Anmelden, um zu folgen  
Folger 0
sd12

mod rewrite 500er Server-Error

15 Beiträge in diesem Thema

hallo hab bei dynamic net webspace

wollte mod_rewrite benutzen aber es funktioniert nicht:

hab folgenden Source in die Datei ".htaccess" geschrieben:
CODE
RewriteEngine On
Options +FollowSymlinks
RewriteBase /

#
RewriteRule ^handygames(.*)_(.*)_(.*)_(.*)(\.htm?)$ /games/order\.php?id=$1&2=$2&3=$3 [L]
#Für Games sortiert nach HandyMARKE
RewriteRule ^games/handygames_fuer_(.*)(\.htm) /games/sort_mobile\.php?device=$1 [L]
#Für Games sortiert nach HandyMODELL
RewriteRule ^games/handygames_handy_(.*)(\.htm) /games/sort_mobile2\.php?device=$1 [L]
#Details zu Handygame für Handymodell
RewriteRule ^games/handygame_(.*)_fuer_(.*)(\.htm) /games/more\.php?gameid=$1&device=$2 [L]
#Beschreibung handygames
RewriteRule ^games/more_(.*)_handygames(\.htm) /games/morebykat\.php?gameid=$1 [L]
#Kategorien
RewriteRule ^games/kat_(.*)_(.*)_handygames(\.htm) /games/sortbykat\.php?kat=$1 [L]


Erhalte einen 500er Server-Error.

Hab das ganze lokal geprüft... dort funzt es einwandfrei...

Wer kann mir helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo...

muss der dienst "nur" eingeschaltet werden, oder muss das modul installiert werden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das findes du mit phpinfo() raus. Ich vermute einfach nicht eingeschalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hmm... ist nich einfach irgendeine Standartantwort?

Kann mir das jemand bestätigen?

QUOTE
Sehr geehrter Kunde

- CGI-Dateien müssen in den Ordner CGI-BIN
- Müssen im ASCII-Modus uploadet werden
- Müssen CHMOD 755 haben, sowie CGI-BIN ebenfalls
- Pfad muss angepasst sein > http://ticketsystem.dnet-service.net/scrip...q.php?groupId=4

Wir können gerne für Sie die Installation für ca. 60 - 80 CHF erledigen.

Besten Dank.

Freundlich Grüsst,
Dynamic-NET

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist bestimmt eine Standardantwort, die wissen doch gar nicht was du machen willst. Es handelt sich hier ja nicht um eine CGI Script installation... :-)

Auch über den Preis bin ich ein bischen erstaunt. Das heisst eine Script installation kostet dort 60-80 CHF? Dafür ist der Hostingaccount fast gratis...

cu
Lexus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist eine Standardantwort. Imho.
nochmal, füg das in ein File ein:
CODE
<?php phpinfo(); ?>

Dann lädst du das auf den Server und dann suchst du nach 'rewrite'.
Aber ich bin mir fast sicher das Resultat deiner Bemühungen schon zu kennen. Mod rewrite ist nicht unterstützt. Was hast du deinem Provider für ein Mail geschrieben, dass solcher Müll zurückkommt? Cgi, hä?
Für 60-80 Franken würd ich den Provider wechseln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo

hab nachgeschaut... ist aktiviert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Caio Beni

Kann es sein, dass der Hoster es zwar eingeschaltet hat, aber nicht zulässt, dass die mod_rewrite Parameter per .htaccess überschrieben werden ?

Dass solltest du mit einem simplen

RewriteEngine On

herausfinden. (Nur um sicherzugehen, dass der Rest vom .htaccess korrekt ist)

hast du Zugriff auf das error_log vom Apache ? Da steht drin, was ihn zur 500er Meldung bewegt hat....

Gruss
Roger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo vielen dank für die Hinweise...

Nei kann leider nicht in die Errorlogs...

Wenn ich ein .htaccess mit folgendem Inhalt mach, funzt es:
CODE
RewriteEngine on


Hingegen mit
CODE
RewriteEngine on
Options +FollowSymlinks
RewriteBase /

funzt es nicht...

Ist denn
CODE
Options +FollowSymlinks
RewriteBase /

notwendig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CODE

Options +FollowSymlinks


brauchst du, wenn irgendwelche Files auf dem Server verlinkt sind.

CODE

RewriteBase /


Vermute ich mal kannst du einfach weglassen. Glaub Standartmässig gehts auf /.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo

Danke für die Antwort.

was meinst du mit irgendwelche files verlinkt sind?

Meinst du normale Links auf der Site?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nein, die a href=http://dfgdh links sind dem Apache wurscht. Ich meine die links, die man in der shell per

CODE

ln -s irgendwas wasanderes


erzeugt. Denen folgt der Apache aus Sicherheitsgründen normalerweise nicht. Und mit der FollowSymlinks würde man ihm das erlauben.

-> Weglassen, die Option.

Gruss
Roger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Super danke. Werde es gleich probieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE
Entschuldigen Sie, dass wir Ihre Anfrage falsch aufgenommen haben.
Wir haben dies als Modul-Installation bei uns aufgefasst. Eine normale Scriptinstallation währe ansonsten 25 CHF...

Nun zu Ihrer Anfrage:
Ja, ist möglich, mit folgendem Eintrag in der httpd.conf bei uns:


Options +SymLinksIfOwnerMatch


Es hat unserseits eigentlich keine Nachteile, esseidenn Sie, bwz. andere Kunden bauen mit mod_rewrite Endlosschleifen, dies kann zu Überlastungen der Server führen.

Wir möchten uns für das Missverständnis bei Ihnen entschuldigen und würden uns freuen, wenn Sie im WebMasterforum auch diese Meldung publizieren würden, da wir sicherlich nicht nur Standardantworten kennen :-)

Besten Dank!

Freundlich Grüsst,
Dynamic-NET

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstellen Sie einen Account oder melde Sie sich an um kommentieren zu können

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Registrieren Sie einen neuen Account in unserer Community. Es ist einfach!


Register a new account

Anmelden

Haben Sie bereits einen Account? Dann melden Sie sich hier an.


Jetzt Anmelden
Anmelden, um zu folgen  
Folger 0