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
War vielleicht nicht so klar. Der Wert, den Du bekommst, besteht aus zwei Teilen. Bei Schweizern (im deutschen Sprachraum, wir haben ja vier...) heisst es also "de-ch" und bedeutet "Sprache deutsch, Region Schweiz". Ich nehm an, bei Österreichern steht da "de-at", etc.

Das Script müsstest halt anpassen, dass innerhalb von dem "if(navigator.userLanguage.indexOf("de") > -1)" noch nach einzelnen Regionen unterschieden wird.

Würde Dir aber empfehlen, das Ganze serverseitig zu halten. Weil erstens Dein Script nur zwei Browser von ganz vielen abdeckt, und serverseitig kann Dir der Browser wurscht sein. Zweitens sind Redirects serverseitig einfach eleganter und lösen ausserdem keinen so blöden Klickton aus wie das z.B. beim IE der Fall ist, wenn mit Javascript redirected wird.

Griessli
Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Alain

Du müsstest mal mit Ethereal sniffen, während Du im Browser eine URL aufrufst. Was der so alles mitschickt und mit dem Server so alles schwätzt, ist erstaunlich wink.gif

Griessli
Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CODE
War vielleicht nicht so klar. Der Wert, den Du bekommst, besteht aus zwei Teilen. Bei Schweizern (im deutschen Sprachraum, wir haben ja vier...) heisst es also "de-ch" und bedeutet "Sprache deutsch, Region Schweiz". Ich nehm an, bei Österreichern steht da "de-at", etc.


stimmt habe ich forhin falsch verstanden werde es mal damit probieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Irene @ Sa 5.6.2004, 21:16)
Du müsstest mal mit Ethereal sniffen, während Du im Browser eine URL aufrufst.

Ethereal ist aber ein ziemlich grobes Kaliber.
Ich verwende dieses kostenlose IE-Plugin:
http://www.blunck.info/iehttpheaders.html

Grüße,
Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (IT-Knecht @ Mi 9.6.2004, 12:26)
Ethereal ist aber ein ziemlich grobes Kaliber.

Wie meinst Du das? Ist halt ein Sniffer, und nur mit so einem sieht man, was wirklich für Pakete im Netz rumschwirren. Ich brauch das bei Netzwerkproblemen (vor allem mit Firewalls) oder auch um zu gucken, ob da ein Programm unnetterweise was rausschicken will, was es nicht soll ;-)

Griessli
Irene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Irene @ Mi 9.6.2004, 11:38)
QUOTE (IT-Knecht @ Mi 9.6.2004, 12:26)
Ethereal ist aber ein ziemlich grobes Kaliber.

Wie meinst Du das? Ist halt ein Sniffer, und nur mit so einem sieht man, was wirklich für Pakete im Netz rumschwirren.

Genau, man sieht den gesamte Network-Traffic, insbesondere incl. HTML. Für die HTTP-Header ist ieHttpHeaders wesentlich handlicher, die laufen dann unten im IE einfach mit.

Grüße,
Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo in die Runde,

könnt ihr mir helfen?
Ich suche ein Script, das die Ländersprache des Browsers eines Besuchers erkennt und ihn dann auf die dementsprechende startseite weiterleitet.

Gruss

webfreak.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0