Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
Sandro Feuillet

anti-spam-bot script

11 Beiträge in diesem Thema

hi zusammen

ich suche ein javascript, mit dem man mailto: email links so generieren kann, dass die e-mail adressen von den spammer bots nicht gefunden werden, aber vom benutzer angeklickt werden können um ein mail zu schreiben.

ich hoffe ihr versteht was ich meine...

gruss sandro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jeder browser kann das entschlüsseln aber die spam-bots nicht?
sind denn die spammer blöd?

nein, im ernst, ist das wasserdicht?

gruss feuillet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sorry .. das einzige das ich kenne.

was ist schon wasserdich im netz dry.gif

aber sich einiges sicherer als einfaches mailto:

gruss

urs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es geht nicht darum, dass Spammer blöd sind.

Sie sind es, sonst würden sie nicht spammen ;-)

Sondern es geht darum dem Spammer den Aufwand zu erhöhen, so dass es sich nicht mehr lohnt. Ergo schreib selber ein JavaScript; das sollte reichen.

Bist du zu faul dafür, gehe zu www.affilium.ch und bediene dich im Quelltext.

Bzw:
CODE
function email(show, name, clas, domain) {
if (typeof domain == 'undefined') var domain="affilium.ch";
document.write('<a href=\"mailto:' + name + '@' + domain + '\"');
if (typeof clas != 'undefined') document.write(' class="' + clas + '"');
document.write('>' + show + '</a>');
}

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das mit dieser Verschlüßelung funzt aber auch!
Hab das auf ner Seite ausprobiert die viel Spam bemängelten, und es hat den Spam innerhalb kurzer Zeit (ca. 2 Monaten) von etwa 120 Mails auf 10-15 Mails am Tag reduziert.


Viele Grüße,

the2nd alias florian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@the2nd, ja sicher, das Optimum ist dann eine Kombination von beidem. Ich mag einfach doch noch Sachen, wo ich den Überblick behalte. Ich hab die ASCII Tabelle nicht so präsent...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dieses Scrpit zum "verschlüsseln" ist super. Nun möchte ich ein Bild, statt ein Textlink verwenden, was aber nicht funktioniert. Kann mir jemand ein Tipp geben, wie ich das am Besten anstelle?

CODE
kontakt("<img src="/guestbook/img/email.gif" width="15" height="15" alt="e-mail schreiben" border="0">", "test", "linkkontakt", "muster.ch")


Der Rest ist derselbe wie im Original...

Danke für jede Hilfe!

Gruss Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ciao oli

ich weiss nicht ob ich dich richtig verstehe ...

meinst du so?

CODE

<a href="mailto:xxx@xxx.ch"><img src="/guestbook/img/email.gif" width="15" height="15" alt="e-mail schreiben" border="0"></a>



gruss

urs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@oli181, Du musst dasselbe Vorgehen anwenden wie hier im Thread (oder in der FAQ: http://www.webmasterforum.ch/faq/wie-schue...esse-a-63.html) beschrieben. Einziger Unterschied: anstelle von einem Linktext kannst du ein Bild verwenden.

QUOTE
kontakt('<img src="/guestbook/img/email.gif" width="15" height="15" alt="e-mail schreiben" border="0">', "test", "linkkontakt", "muster.ch")


Du kannst nicht beliebig " ineinander verschachteln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hi,

Du musst die "-Zeichen im Text durch einen Backslash formatieren, damit der browser das Script interpretiert.

Also so:

\"

vor jedem "-Zeichen, das nicht zur Javascript-Anweisung gehört...

greats,

S.B


Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Zusammen

Danke für die prompte Hilfe!

@Urs, jawohl, wenns keine SPAM-Bots gäbe, sähe es so aus.

@Alain, danke genau so hats funktioniert bei mir.

@Stefan, denke so gienge es auch, aber bei mir wird das ganze mit eval aufgerufen und der hat glaub die " mit vorangehendem Backslash nicht sehr gerne...

Grüsse Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0